Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Raubfischjäger Avatar von Florian Hütter
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    99817
    Alter
    28
    Beiträge
    398
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 324 Danke für 86 Beiträge

    Angelmethode auf Barsch und Zander

    tach auch,

    folgendes, ich sag mal, ich kann recht gut mit kunstködern umgehen und hab auch immer gut gefangen . über meine hecht, barsch und zanderfänge konnt ich mich nie beklagen!
    problem is nur, ich war eher klassisch, spinner, blinker, wobbler oder mal nen gufi.
    jetz mach ich demnächst 3 tage angelurlaub und würds gern mal mit "jiggen" oder "drop shoting" versuchen. nur hab ich kein plan wie des so recht funktioniert, was ich dazu brauch und vorallem was des is^^
    hab mich nie so recht mit der materie auseinader gesetzt, wozu auch, hab gut gefangen^^

    nun reitzt es mich schon. könnt ihr mir mal bitte erklären wie das läuft und was man da so macht?

    lacht mich bitte nicht aus^^
    Gruß Flo

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Hadl
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    94259
    Alter
    24
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    889
    Erhielt 210 Danke für 89 Beiträge

    Talking

    Hallo,

    für Drop- Shotten gibt es von Balzer extra Super Sortiment, zusammen gestellt von Jörg Strehlow. Mit diesen Artikeln bin ich auch eingestiegen.

    Und auf Youtube gibt es super Videos dazu.



    mfg Hadl
    Meine Damen und Herren, Sie merken, ich provoziere ganz bewusst!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hadl für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    Hier steht mal ALLES drin was du zum Jiggen Brauchst!

    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=55330

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an PIKEHUNTER007 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    6
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 10 Beiträge
    Meine Meinung:
    Ich würde mir kein Sortiment zulegen, da ich die Preise dafür nicht gerechtfertigt finde. Gerade die Montage beim Dropshot ist eigentlich ziemlich simpel, da kommst Du mit ein paar Artikeln aus. Ein guter (!!!) Fachhändler hilft Dir da auch sicher weiter und verkauft Dir nur das, was wirklich praktikabel ist.

    Du brauchst für die Angelei auf Barsch/Zander eigentlich nur:
    - eine Spule Fluorocarbon
    - Dropshot-Bleie in einem auf das Gewässer angepasste Gewicht (es geht auch anderes Blei mit Wirbel, bei denen kann man allerdings nicht den Abstand verstellen)
    - gute Offsethaken in passender Größe (ich fische gerne Gamakatsu)
    - eine Handvoll Köder (ein paar schlanke Gummifische mit V-Schwanz; aber es soll auch gut mit Regenwürmern gehen)

    Dazu noch ein bisschen Wissen:
    - Führung
    - Palomarknoten um den Haken zu montieren
    - richtiges Anködern

    Aber im Netz findet man da wirklich mehr als genug, diese Stichworte müssten reichen.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an heinzer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen