Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge

    Leber/Fleischboilie

    Hallo Leute,

    hab ihr ne idee wie mein einen Leberboilie oder einen fleischboilie machen kann ??

    Wäre dankbar über eure tipps

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    geh in einen normalen Supermarkt , da gibt es die "Boilies" schon fertig zu kaufen !!

    Brauchst nur in der Abteilung "Suppeneinlagen" zu schauen , da gibt es Leberknödelchen, Markklöschen , Brätknödel usw alles schon fertig gegart , die mußt du nur noch auf das Haar aufziehen und fertig .

    Auch Mozzarellakugeln gibt es in der Größe zu Kaufen , wer sich ein wenig im Supermarkt umsieht , wird noch mehrere Köder finden , wie Salamikugeln , Miniwienerle usw.

    Leberboilies würde ich mir nicht mehr selber herstellen , kaufe ich lieber .

    Wozu Fleischboilies ??

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Hi ,

    geh in einen normalen Supermarkt , da gibt es die "Boilies" schon fertig zu kaufen !!

    Brauchst nur in der Abteilung "Suppeneinlagen" zu schauen , da gibt es Leberknödelchen, Markklöschen , Brätknödel usw alles schon fertig gegart , die mußt du nur noch auf das Haar aufziehen und fertig .

    Auch Mozzarellakugeln gibt es in der Größe zu Kaufen , wer sich ein wenig im Supermarkt umsieht , wird noch mehrere Köder finden , wie Salamikugeln , Miniwienerle usw.

    Leberboilies würde ich mir nicht mehr selber herstellen , kaufe ich lieber .

    Wozu Fleischboilies ??

    mfg Jack the Knife
    naja leberboilies sind doch auf der basis von fleisch oder irre ich mich da ?

    hat denn jemand ein rezept ??

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Da wird Lebermehl in den Mix gegeben , wie bei Blutboilies auch nur Blutmehl zugegeben wird .
    Aus direktem Fleisch oder Innereien wird niemand Boilies herstellen , da diese schnell zum Schimmeln beginne würden .
    Die Rezepturen basieren alle auf Mehlen , egal ob Blut-,Leber- und die diversen fischigen Mehle(Lobster, Mussel,Fish, etc) , aus frischen Zutaten (durchgedrehte Leber, gerührtes Blut,etc) wird keiner Boilies herstellen , da dies zu kompliziert wäre .

    Rezepte findest du hier

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...=Boilierezepte

    Seite 4 bei meinem Post findest du ein Rezept auf Blutmehlbasis , welches sich auch auf Lebermehl umstellen läßt .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Hallo, hab das ganze in form von einem Frolic - Mix erstellt. Aufs kg waren das 100g Tunfisch und 100g Leber mit dem Termomix zu Suppe gemacht. Hat sehr gut Funktioniert und hat auch sehr gut Gefangen. Flavor kannst dazu geben musst du aber nicht da das Frolic und der rest schon Intensiv richt.

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Da wird Lebermehl in den Mix gegeben , wie bei Blutboilies auch nur Blutmehl zugegeben wird .
    Aus direktem Fleisch oder Innereien wird niemand Boilies herstellen , da diese schnell zum Schimmeln beginne würden .
    Die Rezepturen basieren alle auf Mehlen , egal ob Blut-,Leber- und die diversen fischigen Mehle(Lobster, Mussel,Fish, etc) , aus frischen Zutaten (durchgedrehte Leber, gerührtes Blut,etc) wird keiner Boilies herstellen , da dies zu kompliziert wäre .

    Rezepte findest du hier

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...=Boilierezepte

    Seite 4 bei meinem Post findest du ein Rezept auf Blutmehlbasis , welches sich auch auf Lebermehl umstellen läßt .

    mfg Jack the Knife
    Dynamitebaits hat 3 Sorten im Program:

    Fresh Fish, Mussel & Oyster Boilie Range
    The Fresh Prawn - Spicy Shellfish Range
    The Fresh Squid - Octopus and Black Pepper

  7. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Didi1989 Beitrag anzeigen
    Dynamitebaits hat 3 Sorten im Program:

    Fresh Fish, Mussel & Oyster Boilie Range
    The Fresh Prawn - Spicy Shellfish Range
    The Fresh Squid - Octopus and Black Pepper
    Wieviel Konservierungsmittel sind enthalten ?

    Diese Boilies werden auch nur aus Mehlen und Aromen hergestellt , nachzulesen hier .

    http://www.angelcenter-schroll.de/ba...a660d837af.php

    Firmen haben ganz andere Möglichkeiten wie jemand privates .

    Selbst würde ich sie mir nicht mehr herstellen , wenn ich an die Geruchsbelästigung und an die Reinigung der Geräte denke , es war draußen windstill.
    Geändert von Jack the Knife (04.05.2010 um 12:27 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen