Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    14109
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Berkley Skeletor 2 Spin oder Drop Shot??

    Hi

    Wollte mal fragen welche Rute ihr zum Dropshotten auf Barsch und Zander bevorzugen würdet.

    Berkley Skeletor Drop Shot 1,80m Wg 6-18 (hält die auch den Meterzander aus gesetzt den Fall er beißt)

    oder lieber die Spin Version 2,40 Wg 4-24g

    Freu mich auf Antworten

    Mfg
    Frederik

  2. #2
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Eindeutig die Drop Shot da Sie von der Aktion her einfach besser auf diese Methode abgestimmt ist.

    Und einen Meterzander hält Sie auch, ist eben die Frage wie man mit so einem Zander umgeht!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Dropshotten ist zwar wirklich nicht meine Disziplin, aber wenn schon auf der Rute DropShot draufsteht, sollte auch DropShot drin sein. Bzgl. Spitzenaktion und Aktionskurve sind ausgewiesene DS Ruten i.d.R dahingehend optimiert.
    Fuer nen Gewaltdrill ist die Rute natuerlich nix, aber rauskriegen kann man alles. Schau mal wieviele Spinnfischer schon Meter+ Waller an leichtestem Geschirr landen konnten.

    regards
    Peter

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Bei modernen qualitativ guten Ruten kann man nicht immer nach der Formel WG = Zielfisch gehen.
    Die Materialien erlauben heute leichtes und feines Fischen auch auf grosse Räuber.
    Sicher man sollte schon drillen können .
    Zum Dropshotfischen nimm die Dropshot sie hat bei Bissanzeige etc einfach die Nase vorn.

    Gruss
    Olli

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    14109
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hi

    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich seh grad bei 1.80 Transportlänge braucht man aber ne große Tasche
    Kann man Ruten auch bedenkenlos bestellen?
    Bei meinem Dealer wo ich sonst kaufe der testet die Ruten vor dem Verkauf noch auf Haarrisse.
    Und könnte die Rute unterwegs beschädigt werden ich meine bei 1,80 Tr.lä

    Mfg
    Frederik

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Habe selber mehrere einteilige Ruten und da ist noch nie was passiert. Transportiere sie im Futteral des Herstellers um Anschlagmacken zu vermeiden.
    Sicher sollte man unterwegs nicht wild rumwedeln .
    Fährst du mit dem Auto ? da passen die ganz bequem rein selbst in einen Fiesta ets.
    Gruss
    Olli

  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    14109
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hi

    Also kann man mit der eigentlich nichts falsch machen oder??
    Würde sie ja gerne mal ''ausprobieren'' aber kenne keinen Händler in der Nähe der die vertreibt
    Berliner Angler die wissen wo es die gibt raus damit

    Mfg
    Frederik

  11. #8
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    In Berlin solltest du auftreiben können... aber ich hätte bei ner Bestellung keine Bedenken... Zur Not geht das Ding wieder zurück!

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    14109
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hi danke für die netten Antworten

    Kann mir jemand sagen ob die Ron Thompson Drop shotting 220 5-20 gut ist?


    mfg
    Frederik

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen