Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    strawinski
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    12057
    Beiträge
    540
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 183 Danke für 97 Beiträge

    Kennt jemand den Megabass Gatta-X Turbuleance

    Liebe Petries....hat oder kennt jemand diesen Megabass Gatta-X Turbuleance Oberflächenköder. bevor ich diesen kaufe, würde ich gern diesen kaufen...Villeicht hat ja jemand Erfahrung damit.

  2. #2
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Leider nicht das Teil sehe ich auch zum ersten Mal.
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    ...mh...soll ne Käferimitation sein...und sauteuer....

  4. #4
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Schau mal http://cgi.ebay.de/LUCKY-CRAFT-Water...item563277f69b
    Kostet ne ganze Ecke weniger und sollte den selben Effekt haben.
    Und das Spinnerblatt hinten dran halte ich eigentlich auch nich für so dolle, aber wenn du es haben willst kannste es ja nachträglich ranbauen.

    Also ich find leider auch kein Video der den Lauf des Gatta zeigt, aber mir wäre es zu teuer für solch einen Köder!

    Falls du ihn dir dennoch holen solltest, würde ich mich über einen kleinen Bericht oder vllt sogar ein kurzes Video freuen.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  5. #5
    El Niklas Avatar von Brassenfreak
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    33
    Beiträge
    211
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge
    Is ja sau teuer und gut sieht der nicht aus....
    Kann mir nich vorstellen das der was fängt.
    Aber wenn die Amis drauf schwören...

    Gruß
    Niklas
    Wenn alles so schön wär wie das Angeln..........
    mgf Niklas

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    14482
    Alter
    29
    Beiträge
    428
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 146 Danke für 88 Beiträge
    naja also die summe wär mir für nen köder zu heftig ....

    hat auch nur 4 flügelchen

  7. #7
    Petrijünger Avatar von 19Sam96
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    83083
    Alter
    21
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    66
    Erhielt 22 Danke für 16 Beiträge

    also

    ich kenn des teil soll recht gut sein aber kaufen würd ichs mir nicht

  8. #8
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von 19Sam96 Beitrag anzeigen
    ich kenn des teil soll recht gut sein...
    Wie ist das denn vom Laufverhalten? Was ist daran denn "gut"?




    @brassenfreak
    Wieso sieht der deiner Meinung nach "nicht gut" aus?
    Wieso kannst du dir nicht vorstellen,dass man damit was fängt?
    Was fischst du denn so an Oberflächenködern?




    Konstruiert wurde das Ding garantiert für andere Fische!
    Ob und unter welchen Bedingungen das Ding hier auf unsere heimischen Räuber funktioniert müsste man einfach ausprobieren.Vom Angucken auf die Fängigkeit eines Köders schliessen zu wollen,funktioniert wohl eher nicht...

    Ich werde dieses Jahr verstärkt ein paar eher exotische/ungewöhnliche Köder ausprobieren und bei Fängen auch gerne berichten.Aber solange ich sie selbst nicht ausgiebig gefischt habe werde ich mich hüten etwas schlechtes (oder gutes) darüber zu sagen!
    Ich bin gespannt wie sie sich schlagen
    MfG Lorenz

  9. #9
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Diese Art Köder sind für eine bestimmte Fischart in ganz bestimmten Gewässern
    entwickelt worden.
    Nämlich zum Barschangeln in verkrauteten Gewässern an der Oberfläche.
    Amerikanischen Barschen an amerikanischen Gewässern wie dem
    Lake Okeechobee in Florida beispielsweise.
    Ob die hier in Deutschland auf einen Räuber wirken, wer weiss.
    Wer verrückt genug ist ihn sich zu kaufen wirds wohl irgendwann wissen.
    Gruss Armin

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen