Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Boili MIX

  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    86653
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Boili MIX

    Hi ich habe mir gestern von Top Secret einen Boili Middenmix 50/50 gekauft.
    In der Tüte sind 1 Kg Pulver.

    Da ich mich jetzt zun ersten mal an Boilis heranwage würde ich gerne wissen was ich jetzt noch alles brauche um aus dem Pulver vernünftige Boilis herzustellen.

    Ich habe keinerlei Geäte zur Boiliproduktion, da ich Leute kenne die sowas nur per Hand machen.

    Für ne Anleitung wär ich encht dankbar.

    MfG

  2. #2
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Es gibt hier im Forum grob geschätz um die 100 Anleitungen wie man Boilies macht.
    Einfach mal auf Suchen klicken.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  3. #3
    Karpfen-Profi Avatar von picco88
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    99510
    Alter
    33
    Beiträge
    203
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 98 Danke für 37 Beiträge

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2010
    Ort
    86653
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    OK danke, aber ich hab gelesen man braucht eine Art Flavour, ist das bei dem fertig gekauften Pulver noch notwendig?

  5. #5
    Karpfen-Profi Avatar von picco88
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    99510
    Alter
    33
    Beiträge
    203
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 98 Danke für 37 Beiträge
    Zitat Zitat von Fisch5546 Beitrag anzeigen
    OK danke, aber ich hab gelesen man braucht eine Art Flavour, ist das bei dem fertig gekauften Pulver noch notwendig?
    Kommt darauf an ob du ihn fängiger machen willst oder nicht. Kommt auch auf den Eigengeruch von den Mix an . z.B. Von Pelzerbaits gibt es einen Mix The Element der hat einen starken Eigengeruch in Richtung Knoblauch. Das muss man selber wissen ich stelle meine Boilies selber her da benötige ich solche Sachen !!!!! ( Stelle meinen Mix selber zusammen) !!!!!

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Ich denke ich weiss was Fisch meint. Ich habe nämlich das selbe Problem.

    Auch ich hatte die gloreiche Idee, meine Boilies selbst zu machen.
    Ich habe auch etliche Rezepte gefunden und denke auch in der Theorie zu wissen, wie man sie zubereitet.

    Jetzt habe ich mir aber bei Askari einen Boiliefertigmix von Top Secret geholt. ( Inhalt 3 Kg).

    Jetzt hab ich keinen Schimmer, und finde ums Verrecken nix im Netz, wieviele Eier da rein gehören, ob ich noch Zusatzlockstoffe hinzu fügen muss oder oder oder.

    Ich dachte, der Grundmix ist quasi die Basis und die Geschmacksrichtung bestimme ich selber indem ich was dazu gebe. ( Ich habe da an gemahlene Forellies gedacht ).

    Ich denke, dafür ist die Frage nach der Anleitung gedacht.

    Wie gesagt, mir wäre da auch sehr geholfen.

    Gruss an alle

  7. #7
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Ganz grobe Richtung 10 mittelgroße Eier auf 1 Kilo Trockenmix.

    Variiert aber in jede Richtung etwas, ein grober Mix braucht oft mehr, ein "fetter" weniger Feuchtigkeit.

    Die 3 kg Mix wirst du doch eh nicht auf einmal anrühren wollen oder?

    Einen Teigklumpen mit rd. 4,5 Kilo Gewicht können die wenigsten noch richtig händeln.

    Darum immer erst das Flüssige anmengen und dann den Mix zugeben bis es passt.

    In deinem Falle würde ich 10 Eier aufschlagen und am Ende weisst du, wieviel Mix du dafür gebraucht hast.

  8. #8
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Sowas in dieser Richtung hab ich auch schon mal irgend wo gelesen.

    Ganz ehrlich, hättest Du nix gesagt, ich hätte den ganzen Batzen angerührt.
    Werd´s erst mal mit der Hälfte versuchen.

    Hättest Du bedenken, wenn ich folgendermassen vorgehe:
    Grundmischung + gemahlene forellies zusammen mischen, in etwa abwiegen und dann, je nach Gewicht, die entsprechende Anzahl Eier hinzu fügen?

    Danke schon mal
    Gruss Daniel

  9. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Mighty-Nighty Beitrag anzeigen
    Sowas in dieser Richtung hab ich auch schon mal irgend wo gelesen.

    Ganz ehrlich, hättest Du nix gesagt, ich hätte den ganzen Batzen angerührt.
    Werd´s erst mal mit der Hälfte versuchen.

    Hättest Du bedenken, wenn ich folgendermassen vorgehe:
    Grundmischung + gemahlene forellies zusammen mischen, in etwa abwiegen und dann, je nach Gewicht, die entsprechende Anzahl Eier hinzu fügen?

    Danke schon mal
    Gruss Daniel
    Hi ,

    immer erst die Eier aufschlagen und mit den anderen flüssigen Zutaten vermengen .
    In dieses Eimasse gibt man dann Stück für Stück den Mix dazu , nie andersrum , das geht meist in die Hose .

    Kommt drauf an , welcher Mix es ist , ist er Neutral , kannst du gemahlene Forellis zugeben , ist er fischigen Geschmacks kann ein wenig auch nicht schaden , ansonsten würde ich die Forellis weglassen .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. #10
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Und wieder ein Tip, der mir enorm weiter hilft.
    Ich hätte es nämlich andersrum gemacht. ( Eier auf Mix )

    Bei der Geschmacksrichtung werde ich einfach ein wenig probieren.

    Danke

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen