Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge

    Was ist ein Weichufer?

    Ich hab mir heute schon mal mein Angelkarte geholt für morgen das ich früh los kann. Nun lese auf den Beizettel folgenden Satz.

    Im Bereich des Schutzgebietes ist es u.a. verboten die Weichufer zu zertrampeln oder die unterspülten Uferteile abzutreten.

    Wer könnte bitte erklären was mit Weichufer gemeint ist Google spuckt leider auch nichts Brauchbares aus und hier im Forum steht auch nix.

    Vielen Dank im Vor raus
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Hadl
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    94259
    Alter
    24
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    889
    Erhielt 210 Danke für 89 Beiträge
    Ich denke, das Weichufer Ufer sind, die einen weichen Boden haben. Es wird halt darum gehen, das diese Ufer nicht zertrampelt werden.


    mfg Hadl
    Meine Damen und Herren, Sie merken, ich provoziere ganz bewusst!!

  3. #3
    Carp Avatar von _P-a-T-i_
    Registriert seit
    08.12.2009
    Ort
    32339
    Alter
    22
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 187 Danke für 50 Beiträge
    ich glaube das es so ist das man auf der seite am See wo das Schongebiet ist
    nicht im Wasser oder neben dem Ufer lang gehen sol.
    Glaube ich.

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    Hadl so hab ich das auch gedacht aber was ist weich?

    Die Stelle die ich mir aus geschaut habe ist mit Kies aufgefüllt. Das ist ja auch weich im weitesten sinne.

    Oder ist hier die rede von Moor ähnlichen Untergründen, also Verladungen.

    Pati es gibt Wege um den See. Es geht nur darum wo ich mich Platzieren kann ohne das der Kontrolleur morgen schon mein bester freund wird
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  5. #5
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Der Begriff Weichufer ist sicher ein regionaler Begriff
    ( wie es mir in Brb auch passierte, wo Buntfische auf der Karte stand )
    Weichufer = "schwimmende " Uferregionen .
    Bedeutet das, daß Ufer ein Sumpfufer oder ein Moosufer ist.
    Wie stellt man so etwas fest ? Man steht am Ufer und hüpft etwas auf und ab. Wirkt sich diese hüpfende Bewegung auf mehrere Meter auf das Ufer aus, wäre dies dann ein Weichufer.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen