Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    31157
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    B.Richi Thermoanzug

    Hallo
    Ich will mir einen Thermoanzug zulegen und weis nicht welcher gut ist.
    Habe mir jetzt den hier ausgesucht http://cgi.ebay.ch/Thermo-Anzug-Ther...#ht_4294wt_902 hat den jemand oder kennt den jemand und kann mir sagen ob ich mir den holen soll?

  2. #2
    lefty62
    Gastangler
    Hi Vitala,

    da ich grundsätzlich nicht so viel von B.Richi Produkten halte, würde ich Dir auch nicht zu diesem Thermoanzug raten.
    Was aber nichts über die Qualität dieses Anzugs aussagt.
    Wenn Du einen wirklich sehr guten Thermoanzug suchst, kann ich Dir diesen hier sehr empfehlen:
    http://www.angelsport-schirmer.de/sh...ducts_id=43135
    Sundridge Thermoanzüge sind mit das Beste was man auf dem Markt bekommen kann.
    Ich habe mir diesen Anzug im letzten Jahr gekauft und konnte ihn in diesem Winter sehr gut testen und bin vollauf begeistert.
    Das ist mittlerweile mein fünfter Thermoanzug, wobei auch Anzüge von 250,- bis 300,-€ darunter sind oder waren.
    Dieser von Sundridge ist jedoch mit Abstand der Beste für mich.
    Hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

  3. #3
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Wofür möchtest du den Anzug verwenden? Ich persönlich habe auch einen Sundridge Floater und die Dinger sind Spitzenklasse. Aber für die meisten Umstände ist der zu warm. Ich hatte Ihn mal für Norwegen gekauft!

    Wenn ich dir etwas sehr günstiges empfehlen darf:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWNX:IT

    Das Ding benutze ich seit kurzen und ich find das Teil genial... Man kann bequem was drunter ziehen und das Ding ist echt dicht!

    Wenn du Ihn dir holst ist der anfänglich ein bisschen steif aber das vergeht!

  4. #4
    lefty62
    Gastangler
    Hi doug87,

    also in einem Punkt gebe ich Dir Recht.
    Die Anzüge von Sundridge sind sehr warm.
    Ich finde bei dem Alaska Suit wird das durch die Atmungsaktivität aber sehr gut reguliert.
    Ist natürlich kein Anzug mit dem man weite Strecken und schwer beladen laufen sollte.
    Die Atmungaktivität ist aber das was mir persönlich bei Deinem Angebot fehlt.
    Manche Leute, unter die ich mich auch einordne, schwitzen sehr schnell und stark.
    Dann wird es in einem nicht atmungsaktiven Anzug schnell unangenehm.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    31157
    Beiträge
    39
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ich will den Anzug hauptsächlich zum Nachtangeln haben da mir immer arschkalt ist.
    Gehe Frühling bis ende Herbst zum Angeln.
    Er sollte schon Atmungsaktiv sein damit die Feuchte aus raus kann.

  6. #6
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Die Atmungsaktivität ist ein Faktor den man auch durch passende Unterziehkleidung regulieren kann...

    Ich kann natürlich nur von mir sprechen und ich fühle mich wohl in dem Ding... Kann sein das ich vergleichweise weniger Schwitze.

    Ich habe die Erfahrung gemacht das dir ab etwa 5 grad plus in dem Sundridge die Puste ausgeht... Dafür ist das ding zu warm! Kann aber auch sein das du eine Frostbeule (nicht böse gemeint) bist und dich drin wohlfühlst!

    Ich denke aber das du darauf achten solltest das dein Anzug nicht zu warm wird...

  7. #7
    lefty62
    Gastangler
    Hi Vitala,

    der Sundridge ist ein Winteranzug.
    Für den Rest des Jahres ist er tatsächlich zu warm.
    Für Frühling bis Ende Herbst holst Du Dir dann besser einen leichteren Thermoanzug.
    So habe ich das auch gemacht.
    Mein "Übergangs-Thermoanzug" ist von Baleno (Siopor).
    Da bezahlt man aber einen Haufen Geld nur für den Namen.
    Schade, da konnte ich Dir trotz viel Geschreibe nun doch nicht weiterhelfen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen