Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31

Thema: Angelverbot!

  1. #1
    El Niklas Avatar von Brassenfreak
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    33
    Beiträge
    211
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 43 Danke für 33 Beiträge

    Angelverbot!

    Da ich noch Jungangler bin und noch zu Hause lebe
    und nun kein Streber bin,krieg ich öfters Angelverbot
    Ich bin darüber sehr wütend,aber wenn ich nachdenke
    sehe ich es doch ein.
    Ich wollte jetzt mal fragen ob ihr auch schon so etwas
    erlebt habt und warum ihr Angelverbot gekriegt habt.

    Mfg Niklas
    Wenn alles so schön wär wie das Angeln..........
    mgf Niklas

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von 000in000
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    30880
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    139
    Erhielt 197 Danke für 58 Beiträge
    Ich verstehe dich nicht so ganz was hat den streber damit zu tuen ? und von wem überhaupt ?

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Paedn999
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    88250
    Alter
    45
    Beiträge
    148
    Abgegebene Danke
    268
    Erhielt 160 Danke für 75 Beiträge
    "Ich glaub meine Mutter war früher immer froh,wenn ich zum Angeln bin!"
    So konnte ich nichts anstellen und Fisch hat Sie geliebt!!!

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von 000in000 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dich nicht so ganz was hat den streber damit zu tuen ? und von wem überhaupt ?
    Ich denk mal seine Mutter(oder Vater) ist der Meinung, dass die Schule auf Kosten des Angelsports vernachlässigt wird und seine Leistung(kein Streber) daher rührt, das er zu viel Zeit beim Angeln verbringt

    Ich selbst bin ja erst 14 bin allerdings nicht so schwach in der Schule, dass man mir das Angeln verbieten würde. Außerdem würde man mir wahrscheinlich nicht das Angeln, sondern den Computer verbieten

  5. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Bartelmann für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von gerry94
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    9000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge
    Hi
    Frage von wem kirgst du Angelverbot ?

    von meinem Vater krige ich eigenlich kein angelverbot weil ich sonst
    Selbstmord gefähred bin.
    ne aber mal im ernst
    bei mir sieht das so aus schule habe ich in den letzten 3 Jahren in den
    grifbekommen und seit dem gibts eigenlich kein ärger mehr.
    Aller dings bemängelt mein Vater und vorallem seine Freundin mein
    Behmehmen (Ich bin in der Pupatät ich kann nix daufür )

    Mein Vater hat mir mal angedroht das es angelverbot gibt, das wars dan aber auch.

    Denk: Na da hat der ja ein super druck mittel


    mfg. gerry
    Petri Heil

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an gerry94 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    Zitat Zitat von gerry94 Beitrag anzeigen
    Hi
    bei mir sieht das so aus schule habe ich in den letzten 3 Jahren in den
    grifbekommen ... (Ich bin in der Pupatät ich kann nix daufür )

    ...
    Du gehst wirklich zur Schule? Oder doch zu oft angeln? ;-)

  9. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Buzz Lightyear für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Muss gerade ein wenig schmunzeln, überprüfe doch mal bitte deine Rechtschreibung, aber das bekommst du auch noch in den Griff!

    MfG Micha

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Hi. Also das Wort Angelverbot viel schon des öfteren ...allerdings niemals mit Konsequenzen ..zum Glück möchte ich hinzufügen. Ich würde mich da strickt gegen wehren und lieber den PC etc. opfern...jedenfalls im Sommer :.
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  13. #9
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    30
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge
    ich reiche Dir mal nen Duden *fg

    Gruß Rob

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Vale46 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    14612
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 55 Danke für 21 Beiträge
    Ich glaube, wenn ich solch ein Deutsch seinerzeit abgeliefert hätte, hätte es bei mir noch ganz andere Sachen als ein simples Angelverbot gegeben.

    Mit 14 ist man in welcher Klasse? In der 8.? Junge, Junge ...

    Du solltest dir überlegen, wo deine Prioritäten liegen. Entweder, du lässt es schleifen und gehst stattdessen angeln oder du konzentrierst dich auf Schule (und damit auf deine ganze spätere Zukunft!) und schlägst damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:

    1. deine schulischen Leistungen verbessern sich, was nicht zuletzt auch dir im späteren Leben sehr zugute kommen dürfte
    2. weil deine Leistungen ok sind, gibt es keinen Anlass mehr, dich zu maßregeln

    In meiner Jugend gab es hin und wieder auch mal ein ausgesprochenes Angelverbot - aber dann habe ich wirklich arg über die Stränge geschlagen. Die schulischen Leistungen (Einserschüler *prahl*) waren eher nicht Stein des Anstoßes - dann schon eher das drumherum (Zimmer nicht aufgeräumt, nicht im Haushalt geholfen, etc.pp.).

    Jetzt mit mehr als 20 Jahren Abstand betrachtet, hat es mich nicht umgebracht und ganz sicher auch nicht geschadet.

    Also nimm es wie ein Mann ... entweder du legst dich ins Zeug und bewegst dich in geregelten und deinen Eltern angenehmen Bahnen (glaub mir, Eltern kann man durch nichts ersetzen - und jeder Kummer, den du den Eltern in der Jugend machst, tut dir im Alter dann Leid) oder du lebst mit den Konsequenzen. Man muss sich immer irgendwie entscheiden ... das Leben ist hart aber unfair

  16. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei wolkenkrieger für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Ich habe noch niee Angelverbot gekrigt.! Angeln ist mein Leben. Und warum auch.?? In die Natur, an der frischen Luft was gibt es besseres.?

    Gruß Flo

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flosch 94 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Angelverbot ist schwachsinn, meine Eltern finden Angeln mit das beste Hobby was es gibt. Für mich ist Angeln kein Hobby sondern eine Lebenseinstellung;-) Angelverbot kenn ich nicht!

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    08523
    Alter
    25
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 41 Danke für 24 Beiträge
    also das iss ja mal echt krass...mein Beileid aber mal ehrlich wegen zuviel Angelei schlecht in der Schule? Ich mein wie oft geht ein "gesunder" Angler in der Woche auf die Jagt? ich für meinen teil am Wochenende einmal in den Ferien auch ofter aber selbst wenn ich 3-4mal pro Woche am Gewässer wäre, ist doch da immernoch genug Freiraum um zu lernen, zumindest 2h sollten doch täglich drin sein und das wären so ca 1,5h mehr als ich in der ganzen woche mach und trotzdem nen 2erschnitt hab (will nich angeben nur als Vergleich).

    Angeln ist schön und gut, aber letzenendes doch "nur" ein Hobby, deine schulischen Leistungen dagegen (wenn vllt auch nicht die der 8ten^^) können maßgeblich für dein Leben sein und sollten deswegen weit über der Angelei stehn, so löblich deine Hingabe dazu auch seinmag.

    mfg Mali

  22. #14
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ich besitze den Erwachsenenschein seit 21 Jahren und hatte davor 4Jahre lang den Jugendfischereischein , Angelverbot gab es bei mir nie , zum Glück !

    Obwohl ich in der Pubertät (das ist doch die Zeit , wo Eltern anfangen schwierig zu werden ?!?) manchmal doch ganz schön danebenschlug und in der Schule nie der Bravste der Klasse war , trotzdem waren meine schulischen Leistungen immer im Rahmen .

    Es gab dann mal Konsolen/Computerverbot (Atari , C64/C128) , Fernsehverbot (hat nie interessiert , gerade im Sommer ) , eine oder zwei Wochen Taschengeld gestrichen (das schlimmste überhaupt und mußte trotzdem zu Hause helfen/"arbeiten") oder man durfte sich das Taschengeld nicht beim Bauern oder so verdienen , usw .

    Angelverbot gab es nie !!

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Also angelverbot, nee nie drüber gesprochen. Wenn ehr einmal Elektronischer kram.
    In der Schule bin ich nun nicht der allerbeste aber es ist ok. Bin ja auf einer Berufsschule (alles so imer 3er bis max 4er bereich)
    Aber ich bin jetzt mittlerweile gute 17 Jahre und bei mir ziehen die verbote nicht mehr so bzw. ich bekomm einfach keine.
    Wenn ich mir das Internet mal dreißt ab machen bleib ich halt cool und mach es kurz darauf wider an.

    In deinem Alter müssen sie natürlich ncoh härter anziehen. Ich bin ja schon etwas weiter und naja, zwar noch launisch ab und zu aber ich denke das ist normal hehe .
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen