Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Friedfisch und Aalangeln gleichzeitig ?

    Hallo
    kann man wenn man im Sommer auf Aal angelt auch gleichzeitig auf Friedfische zusammen angeln also indem man die Ruten mit Futterkorb auslegt ? Sind dann noch genau die gleichen Chancen auf Aal oder nicht mehr so gute ?

  2. #2
    Karpfen & Raubfischangler Avatar von Goevertclp
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    49661
    Alter
    21
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 71 Danke für 26 Beiträge
    für Friedfisch musst du ja dünnere Schnur nehmen. Ich nehme für Friedfisch 0,18 mm und für aal 0,30-0,35 mm.

    mfg Florian





  3. #3
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    naja ich hab einen Friedfisch-Schein und ich nehme auf Karpfen eigentlich etwas dickere schnur also speziell für Karpfen so 0,35 mit 6kg tragkraft und wenn ich dannn mit made angle und es verfängt sich doch mal ein hübscher aal dann nehme ich den schon mit muss ich nur irgendwie verstecken hihi ich glaub wenn jemand so ein schönes exemplar drann hat nimt er es auch mit oder macht ein schönes Foto und wirft es nicht gleich wieder hinein aber mit Futter Korb naja ich würde eine rute mit tauwurm ausloten und die andere mit Boilies,Mais oder das was du denkst was die Karpfen gut annehmen oder mit dem du schon gute Erfahrungen gemacht hast ...in der saale hast du auch gute chancen einen aal tagsüber zu fangen . Natürlich auch in anderren gewässern aber viele meiner Freunde haben in der saale schöne aale tagsüber gefangen.

    lg Carp
    PETRI !!!


  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    ganz ehrlich bezweifle ich das du mit einer Rute die du mit Futterkorb ausstattest gezielt einen Aal fangen wirst. Der Geruch des Futters wird wohl jeden Aal vertreiben. Also nimm doch eine zweite Rute such dir einen schönen Platz wo du sie auswerfen kannst und gut is. Petri Heil
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  5. #5
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    also wenn ich auf karpfen angel futtere ich die stelle an, ich angel aber mit pose! nebenbei hab ich immer ne aal angel drinne, und die am see ca. 2 m vom ufer ab. die karpfen angel liegt ca 2m weiter und ungefär 3-4 m vom ufer ab. und ich fange beim karpfen angeln auch meinen aal, wenn er denn beißen mag. der aal lässt sich also wenig vom futter sowie den weisfischen stören^^

  6. #6
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    Zitat Zitat von Manuel1902 Beitrag anzeigen
    ganz ehrlich bezweifle ich das du mit einer Rute die du mit Futterkorb ausstattest gezielt einen Aal fangen wirst. Der Geruch des Futters wird wohl jeden Aal vertreiben. Also nimm doch eine zweite Rute such dir einen schönen Platz wo du sie auswerfen kannst und gut is. Petri Heil
    kann nur recht geben
    aber ich angle meistens auch mit pose knapp über dem grund und immer schön zu seerosen werfen also daneben iss immer so ein risiko


  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp123 Beitrag anzeigen
    naja ich hab einen Friedfisch-Schein und ich nehme auf Karpfen eigentlich etwas dickere schnur also speziell für Karpfen so 0,35 mit 6kg tragkraft und wenn ich dannn mit made angle und es verfängt sich doch mal ein hübscher aal dann nehme ich den schon mit muss ich nur irgendwie verstecken hihi ich glaub wenn jemand so ein schönes exemplar drann hat nimt er es auch mit oder macht ein schönes Foto und wirft es nicht gleich wieder hinein aber mit Futter Korb naja ich würde eine rute mit tauwurm ausloten und die andere mit Boilies,Mais oder das was du denkst was die Karpfen gut annehmen oder mit dem du schon gute Erfahrungen gemacht hast ...in der saale hast du auch gute chancen einen aal tagsüber zu fangen . Natürlich auch in anderren gewässern aber viele meiner Freunde haben in der saale schöne aale tagsüber gefangen.

    lg Carp
    PETRI !!!
    Da lass dich aber nicht erwischen, wenn du mit deinem Friedfischschein nen Aal mit nach Hause nimmst

    MfG Micha

  8. #8
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    is erlaubt! du darfst sogar nen hecht mitnehmen wenn du ihn auf wurm fangen würdest^^

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Euli für den nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Hadl
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    94259
    Alter
    24
    Beiträge
    320
    Abgegebene Danke
    889
    Erhielt 210 Danke für 89 Beiträge
    Zitat Zitat von Euli Beitrag anzeigen
    also wenn ich auf karpfen angel futtere ich die stelle an, ich angel aber mit pose! nebenbei hab ich immer ne aal angel drinne, und die am see ca. 2 m vom ufer ab. die karpfen angel liegt ca 2m weiter und ungefär 3-4 m vom ufer ab. und ich fange beim karpfen angeln auch meinen aal, wenn er denn beißen mag. der aal lässt sich also wenig vom futter sowie den weisfischen stören^^
    Ich denke eher die Aale werden durch die Weißfische angelockt.

    Ich fisch in der Donau auch mit Futterkorb auf Aal.
    Meine Damen und Herren, Sie merken, ich provoziere ganz bewusst!!

  11. #10
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    kann auch sein aufjedenfall beißen se gut, wenn richtig die sonne knallt um 12 uhr mittags! so bei 30°C und die Dicken meist im August

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Zitat Zitat von Euli Beitrag anzeigen
    is erlaubt! du darfst sogar nen hecht mitnehmen wenn du ihn auf wurm fangen würdest^^
    OK, Danke und Sorry!
    Hab gerade nachgeschaut, und er darf...

    MfG Micha

  13. #12
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    hatte auch jahrelang den JFS, is ja quasi das selbe^^

  14. #13
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbeangler Nummer 1 Beitrag anzeigen
    Da lass dich aber nicht erwischen, wenn du mit deinem Friedfischschein nen Aal mit nach Hause nimmst

    MfG Micha
    nene mach ich schon nich aber nur wenn es ein echt schöner ist ich bin ja nicht so dumm und werf ihn wieder rein naja gleich ins auto packen..hihi..


  15. #14
    Karpfenanfänger Avatar von Carp123
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    06308
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 146 Danke für 36 Beiträge
    Zitat Zitat von Euli Beitrag anzeigen
    is erlaubt! du darfst sogar nen hecht mitnehmen wenn du ihn auf wurm fangen würdest^^
    naja in Sachsen-Anhalt bin ich mir da nicht so sicher es steht in der gewässerodrnug ....

    Inhaber des Jugendfischereischeines oder des Sonderfischereischeines und einer gültigen Fischereierlaubnis dürfen nur mit zwei Angelruten auf Friedfisch angeln. Gefangene Raubfische, Hecht, Rapfen, Wels, Zander und Salmoniden sind schonend zurückzusetzen.

    also darf ich ihn eig mitnehemen . Man hat mich bei der Prüfung auch gefragt wie man einen aal tötet und wie eine aalrute aufgebaut ist und was man da am besten für köder nimmt !


  16. #15
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    hmmm, is mir neu, in brandenburg is das kein problem aber wenn du prüfung hattest, haste doch deinen richtigen schein!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen