Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von imanfree
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    88161
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Question Rutenspitze ab - was nun?

    Moin liebe Angelkollegen.

    Ich habe gestern per Post von meinem Schwiegervater ne echt geile Mitchell Spinrute bekommen, und musste dann leider feststellen das die Spitze ab ist.
    Reklamieren nutzt da nix weil meine Nachbarn das Paket angenommen haben.
    Es sieht so aus dass der Bruch etwa 5 cm vor dem 2 Ring liegt.
    Meine Frage ist nun was ist besser- den zweite Ring dranlassen und ihn zum Endring machen-oder lieber den zweiten Ring entfernen und dort einen neuen richtigen Endring einbauen?

    Vielen Dank schon mal im voraus und
    Petri Heil
    Andreas

  2. #2
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Frag doch mal in einen Angelgeschäft nach, ob die die Rute einschicken können, also zu Mitchell. Wie ist überhaupt der Name der Spinnrute.?

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von imanfree
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    88161
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge
    Der Name der Rute ist Premium spinning 272. Ich würde das schon gerne selber mache.. bin ja ganz geschickt.
    Danke und Petri andi

  5. #4
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Versuchs dann mal wenn du geschickt bist und wenn nicht musst nochmal deinen Schwiegervater ansprechen;-)

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  6. #5
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Dann stecke doch einfach einen neue Spitzenring dran und gut. Natuerlich hat die Rute nach der Prozedur ein hoeheres Wurfgewicht!

    Spitzenring: http://www.angelsport-schirmer.de/sh..._83_78_1413_81

    Klebstoff: http://www.angelsport-schirmer.de/sh...21_1535_83_246

    regards
    Peter

  7. #6
    die-radde
    Gastangler
    Das mit dem neuen Spitzenring ist das einzige, was du da selber drann basteln kannst.

    lg

    Jörg

  8. #7
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Mir ist das auch mal mit meiner Spinnrute passiert, allerdings ist diese schon 40 Jahre alte... nachdem die Spitze abgebrochen war, hab ich den Bruch etwas mit der Pfeile und Schmirgelleinen bearbeitet und anschließend einen Spitzenring mit nem Zweikomponentenkleber wieder draufgeklebt. Die Rute ist zwar nicht mehr so sensibel aber funktioniert wunderbar!
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an CarpJoker für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    nicht schlecht auf Hecht Avatar von Messerfreund
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    67663
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 88 Danke für 34 Beiträge
    Ich würde auch den zweiten Ring abmachen und einen neuen Spitzenring aufsetzen. Durch die paar cm die abgebrochen sind hast du dann zwar hinterher eine steifere Rute aber das tut an der Funktion absolut nichts.

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Messerfreund für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.03.2010
    Ort
    51536
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 100 Danke für 54 Beiträge
    Wenn die so angekommen ist, ist es unerheblich wer das Paket angenommen hat, ich würde es als Tansportschaden melden, keinesfalls dran rumbasteln. Foto von der Verpackung und Rute machen und melden.

    Rumbasteln kannst Du immer noch.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Barbenschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Zitat Zitat von Barbenschreck Beitrag anzeigen
    Wenn die so angekommen ist, ist es unerheblich wer das Paket angenommen hat, ich würde es als Tansportschaden melden, keinesfalls dran rumbasteln. Foto von der Verpackung und Rute machen und melden.

    Rumbasteln kannst Du immer noch.
    Den Transportschaden muss man gleich bei dem Empfang der Ware beim Boten reklamieren - sonst gibt es nichts von der Versicherung (ist mir selbst schon so gegangen). Ich würde auch wie hier schon beschrieben den zweiten Ring mit entfernen und einen neuen Spitzenring einkleben ( mit 2- Komponentenkleber oder Sekundenkleber geht auch).
    Alles wird gut ....

  15. #11
    Petrijünger Avatar von imanfree
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    88161
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Thumbs up Danke

    Ich danke euch allen.. also Foto habe ich gemacht und reklamieren werde ich auf jeden Fall,
    mehr als abweisen können die die Reklamation ja nicht. Den zweiten Ring werde ich wohl entfernen denn sonst habe ich ja nur 5 cm zwischen Endring und dem zweiten Ring. Da denke leidet die Aktion der Rute zu sehr. Ich melde mich dann mal wenn ich mit basteln fertig bin und die Rute das erste mal im Einsatz war.
    Viele Grüße und Petri Heil
    Andi

  16. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.03.2010
    Ort
    51536
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    72
    Erhielt 100 Danke für 54 Beiträge
    Zitat Zitat von fauso Beitrag anzeigen
    Den Transportschaden muss man gleich bei dem Empfang der Ware beim Boten reklamieren - sonst gibt es nichts von der Versicherung (ist mir selbst schon so gegangen). Ich würde auch wie hier schon beschrieben den zweiten Ring mit entfernen und einen neuen Spitzenring einkleben ( mit 2- Komponentenkleber oder Sekundenkleber geht auch).
    Ich habe schon mal ein Paket reklamiert (Hermes) welches von Nachbarn angenommen wurde. Es ist für Nachbarn nicht unbedingt zu erwarten, dass sie das beim Empfang machen. Hermes hat sich bei mir sehr kulant gezeigt. Versuchen sollte man es schon.

  17. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    02700
    Beiträge
    133
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 67 Danke für 33 Beiträge
    Da hast du Glück gehabt - bei mir hat es trotz sofortigen (nachträglichen) Reklamieren nicht funktioniert.
    Alles wird gut ....

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen