Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    08523
    Alter
    25
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 41 Danke für 24 Beiträge

    DS mit Wurm erlaubt?

    Hi,
    ICh fahre mit meinem Vater über ostern wieder bissel mitm Boot durch Meckpom , dabei würd ich gern nebenbei bissel Angeln und da ich gern aktiv angle ,hab ich mir gedacht ich versuchs mit Wurm am DS.
    Nur ist das ja eigentlich eine Raubfischangelmethode und daher bis 1.5. verboten, allerdings ist der wurm ja ein naturköder und an der grund oder Posenmontage wäre es absolut legal ihn anzubieten.
    Ist das ganze nun erlaubt oder nicht?

    mfg Mali

    PS: wie ihr der Kategorie entnehmen könnt hab ich vor damit in erster Linie Barsche zu fangen, die haben ja weder Schonzeit noch -maß.

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mali für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Barschpezi
    Gastangler
    ja klar is erlaubt!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Barschpezi für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    35
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    ja klar is erlaubt!
    wieso ist das klar? Ich wäre mir da mal nicht so sicher, wenn Raubfischangelmethoden verboten sind.....

  6. #4
    Barschpezi
    Gastangler
    er will doch damit gezielt auf barsch angeln nicht auf hecht welcher bis zum 1.5. schonzeit! is doch offensichtlich das er nich mit wurm auf hecht angeln will!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Barschpezi für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Prallex
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    86444
    Alter
    34
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    219
    Erhielt 481 Danke für 150 Beiträge
    Hier gab es schonmal so einen Thread
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...drop+shot+wurm
    da wurde das selbe besprochen.
    Grüße

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Hi. Es kommt dabei drauf an wie bei euch die sog. "Spinnangel" definiert wird. Z.B. kann sie als Rute definiert werden die einen Köder in ständiger Bewegung hält, z.B.durch einholen und auswerfen . Oder aber als Rute die mit einem Kunstköder bestückt wird. Da musst du mal in die Gewässerverordung von MeckPomm gucken wie sie da verfahren. Denn du musst ja den Wurm, auch wenn er ein Naturköder ist, immer bewegen (ICh habe vor einiger Zeit die selbe Frage gestellt und habe dieses Ergebnis daraus gezogen und habe mich bei einem Kontrolleur erkundigt wie dies in Hessen gehandhabt ist.)
    lg Tobi
    Geändert von Blaubarschmann (18.03.2010 um 17:38 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  10. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo,
    Prallex hat vollkommen Recht. Das Thema gab es hier schon einmal und damals gab es eine große Diskussion und sehr viele unterschiedliche Meinungen. Also dort mal nachsehen. Ich glaube am Ende wurde die Sache auch eindeutig geklärt.
    Gessi

  11. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    08523
    Alter
    25
    Beiträge
    126
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 41 Danke für 24 Beiträge
    Okay geht laut dem Beitrag als erlaubt durch wie das aussieht, bzw. als grenzwertig genug um einen Fischereiaufseher damit zufriedenzustellen^^.
    Vielen dank meine Frage ist damit beantwortet!!:D

    mfg mali

  12. #9
    Barschfan Avatar von BassQ
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    76669
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
    Am besten auf die Gewässerkarte schauen, bei manchen steht auch drin das man in der schonzeit von Hecht/Zander das Spinnangeln unterlassen muss wo auch zb. das Drop Shot dazu gehört.

    Am besten Fragste nach dort wo du deine Gewässerkarte holen willst.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an BassQ für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    So schlecht finde ich die Frage gar nicht.
    Denn nur der Raubfisch wurde gesperrt.
    Wären aber Systeme wie Blinker und DS verboten, wie würde es dann aussehen, wenn ich mit einem Wurm aktiv fische? Leider stehen auf vielen Tageskarten die kleinen Einzelheiten nicht drauf, und diese sind dann Auslegungssache.
    Einerseits kann nicht jede einzelne Montage in Vereinsgesetze aufgelistet werden, andererseits weiß man als Angler oft echt nicht wie man dran ist.
    Und es gibt sogar Aufseher die manches so auslegen, daß der Fischer der dumme ist, obwohl er nach besten Wissen und Gewissen gehandelt hat.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  15. #11
    JDM-Freak Avatar von mrudolf
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    18059
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 169 Danke für 104 Beiträge
    ich würde sagen, dass es erlaubt ist!
    PRO CATCH AND RELEASE!





  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an mrudolf für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Während der Raubfischschonzeit ist es meistens verboten , da es nicht verhindert werden kann , daß auch Zander , Hecht oder diverse Salmoniden einsteigen , darum hatte er auch die Frage gestellt .

    Wenn die Schonzeiten alle vorbei sind , spricht nichts dagegen !

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen