Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge

    'Safety-Clip Rig'-Genial Fischfreundlich

    Safety clip's sie sind genial und dabei noch fischfreundlich

    Safety Clip-rig:
    http://www.carpfisher.info/safety-clip-rig.html

    Ich rufe alle Angler auf dieses Rig zu benutzen. Da ich schon des öfteren Begnungen hatte mit gefesselten Karpfen. Leider manchmal auch mit gefesselten toten karpfen oder karpfen die man nicht retten konnte, weil der verhängnisspunkt nicht zu erreichen war.
    Weiterhin birgt der Clip für euch eigtl. keine Nachteile, Eigentlich sogar Vorteile.:

    Nun ist der Clip nicht nur fischfreundlich, Nein er ist praktisch da er schnelles auswechseln des bleies bietet. Was sich für mich als sehr praktisch erwiesen hat weil jedes gewässer brauch meistens ein anderes blei.
    Des weiteren steht in dem Artikel (Link oben zu sehen) das man das Rig nur auf Distanzen von 100m benutzen könne. Dem stimme ich nur teilweise zu da wenn man auf weite distanzen meist mit bleigewichten um 100g und schwerer arbeitet. ist dieser effekt des nicht schnellen hakens durch das massive gewicht einfach nicht da. falls es wirklich passieren sollte, dann erhöht das bleigewicht einfach. Ich und meine Kollegen angeln auf weite distanzen meist mit 100 g bleien( Im fluss oder strom 120 bis bei sehr hoher strömung 180g) und da ist es uns noch nicht passiert das der karpfen nicht hakt.

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Juck für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von VolvoPeter
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    15234
    Alter
    63
    Beiträge
    368
    Abgegebene Danke
    235
    Erhielt 399 Danke für 163 Beiträge
    Prima Hilfe für die Angelntechnik auf Karpfen

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    ähm, ich denke jeder normale karpfenangler kennt dieses Rig oder stößt früher oder später darauf beim suchen von karpfenrigs.

    bei jeder anderen montage kann man das blei auch auswechseln, außer bei inlinern...




  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    31832
    Beiträge
    242
    Abgegebene Danke
    233
    Erhielt 77 Danke für 48 Beiträge
    hab das rig ausprobiert, komme aber besser mit dem inline rig zurecht. deshalb bleib ich beim inline rig...

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    Zitat Zitat von Brassen-Verprassen Beitrag anzeigen
    ähm, ich denke jeder normale karpfenangler kennt dieses Rig oder stößt früher oder später darauf beim suchen von karpfenrigs.

    bei jeder anderen montage kann man das blei auch auswechseln, außer bei inlinern...
    Ich meinte nur bei festbleimontagen da sind ja nun inline und safety die bekanntesten.
    und siehe kollege über mir macht inline. und diese montage bringt karpfen manchmal ums leben

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    und siehe kollege über mir macht inline. und diese montage bringt karpfen manchmal ums leben
    Das ist neu.

    Kannst Du mir mal bitte erklären,wiso eine Inline-montage "manchmal" für Karpfen tödlich sein soll?

    Ein Inlineblei löst sich nach einem Schnurbruch genauso schnell.Da genügt ein kleiner Wiederstand,und der Wirbel über dem das Blei zur fixierung gezogen wird gibt es ausnahmslos frei.

    MfG Nash

  8. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Ich fische auch mit dem Rig und finde es echt genial. Und ich denke der Beitrag ist echt hilfreich wenn man in das Karpfenangeln einsteigt und auf der Suche nach einem guten Rig ist.

    Gruß Flo

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,....

    Hier muss ich Nash recht geben.
    Ich angel auch mit der Inline-Montage, weil sie nach dem Schnurbruch das Blei genauso freigibt wie das "Safety-Clip-Rig"
    Oft ist es ja so, dass der Karpfen sich mit der übrigen Schnur in Ästen etc. verwickelt und nicht mit dem Blei!

    mfg alex....

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenpapst für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    Klar eigtl. ist Inline lösbar nur bei Angelanfängern die montagen so zusammenbauen wie es i-wo steht usw. passieren manchmal sachen die nicht so seine soll..ergebniss sind gefesselte karpfen..bei karpfen ''Profis'' ist da natürlich da alles kein problem.

    Thread soll ja anfängern wie schon oben angesprochen anfängern ein tipp gebn..

  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Aber wenn sie das "Safety-Clip-Rig" falsch zusammenbasteln, weil sie es "irgendwo" gelesen haben, können genauso Sachen passieren

  14. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    deswegen der thread

  15. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Dann solltest du das auch so sagen
    Dein Beitrag kommt eben so rüber, als ob alle anderen Monateg gefährlich wären

    Noch nen schönen Sonntag Mittag

    mfg alex...

  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Juck
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    01917
    Alter
    21
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 108 Danke für 33 Beiträge
    hast schon recht nur jetzt ist es geklärt..

  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    ich fische meist eien Rute Inline und eine Rute Safty Clip!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  18. #15
    Carphunter Avatar von X-Blade
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    66440
    Alter
    24
    Beiträge
    182
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 62 Danke für 35 Beiträge

    Hi

    Aber ein großes nachteil hat das inline rig das blei ist immer auf der schnur und kann nicht abgemacht werden,..in der rutentasche schlägt es an die ruten und vermackt sie deshalb fisch ich nur das Safty Clip.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen