Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    5020
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Forellenrute Kaufentscheidung

    Ahoi!

    Ich möchte mir demnächst eine Allround Forellenrute zulegen.
    meine Kriterien sind:
    günstiger Preis
    3,30 - 3,60m
    daher auch 3-teilig (wegen transport)
    Allround d.h. vorwiegend Posenangeln bei nicht so zugänglichen Gewässern
    aber auch mal mit Sbiro oder wenn sein muss mal zum Spinnangeln....eben allround mit Abstrichen

    somit bin ich auf 3 Modelle gestoßen:
    DAIWA PROCASTER TROUT, 10-35g
    http://www.angel-discount24.de/daiwa...5g-p-5199.html
    Daiwa SF PROCASTER
    http://www.angel-discount24.de/daiwa...5g-p-1030.html
    wo liegt bei den 2 Modellen der Unterschied?

    Cormoran BIG TROUT Lakemaster
    http://www.angel-discount24.de/cormo...0g-p-2334.html

    hat jemand mit diesen Ruten schon Erfahrung gemacht?
    bitte um eure Meinung

    danke & grüße buli

  2. #2
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    Ich habe hier die Cormoran nur mit einem anderen Rollenhalter.
    ist sehr weich hat aber auch noch genug power für größere forellen
    mehr könnte ich jetzt aus dem stand nicht dazu sagen

  3. #3
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Nur mal ne frage,ich kanns auch falsch verstanden haben,aber wieso muss die rute so lang sein,wenn das gewässer unzugänglich ist?
    Wäre nicht gerade da eine kürzere rute besser?

  4. #4
    peterfreak3
    Gastangler
    frag ich mich auch irgendwie?!

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.07.2009
    Ort
    5020
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi!

    sorry. hab vllt zu wenige infos gegeben.
    kürzere spinnruten (2,10 - 2,40) und eine längere matchrute (4,50) sind vorhanden.
    darum würden mich diese medelle interessieren.
    wenn ich mal faul bin, und nur eine rute mitnehmen will

    grüße buli

  6. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Buli Beitrag anzeigen
    Ahoi!

    Ich möchte mir demnächst eine Allround Forellenrute zulegen.
    meine Kriterien sind:
    günstiger Preis
    3,30 - 3,60m
    daher auch 3-teilig (wegen transport)
    Allround d.h. vorwiegend Posenangeln bei nicht so zugänglichen Gewässern
    aber auch mal mit Sbiro oder wenn sein muss mal zum Spinnangeln....eben allround mit Abstrichen
    Zitat Zitat von Buli Beitrag anzeigen
    Hi!

    sorry. hab vllt zu wenige infos gegeben.
    kürzere spinnruten (2,10 - 2,40) und eine längere matchrute (4,50) sind vorhanden.
    darum würden mich diese medelle interessieren.
    wenn ich mal faul bin, und nur eine rute mitnehmen will

    grüße buli
    Hallo,

    ich werde aus deinen Anforderungen nicht so ganz schlau ... Du willst eine Rute zum Posen-, Sbiro- und Spinnfischen an nicht so zugänglichen, vermutlich eingewachsenen Gewässern haben - gut. Mein Tip wäre je nach Gewässerbewuchs eine 2,70m-3,00m Rute. Je nach Transportweg Steck bzw. Telerute.

    Als Mindestlänge gibst aber 3,30m bzw. länger an. 3,30m sind zum einen zum Spinnangeln nicht unbedingt optimal um nicht zu sagen schlecht und an nicht so zugänglichen Gewässern bekommst Du mit Ruten über 3,00m sowieso Probleme und an nicht zu großen Gewässern reicht eine 3,00m Rute zum Posenfischen auch. Der einzige Hacken ist das Sbirofischen aber auch hier kann man mit vielleicht etwas kürzeren Vorfächern (1,50m) noch ganz gut werfen.

    Vielleicht solltest Du mal das bzw. die Gewässer etwas genauer beschreiben bzw. was Du unter "nicht so zugänglich" verstehst und wie Du genau fischen willst denn sonst kann Dir vermutlich niemand einen ernstgemeinten Ratschlag geben.

    Gru0 Peter
    Geändert von cyberpeter (20.02.2010 um 13:07 Uhr)

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Die Rute soll wahrscheinlich länger sein um auch gut mit dem Spiro zu fischen!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  8. #8
    Petrijünger Avatar von bjoern1978
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    45772
    Alter
    39
    Beiträge
    83
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 34 Danke für 17 Beiträge
    Cormoran BIG TROUT Lakemaster, 3-tlg., 3.30m/5-30g
    mal bei Askari nachschauen ist ein bisschen günstiger dort.

  9. #9
    MAD !!! Avatar von carpfisher12
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    35274
    Alter
    20
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 49 Danke für 37 Beiträge
    mittelharte spinnrute:
    Sänger Iron Claw Damokles RSM:
    -2,70m
    -12-42g Wurfgewicht
    -8 Ringe
    -200g Gewicht
    -138cm Transportlänge
    Preis:ca.110 euro

  10. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Steve1969
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    47798
    Beiträge
    500
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 510 Danke für 182 Beiträge
    Hab fürs Forellenangeln eine Matchrute von Abu
    3 teilig und lang genug fürs Sbirofischen

    nebenbei dient die auch zum KöFi angeln und sonstiges
    eigentlich kann man ne gute Matchrute für alles ausser das Spinnfischen benutzen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen