Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Profi Blinker

  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge

    Question Profi Blinker

    Hallo zusammen,

    wer hat bereits erfahrungen mit künstködern von profi blinker gemacht speziell auf zander ?

    vielleicht könnt ihr ja den köder nennen und eure erfahrungen berichten

  2. #2
    Fishbox
    Gastangler
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=57478 Kuck mal da! Da hat einer vor ungefähr vier Wochen die selbe Frage gestellt.

  3. #3
    Profi Allrounder Avatar von canislupo
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    49565
    Alter
    62
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 239 Danke für 128 Beiträge
    Ich fische den Attractor schon seid Jahren und die Turbotails ebenfalls. Es sind mit die besten Köder die man käuflich erwerben kann.
    http://profiblinker.com/profi-blinke...48383415e313b9 hier bekommst du sie auch noch relativ preiswert.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei canislupo für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    17489
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 48 Danke für 12 Beiträge
    Zitat Zitat von canislupo Beitrag anzeigen
    Ich fische den Attractor schon seid Jahren und die Turbotails ebenfalls. Es sind mit die besten Köder die man käuflich erwerben kann.
    http://profiblinker.com/profi-blinke...48383415e313b9 hier bekommst du sie auch noch relativ preiswert.
    vor 10 jahren war das vielleicht noch so. mittlerweile konkurriert profi-blinker aber mit einer ganzen reihe gummiköderhersteller auf dem markt, die teilweise viel günstiger sind, jedoch in sachen qualität und fängigkeit ebenbürtig, wahrscheinlich eher sogar besser sind. ich sag bloß lunker city (z. b. der shaker, der grub oder fin-s-fish, bass assasin (sea shad, walleye assasin), relax/shad experts (vor allem der kopyto) und noch viele, viele andere. trotzdem will ich auf profi blinker nicht verzichten. die köder fangen immer noch ihren fisch,und waren für mich damals die einstiegsköder ins gummiangeln. aber man kann sie in der regel nicht sofort aus der packung nehmen, anködern und einfach damit angeln. durch die spartanische verpackung und die lagerung sind die schwänze, insbesondere beim attractor, meistens so verformt, dass sie einfach überhaupt nicht laufen - zumal die gummimischung auch teilweise ziemlich hart ist, was mir besonders bei den metallicfarben mit viel glitteranteil im gummifisch auffällt. es ist mittlerweile standart bei mir, dass ich die gummfische mit kochendem oder wasserdampf bearbeite, anschließend auf die tischkante zum abkühlen gerade hinlege, so dass sie ihre alte form wieder bekommen. ein dampfbad ist einem richtigen kochwasserbad immer dann vorzuziehen, wenn du farben wie braunmetallic oder feuergelb hast, bei denen der glitter einfach nur auf dem rücken des gummifisches aufgesprüht wurde - der würde beim kochen nämlich zum großteil verloren gehen und hängt anschließend überall rum, was ziemlich nervig ist. die turbotails laufen auch besser, wenn man sie mit dampf bearbeitet und anschließend gerade hinlegt. das klappt auch gut mit allen anderen gummiködern, die zu hart sind (und die durchs kochen oder dampfen weicher werden) oder wo die schwänze krumm sind. ansonsten kann ich auch noch die neuen riptoren von profiblinker empfehlen, die mit ca. 50cent das stück wesentlich günstiger als die alten attractoren sind, aber (ebenfalls gedampft oder gekocht) mindestens genauso gut laufen. die neuen zandertails laufen auch ziemlich gut, haben aber das problem, dass sich ihr gelochter schwanz (insbesondere bei strömung und bei betonter jig-technik) sehr gern im haken verfängt, was manchmal ziemlich nervt. (vielleicht kennt einer eine lösung für dieses lästige problem?? ich wäre dafür sehr dankbar!) günstiger als profiblinker.com ist aber noch folgender anbieter, der ebenfalls das gesamte sortiment hat: http://www.hwangelshop.de/ ansonsten halt hin und wieder mal in der elektronischen bucht vorbeigucken.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an meierchen_online für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen