Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Bachforellenkiller Avatar von ForellenHunter11
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    58135
    Alter
    24
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Wie fangt ihr eure Lachsforellen/Saiblinge im FoPu?

    Hi Leute,

    habe vor demnächst mal wieder an den FoPu zu gehen......hab bis jetzt aber immer nur diese "blöden" Regenbogenforellen und würde gerne mal was größeres rauziehen.Wie fangt ihr eure Lachsforellen und Saiblinge?

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Eigentlich auch nicht anders wie die normalen Forellen.
    Köder und Montage ist die Gleiche.
    Was als Köder geht ist aber eine andere Sache.
    Das ist nicht an jeder Anlage gleich.
    Und auch Montagen und Methoden variieren von Anlage zu Anlage
    erheblich.
    Wenn einer hier zum Beispiel schreibt, nimm eine Spirolino und schleppe mit
    Bimas, dann kann ich nur lachen.
    An min. 30% der Anlagen geht damit nichts.
    Aber so isses auch mit anderen Methoden.
    Schreib mal wo Ihr hinwollt.
    Da gibts bestimmt welche hier die den Laden kennen und Dir
    "sehr gern" weiterhelfen werden.
    Gruss Armin

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Bachforellenkiller Avatar von ForellenHunter11
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    58135
    Alter
    24
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    PLZ51 Angelpark Rössner in Kupferberg und Angelpark und PLZ 58 Angelpark Schleier in Breckerfeld

  5. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Na dann schaun mer mal wer sich da auskennt.
    Oder wir sehen mal im Gewässerverzeichnis für die jeweiligen PLZs nach.
    Kann sein das die Anlagen gelistet sind.
    Gruss Armin

  6. #5
    Bachforellenkiller Avatar von ForellenHunter11
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    58135
    Alter
    24
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    sc****e hab mch verschrieben denkt euch die wörter in der mitte also die wörter angelpark und das wort und einfach weg :D

  7. #6
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Cool

    ...habe die Erfahrung gemacht das Mepps-Spinner mit Einzelhaken bestückt mit Bienenmaden ganz gut gehen zumindest im Fischgut Waldheim und Forellenhof Polling
    *fishing is flow*

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von andre33
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    38700
    Alter
    43
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    128
    Erhielt 169 Danke für 74 Beiträge
    ...fopu, nein danke. aber jeder wie er will.

  9. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Rössner hat ne Homepage und ist auch im Verzeichnis der FiHi gelistet.
    Der in Brekendorf ist ebenfalls gelistet, aber ohne Homepage.
    Gruss Armin.
    @ Sando
    Versuchs mal mit dem Kuss der Schlange am Spirolino.
    Den würd ich übrigens an Deiner Stelle auch mal am Wörthsee testen.
    Im Frühjahr wenn die Seefos wieder auf sind.
    Sollte eigentlich gut funzen.
    In der kleinsten Varante auch auf Saibling.
    Gruss Armin

  10. #9
    Fischmessias
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    51465
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 81 Danke für 41 Beiträge
    Kenne die Anlage in Kupferberg recht gut(Teich 1). Nimm einfach eine Pose(lang und dünn, nicht zu schwer(2,5 gramm bspw.)) und als Köder Power-Bait. Bin dort nie unter 10 Forellen nach Hause gegangen. Musst aber konstant schleppen!Also nicht nach 10min aufgeben. Ob du damit dann Saiblinge oder Lachsforellen fängst, hängt in erster Linie davon ab, ob überhaupt welche besetzt wurden. Die Methode+Köder sind die gleichen wie beim Regenbogenforellen-angeln!

    da du 2 Ruten nehmen kannst nimm als zweite noch eine kleine Wasserkugel ohne Bleigewicht! darn einen 14/16er-Haken und 1-2 Maden - nicht mehr!

    Viel Erfolg und berichte mal!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bastifantasti für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Siehste ForellenHunter
    Mit den Tips von Basti würdest Du an meiner Lieblingsanlage richtig alt aussehen.
    Da fischen wir komplett anders.
    Mehr Grund auftreibend und anstatt der Pose nehmen wir schimmende Spiros mit
    einer kleinen Pilotkugel als Bissanzeiger.
    Und wir nehmen starke Vorfächer aus 28er Fluocarbon, weil die großen Forellen
    ganz schöne Raspler im Maul stehen haben.
    Gruss Armin

  13. #11
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Question

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    @ Sandro
    Versuchs mal mit dem Kuss der Schlange am Spirolino.
    Den würd ich übrigens an Deiner Stelle auch mal am Wörthsee testen.
    Im Frühjahr wenn die Seefos wieder auf sind.
    Sollte eigentlich gut funzen.
    In der kleinsten Varante auch auf Saibling.
    Gruss Armin
    ...was genau meinst du damit Armin mit Kuß der Schlange? Bitte um Erklärung
    Merci
    *fishing is flow*

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Das ist eine Spinnerserie von Ma-so-ca.
    Ultralight heißt die.
    Gibts in allen Farben und ist wirklich superleicht.
    Mit der normalen Spinnrute kaum werfbar.
    Haben aber den Vorteil das sie irre gut laufen und zwar bereits in langsamster
    Gangart.
    Auch als Einzelhakenausführung.
    Also Spiro oder Trout Rassel von TBT als Wurfgewicht und dann nix wie raus.
    Gruss Armin

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Fischmessias
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    51465
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 81 Danke für 41 Beiträge
    Kunstköder sind an den von dir genannten Anlagen verboten!

  18. #14
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    einfach ne pose mit maden wurm ect

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen