Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge

    Beim Jerken Spinnstange oder nicht?

    Ich habs heute mal wieder gemerkt, wollte meinen neuen dorado jerkbait testen und mit spinnstange läuft der überhaupt nicht, bei meinen jerkbaits von cormoran läufen die auch aber nicht zu hundert prozent ideal wie ich finde.

    wie macht ihr das?

    jerkt ihr auch mit spinnstange oder mit normalem stahlvorfach oder ganz ohne vorfach?




  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    ich hatte das gleiche Problem. Bei mir war die Wunderwaffe Titan!... Klick!

    regards

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Dito, weder beim Jerken, noch beim Spinnfischen fand ich das die Spinnstange bei der Abwägung von Vor- und Nachteilen irgendeine Chance hat.

    Gruß Fairbanks

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Iven
    Gastangler
    Hi,i ich möchte dem Verweis von Zottel auf Titan zusprechen .Seit geraumer Zeit verwende ich beim Spinnen nur noch Titan und habe damit tolle Ergebnisse.
    Das Verhalten ist das einer Spinnstange und der Köder hat auf Grund der Beweglichkeit des Titans supergute Laufeigenschaften.Allerdings ist bei der Verarbeitung auf bestimmte Dinge zu achten damit die Quetschverbindung auch der Tragkraft des Titans entspricht.

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Iven für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    gut zu wissen, gibs denn solche titanvorfächer auch fertig zu kaufen?

    hab keinen shop gefunden der so etwas anbietet




  9. #6
    Iven
    Gastangler
    Zitat Zitat von Brassen-Verprassen Beitrag anzeigen
    gut zu wissen, gibs denn solche titanvorfächer auch fertig zu kaufen?

    hab keinen shop gefunden der so etwas anbietet
    Fertige hab ich noch keine gesehen, ausser Flexible(aber die taugen nicht).Aber mit Meterware biste doch besser drann(Preiswerter und Du kannst die Wirbel/Einhänger deiner Wahl verwenden)

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    wenn du sagst, das flexible kacke sind wieso schreibst du dann das:

    auf Grund der Beweglichkeit des Titans supergute Laufeigenschaften




  11. #8
    Iven
    Gastangler
    Weil das Titan was ich mein nicht geflochten ist, sondern eine Art einsträngiger Draht aber als solcher sehr beweglich weil recht dünn.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Iven für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Bin beim Fisch→→→ Avatar von sägebarsch_papst
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    58730
    Alter
    20
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    93
    Erhielt 119 Danke für 51 Beiträge
    ich angle auch hauptsächlich nur mit flexiblen titan vorfächern,hatte ich bessere erfahrungen als mit spinnstangen.
    mfg gerrit
    ________________________________________
    MFG Gerrit




  14. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Ich glaube wenn du mal diesen ominösen dir unbekannten DANKE BUTTON betätigen würdest , würde dir der ein oder andere viel lieber weiterhelfen . Du hast doch sicher schon mal was von diesem Wort gehört oder ? Ich frage mich immer schon wieso du dich nie bedankst ? Es bricht sich doch niemand was ab wenn man sich bei jemanden für einen Ratschlag , einen tollen Beitrag oder ein paar nette Fotos bedankt oder ?
    Du bist bestimmt ein richtig guter Angler und hast auch echt Plan aber das mit dem " Angst haben sich zu bedanken " das verstehe ich nicht . Sei mir bitte jetzt nicht böse , ich versuche dich nur zu verstehen und das schon seit Monaten , aber es gelingt mir nicht . Du würdest bestimmt ( ich spreche jetzt nur für mich ) viel sympatischer rüberkommen wenn du dich trauen würdest den ominösen Button zu drücken , glaub mir es passiert dir nichts und die bleibst auch weiterhin ein harter Kerl.
    Liebe Grüße aus Trier und ein frohes Fest und einen guten Rutsch und Petri für 2010
    aber bitte trau dich

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Schuppi2002 für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    ich kann mich genauso gut per beitrag bedanken, da brauch ich nich auf son knöpfchen drücken, ist ja wohl mir überlassen

    völlig überflüssig meiner meinung nach

    nur die harten kommen im leben weiter, das ist vielleicht mein grund wieso ich mich nicht bedanke *ironie*


    ich bin nun mal so, das ist meine meinung, also akzeptier das bitte
    Geändert von Brassen-Verprassen (15.12.2009 um 20:16 Uhr)




  17. #12
    Iven
    Gastangler
    Hab mal die Verpackung eines Herstellers eingescannt.
    Schau es Dir einfach mal beim Händler an.


  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Iven für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    hat jemand erfahrung in dieser hinsicht mit steifem hardmono?

  20. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    jo, danke, dann werd ich mal im laden schaun




  21. #15
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    ich kaufe mein Titan bei www.jerkbait.com ...super Shop.
    (Nein, ich bekomme kein Geld dafuer, der Typ ist einfach Klasse)

    @Iven:
    Allerdings ist bei der Verarbeitung auf bestimmte Dinge zu achten damit die Quetschverbindung auch der Tragkraft des Titans entspricht.
    Dem moechte ich hinzufuegen, dass das Titan in der Quetschhuelse nicht gekreuzt liegen darf. Glaube das steht aber auch in dem Artikel. In der Artikelbeschreibung vom Shop auch.

    regards

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen