Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Berkley Pulse 2,40m 15-50g vom UFER aus?

    Hallo,

    Habe interesse an der Berkley Pulse 2,40m 15-50g.
    Würde sie zum Spinnangeln auf Hecht und Zander vom UFER aus einsetzten wollen.
    Brauche jetzt euren rat ob das okay wäre oder sagt ne die ist zu kurz??

    gruß
    Swalle

  2. #2
    Steinfurth
    Gastangler
    hi..kommt drauf an wie groß bzw. schwer deine Köder sind...?? grüße

  3. #3
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Die reicht voll kommen aus.
    Ich fische sie auch.
    Mit dem Ding kann man Köder regelrecht raus katapultieren auch Größere Wobbler.
    Geändert von Biervampier85 (07.12.2009 um 18:09 Uhr)
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Biervampier85 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Namaycush
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55545
    Alter
    45
    Beiträge
    379
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 332 Danke für 139 Beiträge

    Welches WG

    Zitat Zitat von Biervampier85 Beitrag anzeigen
    Die reicht voll kommen aus.
    Ich fische sie auch nur mit etwas weniger Wurfgewicht.
    Mit dem Ding kann man Köder regelrecht raus katapultieren auch Größere Wobbler.
    Ich beabsichtige evtl. mir die Pulse von berkley in 2 m und WG bis 30 g zu kaufen. Hat jemand mit dieser Rute von euch Erfahrungen? Scheint ein brauchbares Gerät zu sein....

    Rute soll zum Barsch und Zanderangeln eingesetzt werden am Mittelrhein. Ich hoffe, dass sie auch genügend Kraftreserven für einen Hecht bietet!

    Bin für jeden Rat dankbar.
    Geändert von Gerd L. (06.12.2009 um 21:32 Uhr) Grund: verschrieben

  6. #5
    Steinfurth
    Gastangler
    hi..habe mir die Rute angesehen und ich muß sagen das sie für das Wurfgewicht von 50 gramm ein Topgewicht hat...ich war mit Berkley Ruten immer zufrieden und ich kann sie nur empfehlen!!!!

  7. #6
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hi,

    Als Köder möchte ich Gummifische wie auch Wobbler einsetzen..
    Gut dann werde ich Sie mir wohl holen.

    vielen dank für die schnelle hilfe

    gruß
    Swalle
    Geändert von KBF Carphunter (07.12.2009 um 09:10 Uhr)

  8. #7
    . Avatar von raphi Angler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    88
    Beiträge
    610
    Abgegebene Danke
    1.038
    Erhielt 2.909 Danke für 297 Beiträge
    Also ich würde dir vom Ufer aus die 2,70 Version empfehlen. Meinen Erfahrungen nach sind 2,40 um auf Distanz zu kommen schon ein bisschen kurz.
    lg Raphi
    "Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee, ist der Angler am See ist´s leben schee" Zitat: S.W.

  9. #8
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hi Raphi,

    Ja genau das war meine sorge,aber ich war gerade bei uns im Angel-Laden und habe mit jemanden gesprochen der sie auch fischt.
    Er hat gesagt das die 2,40m auf jedenfall reicht man muss halt bischen mehr durchziehn.
    Leider gibt es die Berkley Pulse auch nicht in 2,70m,sondern nur und auch neu in 3,00m,oder hast du sie in 2,70m gefunden? Falls ja,wo?
    Hab sie mal in die Hand genommen und ich muss sagen ist ein richtig Geiles ding.


    mfg
    Swalle

  10. #9
    . Avatar von raphi Angler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    88
    Beiträge
    610
    Abgegebene Danke
    1.038
    Erhielt 2.909 Danke für 297 Beiträge
    Hey
    Ne hab sie auch nicht in 2,70 gefunden. Aber dafür in 2,40 für 84,95€
    http://www.am-angelsport-onlineshop....9_p6317_x2.htm

    Hast du dir mal die Berkley Series One Skeletor 2 angeschaut. Meiner Meinung nach ist die besser als die Pulse. Ich fische sie nun schon seit einer Weile und Gummifische und Wobbler lassen sich mit ihr Problemlos fischen. Das Wurfgewicht (10-40g) ist auch sehr untertrieben. Sie wirft auch Problemlos einen 56g Savage 4 Play.
    Hier mal ein Link zum Sonderpreis:
    http://www.am-angelsport-onlineshop....9_p6891_x2.htm

    lg Raphi
    "Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee, ist der Angler am See ist´s leben schee" Zitat: S.W.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an raphi Angler für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Petrijünger Avatar von eisbär01
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    10000
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    Hab mir die Pulse auch angeschaut im Laden. Es war die 2,40m. Lag gut in der Hand, nicht wabbelig. Was mich aber abgeschreckt hat, war der schöne Aufkleber: MADE IN CHINA.

    Gibts denn nur noch Produktionen aus Fernost?

  13. #11
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hallo,

    Ja kenne die Skeletor mein Team-Kollege hat sie,er ist auch super begeistert von ihr.
    Das problem ist, die ist schon wieder etwas teuerer und da ich mir eigentlich vorher die Savage holen wollte und jetzt schon auf Berkley gestiegen bin..ne ne Skeletor geht nicht.

    gruß
    Markus

  14. #12
    die-radde
    Gastangler
    Kommt drauf an was für Köder du benutzt . Wenn du das Gummizeugs jiggen willst solltest du ne 2,70m Rute nehmen . Ich selbst hab immer mit Hardbaits gefischt .

    2,40m wäre mir schon zu lang . Hab immer 1,80m Ruten gefischt , maximal 2,10m . Grade im Nahbereich kannst du den Köder damit viel besser führen , ihn twitchen usw .

  15. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Ich habe genau die selbe Rute, auch das selbe Wurfgewicht und die Rute hat werder Probleme mit leichteren, noch mit schweren Ködern!

    Durch diese Eigenschaften und die Tatsache, dass sie sehr hart ist ist die Rute zu meinem "Liebling" geworden


    Allerdings ist so eine harte Rute Geschmackssache

  16. #14
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hi,

    Wollt mal kurz bescheid geben das ich mir die Rute geholt hab.
    War auch schon los und kann nur sagen "Super Geil" macht es spass.
    Hab leider noch keinen Fisch damit drillen dürfen,aber kommt noch.

    Hab Sie mal mit der 2,70m Skeletor verglichen,also in der länge.Frag mich nur wo die 30cm längen unterschied sein sollen.
    Nur beim Griff ist die Pulse etwas kürzer und ein wenig bei der Rutenspitze,aber nicht viel.

    also vielen dank an alle für die tipps..

    gruß
    Swalle

  17. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Zitat Zitat von KBF Carphunter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ja kenne die Skeletor mein Team-Kollege hat sie,er ist auch super begeistert von ihr.
    Das problem ist, die ist schon wieder etwas teuerer und da ich mir eigentlich vorher die Savage holen wollte und jetzt schon auf Berkley gestiegen bin..ne ne Skeletor geht nicht.

    gruß
    Markus

    ich habe mir gestern bei A&M die Skeletor in 2,7m Länge gekauft für 98€,also bevor ich 85€ für die Pulse (die Skeletor in 2,4m kostet gerademal 7€ mehr wie die 2,4m Pulse)ausgebe nehm ich ganz klar die Skelli die sowieso besser ist wie man ja überall lesen kann,kaufst dir wie ich auch dazu die Spro RedArc die gibts aktuell auch bei A&M runtergesetzt astatt für 90€ nur 65€,aber wahrscheinlich haste schon ne Rolle bist wie es aussieht ja kein Anfänger.

    Hier.....http://www.am-angelsport-onlineshop....123-214_x1.htm


    EDIT ah haste schon gekauft.......

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen