Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge

    Haupstadt-Wackel-Maniacs

    Gegen 10:00Uhr stehe ich an der Havel und lass die Gummi-Marionetten tanzen...........wie die letzten Tage und Wochen zuvor..........knallt es im Sekundentakt...........ich zähle Zander Nr.1,2,3........7.......ne gute dreivirtel Stunde später gesellt sich Lenny alias Leonard dazu. Es scheint als ob die Biester übereinander gestapelt stehen.......leider nur Luptpumpen bis maximal 40cm...........nach ner halben Stunde zählen wir Luftpumpe Nr.19. Momentan hat es einfach noch kein Sinn....sich durch den Kindergarten durch zu angeln...........wir packen ein und fahren zum Bootshaus. Barsch und Hechtjiggen vom Boot ist angesagt............unser Ziel steht auch schon fest......zuerst die abgestrobenen Seerosenfelder und anschliessend an die gewaltigen Bootsteganlagen, an den mittlerweile alle Boote raus sein müssten.

    In einem der Altärme......... pflücken wir einige Barsche unter den Booten hervor........ganz neben bei, werden vom Boot zwei schöne Wobbler abgeplückt............abgerissen von anderen Uferanglern...........!!!!




    .......raus aus dem Altarm und ab an die tiefen Kanten.............am ersten Spot angekommen...schiebt sich ein gewaltiger Grossbarsch...........bestaunt kurz den Kunstköder und verschwindet in der Tiefe.........das Biest will einfach auf nichts rauf hämmern. Es geht weiter..........an einer überhängenden Trauerweide in mitten von einem Seerosenfeld.....zwischen zwei Bootstegen passiert es...........ein grosser Schatten folgt meinem Attractor.........exakt vor unseren Füssen schnellt der Hecht nach vorne und verfehlt den Attracor um Haaresbreite..........was für ein Schauspiel. Keine vier Würfe später rummst es in der Rute und der Anschlag sitzt...........






    Kaum ist der erste Hechte eingeschlagen............scheppert es bei Lenny direkt an der abfallenden Kante ein........kurzer Kontakt und weg ist er.............ich wechsel erneut auf Flieder.......hat ja ebend auch geklap......ruuuuuummmmmmmmsssssss...........der Anschlag sitzt..........!!!!





    Am letzten Seerosenfeld passier nix mehr...........also entscheiden wir uns für die grosse Bootsteganlage mit der wir sehr viele positive Erinnerungen gemeinsam verbinden.......Zielfisch sind die dicken Barsche die wir in der Vergangenheit, alle Jahre wieder gehabt haben.....wir ankern direkt vor den Ausfahrten und angeln alles ab, was mit der Rute erreichbar ist. Das Echolot pendelt sich bei 4,50m..........konzentriert widme ich mich dem Bereich weit vor dem Bootsteg........während Lenny seinen Attractor an den Pfeilern tänzeln lässt.............der Einschlag lässt lange auf sich nicht warten........wir tippen auf einen guten Zander...........der sich wenige Sekunden später als ein Entenschnabel entpuppt........nicht unbedingt das, was abschliessenden Angelausflug krönnen würde.........aber der Drill am feinen Material, hat es wirklich in sich.





    ...............und wieder war es.............flieder-perleffekt.........was die Biester an der Farbe finden.

    Aufgrund des bevorstehenden Rückwegs und der Tatsache das ich noch kein Licht an meinem Motorboot angebracht habe.......widmen wir uns dem aller letzten Spot in Form einer Bootsteganlage....und beschliessen hier nach den Rückweg anzutreten. Dort angekommen sehen wir zwei junge Burschen....bewaffnet mit einer Teleskoprutter..........ohne ein Wort zu verlieren, schmuntzel ich innerlich und muss an mich,Lenny und die beiden Jungs denken..........so oder so ähnlich, begann unsere anglerische Freundschaft................an der Unterhavel. Damals nich viel älter als die beiden Bubben........die uns sofort entdecken und uns.........wie sollte es auch anders sein in eine Diskussion verwickeln.

    Fragen über Fragen............Haben Sie schon etwas gefangen....????......Können Sie uns einen Wurm ausleihen....?????........usw.usw.usw.usw und sofort...............Lenny greift nach einem Gummiköder und beschliesst die beiden mit der Maniac-Seuche dem Spinnfischen zu infizieren..........." Hier habt Ihr ein kleines Geschenk.........versuchts damit direkt an den Bootstegpfeilern........"........die beiden freuen sich, wie es halt bei Kindern üblich ist........voller Übermut pfeifft deren GuFi an uns vorbei.......und es wird gejiggt, was das Zeug her gibt.

    Beide beschliessen wir den letzten Wurf..........................RRRRRRUUUUUUUUUUUMMM MMMMMMMMMMMMMSSSSSSSSSSSSSS............die Spinngerte meines Nachbarn schnelln nach oben und verneigt sich im hohen Bogen. Es bockt gewaltig..........voller Spannung schauen wir ins Wasser.................bejubbelt von den beiden Nachwuchs-Maniacs im Hintergrund.
    Eine silberne Silhouette blitzt auf....und verschwindet erneut in der Tiefe.............wie laut wir beide Zander geschrien haben, vermag ich garnicht einzuschätzen.........was für ein Nachmittag.





    ........was für ein wunderschöner Stachelritter........Lenny bedankt sich auf seine Weise.........so wie es sich gehört.




    Auf dem Rückweg zum Bootshaus........versuchen wir uns erneut an den gestreiften Grossmäulern...........und wie auf Bestellung klappt es auch mit diesen...........







    Zum Abend hin als es schon dunkel wurde..........versuchen wir erneut unser Glück vom Ufer...............doch es ist zum Mäuse melken........nur Luftpumpen und davon jeden menge.

    Liebe Grüsse die Hauptstadt-Wackel-Maniacs.
    Geändert von D@nny (20.11.2009 um 23:29 Uhr)


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von VolvoPeter
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    15234
    Alter
    63
    Beiträge
    368
    Abgegebene Danke
    235
    Erhielt 399 Danke für 163 Beiträge
    Prima, gelungener Beitrag
    Danke , und weiter hin Petri Heil

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an VolvoPeter für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @ Darek,

    ein Bericht von der Art wie sie mir gut gefallen - in Deinem unverkennlichen Stil geschrieben und wie immer erfolgreich und mit schönen Bildern.

    Petri Heil Euch beiden

    Stephan

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    petri,
    schöne fotos schöner bericht^^

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an perikles für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Da habt Ihr aber Zugeschlagen,super Bericht und schöne Streifenträger.
    Weiter viel Spaß und dickes Petri Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    . Avatar von raphi Angler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    88
    Beiträge
    610
    Abgegebene Danke
    1.038
    Erhielt 2.909 Danke für 297 Beiträge
    Sehr schöner Bericht!
    Petri zu den Fischen. Jaja die Attractoren gehen bei mir z.Z auch sehr gut, allerdings die Farbe Gold-Metal.
    lg Raphi
    "Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee, ist der Angler am See ist´s leben schee" Zitat: S.W.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an raphi Angler für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin D@nny
    Genialer Bericht und sehr gute Fotos.Dank dafür ,und weiter so.Werd nächstes Jahr auch mal die Ecken wo Du warst testen.Was Ihr da rausgeholt habt ist ja schon unanständig,werd richtig neidisch.
    Gruß und Petri Heil aus Kiel Oli

  13. #8
    Von der Tacklefront Avatar von Angeljoe Jonas
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    10369
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 539 Danke für 121 Beiträge

    Thumbs up

    Mensch der Leonard; gerade das erste Bild bitte in Großformat für unseren Laden
    Schöne Strecke und dickes Petri Euch beiden!
    jonas
    Geändert von Angeljoe Jonas (21.11.2009 um 12:03 Uhr)

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angeljoe Jonas für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    2Meter Maschin Avatar von Fangtnix
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    67360
    Alter
    27
    Beiträge
    214
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 88 Danke für 27 Beiträge
    Sehr toller Bericht.
    Mein lieber man, was ihr da fangt is für mich
    u. meine Gewässer unvorstellbar!

    Petri Heil

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fangtnix für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    dark shade
    Gastangler
    sehr guter bericht und super fische!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an dark shade für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von D@nny
    Registriert seit
    09.03.2006
    Ort
    12249
    Alter
    38
    Beiträge
    1.614
    Abgegebene Danke
    726
    Erhielt 2.111 Danke für 481 Beiträge

    Nachtrag vom Sonnabend......

    ............am nächsten Tag habe ich kurzfristig beschlossen, mir die Bootsteganlagen nochmals vor zu nehmen. Exakt an der selben Stelle wo der schöne Zander gebissen hatte............bekomme ich auf ca. 6metern einen Einschlag das mir die Rute aus der Hand gerissen wird.........der Drill weilt nicht lange.........der gegenüber macht mit mir was er möchte.........aus dem ersten Pfeiler bekomme ich diesen noch heraus gedrillt beim hoch steigen verschlägt es mir die Sprache........eine grosse Hechtdame von geschätzten 95-110cm .....die meine Hauptschnur beim erneuten Fluchtversuch um den Pfeiler bekommt und anschlissend sprengt............

    Man kann ja nicht immer der Sieger sein..........!!!!

    Petri Dank für die Glückwünsche und weiter gerockt.........trotz der Wetterkapriollen, scheinen die Biester in Beisslaune zu sein................also raus ans Wasser und lasst es wackeln.


    Gruss D@nny.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an D@nny für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen