Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    45472
    Alter
    28
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Spiderwire gut oder schlecht?

    hi
    wollte mal fragen wie die Qualität der Spiderwire schnüre (geflochtene) sind soll ich da weiter schauen oder lieber nach was anderen ausschau halten

    Gruß Sven

  2. #2
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ich finde die Spiderwirde (die stealth sowie die ultracast) echt klasse!!
    Kann sie wirklich empfehlen
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei tingelianer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Sven!
    Ich Fische die Code Red,klasse Leine und super Tragkraft.
    Ich kann mich nur Anschließen,absolut Empfehlenswert.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    45472
    Alter
    28
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    die stealh hatte ich auch ins auge gefasst doch die frage ist dann 0.12er oder 0.14er zum feedern?

    danke für die hilfe

    petrigrüße sven

  7. #5
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Sven!
    Kommt aufs Gewässer an,viele Hindernisse=14er wenn nicht 12er.
    Muschelbänke und Steine=Schlagschnur davor.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    45472
    Alter
    28
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja soll in erster linie für die ruhr sein die liegt sozusagen direkt bei mir vor der haustür und ich kann endlich auch öfter angeln gehn wegen eigenes auto und so zumal ich ja die frage auch gestellt hab da mir die spiderwire im verhältniss doch recht günstig vorkam

    petrigrüße sven

  10. #7
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Moin,

    Ne abriebfeste Schlagschnur ist für deine Zwecke auf jeden Fall empfehlenswert.
    Hab die Stealth auf mehreren Rollen, allerdings nur zum Spinnangeln oder auf der Köfirute.
    Ausserdem ist meine Lotrute damit bestückt.
    Muschelbänke und scharfkantige Steine mag die Stealth überhaupt nicht, da ist jede dicke Mono besser.
    Ansonsten ne gute und vor allem runde Geflochtene...wird allerdings nach ner Weile recht blass.
    Sowohl die grüne als auch die camoufarbene.

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    45472
    Alter
    28
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    gut zu wissen und danke für den tip ich hab ja auch noch die spiderwire super mono xxx im auge die soll auch ne geringe dehnung haben die wär also besser für mein geässer oder lieg ich da jetzt falsch?

  13. #9
    Petrijünger Avatar von eisbär01
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    10000
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    Fische auch die Steahlt auf allen meinen Spinnruten - klasse Schnur zum vernünftigen Preis (wenn man es so sagen kann, finde die geflochtenen eh alle zu teuer), allerdings bleicht sie relativ schnell aus, was mich aber nicht weiter stört. Zur Spiderwire Mono kann ich nix sagen, da fische ich ne Shimano Technium, da bin ich auch super zufrieden.

  14. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Absolute Top Ware egal welche geflochtene Spiderwire ist Top.
    Ich fische selber der CodeRed und habe auch die stealth schon gefischt.
    Bin wegen der Farbe bei CodeRed gelandet.
    Ich werde mir nie wieder etwas anderes kaufen.
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin
    Hab die Sider Wire Code Red in 0,20mm zum Hechtschleppen drauf.Bin total zufrieden damit und werd alle Fireline gegen die Spider austauschen.Auch zum Barsche zocken hab ich mir die Code Red geholt.Geniale Schnur,muß jetzt nur noch testen ob sie genau so lange hält wie die Fireline.
    Gruß und Petri Heil Oli

  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Servus Sven,
    wie weit willst/musst du den werfen beim feedern in der Ruhr?
    Ich pers. feedere nur mit mono. Zum Barbenfeedern in Rhein und Neckar benutz ich 0,28er Stroft GTM, zum feinen feedern in meinem Vereinsgewässer auf Rotaugen und Brassen 0,20er oder 0,22er, u.a. auch Spiderwire mono. Die Mono-Spider ist ne gute Schnur, hab meine sehr günstig mal bei Askari mitbestellt zum testen und bin zufrieden.
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

  17. #13
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Wels,Hecht,Zander,Barsch Beitrag anzeigen
    Absolute Top Ware egal welche geflochtene Spiderwire ist Top.
    Ich fische selber der CodeRed und habe auch die stealth schon gefischt.
    Bin wegen der Farbe bei CodeRed gelandet.
    Ich werde mir nie wieder etwas anderes kaufen.
    Wenn du die CodeRed hast dann fischst du die stealth, denn der volle Name lautet ja Spiderwire Stealth CodeRed
    Und mit dem ausbleichen ist sone sache bis jetz blich jede andere schnur bei mir wesentlich schneller aus...
    Meine CodeRed hat am anfang relativ schnell an farbe verloren, blieb dann aber lange auf einem Farblevel
    und nochma möcht ich wiederholen das das eine super schnur ist die auch nicht ausfasert
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    45472
    Alter
    28
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Ronnie Beitrag anzeigen
    Servus Sven,
    wie weit willst/musst du den werfen beim feedern in der Ruhr?
    Ich pers. feedere nur mit mono. Zum Barbenfeedern in Rhein und Neckar benutz ich 0,28er Stroft GTM, zum feinen feedern in meinem Vereinsgewässer auf Rotaugen und Brassen 0,20er oder 0,22er, u.a. auch Spiderwire mono. Die Mono-Spider ist ne gute Schnur, hab meine sehr günstig mal bei Askari mitbestellt zum testen und bin zufrieden.
    also im schnitt ist die ruhr bei mülheim 80 m breit und vom schwimmen in der ruhr weiss ich das so nach spätestens 10 m ne Abbruchkante alles in allem müsste ich also maximal wenn ich mal in der fahrrinne fischen möchte 40m weit raus

  20. #15
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    die Spiderwire Stealth Code Red ist keine schlechte Schnur aber eine super Schnur ist ist auch nicht.

    Im Prinzip sind es 3 Punkte die mich stören.

    Das erste ist, dass die Schnur schnell die Farbe verliert - gut damit kann man leben und es ist nur ein Schönheitsfehler aber andere Schnüre können dass halt besser.

    Das zweite und dass stört mich wirklich ist, dass sie SW doch sehr empfindlich gegen Abrieb bzw. "Fremdkörperkontakt" reagiert. Es ist zwar lange nicht so wild wie bei der Fireline aber man muß doch sehr aufpassen und wo man mit "Fremdkörperkontakt" rechnen muß sollte man eine sehr lange Mono vorschalten oder sich besser gleich eine andere Schnur aussuchen.

    Das dritte Problem ist, dass die SW in dünnen Durchmessern mehr als andere von mir benutzten Schnüre zum tüdeln neigt.

    Aus diesen Gründen habe ich die SW bis auf eine Rolle durch die Climax Mono-braid ausgetauscht.

    Gruß Peter

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen