Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von bentheman83
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    71404
    Alter
    34
    Beiträge
    113
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 61 Danke für 36 Beiträge

    Gute Waller (Wels) Rute gesucht

    Ich will mir dieses Jahr zu Weihnachten mal selbst beschenken.
    Ich hätte gern eine Wels(Waller) Rute mit einer parabolischen Aktion ich nehema an das das c aktion bedeutet gibts da schon was gutes für 60-80euro. Und was wäre zu empfehlen wenn geld keine Rolle spielt.
    Ich will vermehrt auf Grund fischen mit Köfi oder Welsboilies

    Könnt ihr mir was empfehlen.Was ist eure meinung

    Wenn ihr auch ne gute Rolle kennt dann auch ruhig mit dazu nennen.
    Ps bin auch Multirollen nicht abgeneigt.

    Ich danke euch schon im voraus.


    petri heil Ben

  2. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi
    Zitat Zitat von bentheman83 Beitrag anzeigen
    Wenn ihr auch ne gute Rolle kennt dann auch ruhig mit dazu nennen.
    Ps bin auch Multirollen nicht abgeneigt.
    Eine wichtige Frage wäre ob du ein (Schlauch-/Belly-) Boot hast oder die Montage werfen musst!
    MfG Lorenz

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von bentheman83
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    71404
    Alter
    34
    Beiträge
    113
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 61 Danke für 36 Beiträge
    Ich möchte vom Ufer aus angeln da weder boot noch belly vorhanden ist

  5. #4
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    Zitat Zitat von bentheman83 Beitrag anzeigen
    Ich möchte vom Ufer aus angeln da weder boot noch belly vorhanden ist
    Dann tät ich eine große Stationärrolle und eine Rutenlänge von 3 oder 3,3m nehmen.


    Wo fischst du denn?
    Welche Blei- und Ködergewichte willst du verwenden?
    MfG Lorenz

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von bentheman83
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    71404
    Alter
    34
    Beiträge
    113
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 61 Danke für 36 Beiträge
    Bevorzugt werde ich im Necker Fischen. Von Blei hab ich nich keinen Plan bin aber für Tipps dankbar

  8. #6
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi


    bedenke,dass du auch stabile Rutenhalter brauchst.Unter den Schleusen ist da ja teilweise eine Art Steinpackung,da bräuchtest du dann ein welstaugliches Highpod (es sei denn du fischst mit offener Bremse).


    Wie die vielen anderen Welsfischer auch,habe ich ein Schlauchboot mit Echolot mit dem ich die Montagen ausbringe,sodass ich nicht werfen muss und auch teilweise andere Montagen fische.Deswegen kann ich dir mit den Bleigewichten und entsprechenden Ruten nicht helfen...





    edit:
    Ich persönlich tät mir entweder ein Schlauchboot und eventuell noch Echolot,Motor,"Campingausrüstung" usw. für längere ansitze zulegen oder stattdessen über eine Spinnkombi nachdenken...
    Geändert von Lorenz89 (15.11.2009 um 20:43 Uhr)
    MfG Lorenz

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    91088
    Beiträge
    1.563
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 441 Danke für 145 Beiträge
    Rhino DF 3,00m ist der absolute Preis Leistungssieger. Fische selber drei Stück davon
    und alle meine Kunden sind von dieser Rute begeistert. Wenn Geld keine Rolle spielt
    dann wohl eine Urian Team Edition Wallerruten 3,20m

    Rolle wohl eine Shakespear Meadalist 80 und wenn Geld egal ist eine Quantum Cabo 980
    oder eine Fin Nore Offshore 9500

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an CS Angelshop für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Pro C&R Avatar von Lord Adi
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    50354
    Alter
    35
    Beiträge
    293
    Abgegebene Danke
    863
    Erhielt 672 Danke für 119 Beiträge
    Hallo bentheman83

    Ich würde dir den Fun stick oder was dickes big baiter 3,20 M von Rhino BLACK CAT empfehlen! Habe die selber und für mich sind die TOP! Mit lebenslanger Garantie auf den Blank! Schau dir die mal an….

    http://www.youtube.com/watch?v=gs_9NDTUUPI

  13. #9
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi
    Zitat Zitat von Lord Adi Beitrag anzeigen
    Ich würde dir den Fun stick...empfehlen!
    Ja,man kann damit vom Ufer angeln,hab ich auch schon erfolgreich gemacht.Aber damit kann man keine schwere Montage werfen und bei einer Vorfachlänge von 2m und mehr mit der U-Pose macht sich eine 2,1m Rute nicht gut...
    Schonmal auf +50m Distanz damit angeschlagen?


    Die Black Cat Ruten sind top!
    Die Blanks sind aus diesem Rhino DF Material und das ist einfach genial.Aber man muss halt schon die entsprechende Rute für seine Fischerei wählen...
    Geändert von Lorenz89 (16.11.2009 um 22:27 Uhr)
    MfG Lorenz

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen