Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge

    Was haltet ihr von diesen FOX Micro Swinger?

    Hallo Leute

    Was haltet ihr davon?

    http://cgi.ebay.de/FOX-Micro-Swinger...item518c9d6f8b

    Kenne mich mit diesen teilen überhaupt nicht aus.
    Wie werden diese am Rutenhalter genau montiert?
    Merkt der Fisch beim Biss nicht den Wiederstand? Sind doch bestimmt schwer.

    Taugen die was?

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo Andy1983,
    genau diese Dinger benutze ich seit mehreren Jahren und bin sehr zufrieden damit.
    Montiert werden sie unter dem elektr. Bißanzeiger. Der Halterung vom Swinger paßt genau auf das Gewinde des Piepsers. Der Swinger läßt sich nach Gebrauch oder zum Transport seitlich aus seiner Halterung schieben so daß man nicht das ganze Ding auseinander bauen muß. Die Empfindlichkeit läßt sich durch verschieben des Gewichtes auf der Swinger-Stange den gegebenen Bedingungen sehr gut anpassen.
    Also wie gesagt ich bin zufrieden.
    Gruß Gessi

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gessi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi Andy,

    ich bin mit den Swingern auch sehr zufrieden ich benutze sie ausschließlich zum Karpfenangeln. Bei ebay würde ich sie aber nicht kaufen weil man sie schon für 12,99 im Laden bekommt.

    Gruß Basti
    Allzeit Petri Heil!!!



  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carphunter25 für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Danke euch für die Antworten!!!!
    Ich habe zur Zeit diese Klippteile an der Schnur. Die tun ihren Dienst zwar auch, aber zu neuen Funkbissanzeigern muss mal was Neues her. ;-)

    Sind sie auch geeignet für Hechtfischen (mit Pose) und Zanderfischen (Grund und Pose) oder ausschließlich nur fürs Karpfenangeln?

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    fürs Grundfischen... mit Festblei, und damit man nen Fallbiss mitbekommt. Das heißt wenn der Fisch deinen Köder aufgenommen hat und damit auf dich zuschwimmt.

    MfG Micha

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Gut also wenn ich das richtig verstanden habe sind diese für einen Ansitz mit Posenangeln überhaupt nicht geeignet?

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Genau...

    MfG Micha

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Ich hab diese hier und hatte bis jetzt keine Probleme mit! Egal obs regnet oder Windisch ist!

    Hält und zeigt bei Biss auch durch Licht an an welcher Rute was vor sich geht!

    Hatte schon einige Fallbisse und alle wurden sauber angezeigt! Sogar beim Hecht und Zander fischen auf Grund wurden die kurzen Stöße auf mich zu angezeigt und der Piepser piepste los!

    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Hm gut. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
    Welche Swinger würdet ihr mir den empfehlen fürs Allgemeine? Grundangeln und Posenangeln.

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi Andy,

    ich empfehle dir immer noch die Fox Swinger zum Grundangeln mit der Festbleimontage, beim Grundangeln mit Durchlaufmontage reichen normale Ringe zum einhängen oder auch Wäscheklammen wenn die Strömung nicht zu stark ist. Und beim Posenangeln brauchst du solche Bissanzeiger nicht da zeigt Dir die Pose die Bisse an.

    Gruß Basti
    Allzeit Petri Heil!!!



  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Ich klippse die Schnur momentan auch ein. Dies mache ich aber am hinteren Rutenhalter. Das mache ich auch bei einer Posenmontage. Dabei mache ich immer den Bugel der Rolle auf egal ob Freilauf- oder Stationärrolle.
    Da mein momentanes Klippteil an einer Schnur am hinteren Rutenhalter hängt und die Rolle oberhalb liegt geht das ganz gut.
    Wie ist das bei den Swinger? Die werden ja am vorderen Halter montiert und die Schnur eingeklippst. Wie siehts beim öffnen des Bügels aus? Ist die Schnur dann straff?

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Nein ist sie nicht sie läuft durch, deshalb Freilaufrolle, gummi auf der Rute (über der Rolle) und Schnur reinstecken oder Bremse aufdrehen.
    Allzeit Petri Heil!!!



  15. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von carphunter25 Beitrag anzeigen
    Nein ist sie nicht sie läuft durch, deshalb Freilaufrolle, gummi auf der Rute (über der Rolle) und Schnur reinstecken oder Bremse aufdrehen.

    Naja ich habe zwar Freilaufrollen mache den Bügel aber immer auf. Hat den Grund weil ich schon sehr viele Bisse hatte wo der Fisch losgelassen hat, als der Freilauf losging. Als ob er ihn gemerkt hat, obwohl der Freilauf sehr fein eingestellt war.
    Deshalb mache ich den Bügel immer auf, so dass der Fisch erst garkein Wiederstand spürt. So gings immer gut.
    Aber mit den Swinger gehts dann wohl nicht oder?

  16. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Nein das geht dann nicht, außerdem ist der Wiederstand von so einem Swinger viel zu stark. Die sind haupsächlich zum Karpfenangeln gedacht.
    Allzeit Petri Heil!!!



  17. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    38228
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 68 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von carphunter25 Beitrag anzeigen
    Nein das geht dann nicht, außerdem ist der Wiederstand von so einem Swinger viel zu stark. Die sind haupsächlich zum Karpfenangeln gedacht.
    Ok vielleicht bin ich jetzt ein bißchen nervig aber egal :-)
    Kann man die Swinger nicht am hinteren Rutenhalter anbringen?
    Dann kann ich den Bügel aufmachen und die Schnur unten im Swinger spannen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen