Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge

    Mit Sbiro auf Dorsch

    Hat von euch jemand mal mit Sbiro auf Dorsch vom Ufer aus gefischt?
    Würd mich interessieren ob und wie das funktioniert.
    Grüße Helge

  2. #2
    peterfreak3
    Gastangler
    In Norwegen hab ich's schonmal probiert.
    Klappt super bei Hängerreichem Untergrund mit Fliege.
    Brauchst bloß einen recht dicken sbiro (20g sollten's schon sein).

    gruß peterfreak

  3. #3
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Grüße Peterfreak,
    was hast für eine Rute benutzt, eine Sbiro oder eine Mefo Rute?
    Und was für ein Sbiro würdest du empfelen? Sinkend ? etc....
    Grüße Helge

  4. #4
    peterfreak3
    Gastangler
    Sory für die späte Antwort...
    zur Rute:kommt darauf an wo du angelst... wenn du eine Meforute nimmst sollte die schon ein WG -45g haben sonst ist sie zu weich.
    Sbiros solltest du natürlich in sinkender Form nehmen -25g.
    gruß peterfreak

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an peterfreak3 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Jap, danke für deine Antwort, ich werds im Urlaub ausprobieren.
    Grüße Helge

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen