Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: VanFook

  1. #1
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge

    VanFook

    Hallo Leutz.
    Ich bin grade dabei Kunstköder wie Spinner und Wobbler auf Einzelhaken
    umzurüsten.
    Das hat sich leider als nicht so einfach erwiesen,
    denn die passenden Haken und vor allen Dingen Sprengringe sind
    nicht so sehr einfach zu beschaffen.
    Nun habe ich von einem Hersteller erfahren der sich auch auf diese
    Dinge spezialisiert hat.
    VanFook Snap on System.
    Kennt einer von Euch dieses System oder hat schon Erfahrungen damit
    sammeln können?
    Gruss Armin
    Geändert von Harzer (07.11.2009 um 12:44 Uhr)

  2. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi


    Sprengringe gibts von Rosco (ebay.com )


    Nach Einzelhaken für Wobbler bin ich auch grad am gucken.VanFook und Nogales bieten da was an und sind auch in D zu haben...

    VanFook
    http://www.nippon-tackle.com/Haken-K...en:::2_11.html

    Nogales
    http://www.swat-fishing.de/index.php...s/single-hooks




    Von Gamakatsu gibts auch was!
    Allerdings bisher nur vereinzelt bei uns...Hab sie in noch keinem onlineshop gefunden...
    LS3423F,soll wohl preislich einiges moderater sein als die beiden japanischen (?) Modelle.Wobei die VanFook in Japan wohl auch günstig sein sollen.Ich bin aber leider noch nicht über einen Shop gestolpert der die anbietet und auf dem ich was verstehe bzw. bestellen könnte.
    Geändert von Lorenz89 (07.11.2009 um 19:27 Uhr)
    MfG Lorenz

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Nabend Armin,
    die Gamakatsu-Haken bekommst Du in der Mauerstraße, weisst schon wo.
    Päckchen liegt bei 2,10 Euronen.
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Thanks all.
    Die Gamakatsu sagen mir schon sehr zu.
    Starker Draht und Wiederhaken.
    Die VanFooks und die anderen sind auch klasse, jedoch würd ich die echt nur
    an Wildbächen oder Flüsschen etc. auf Forelle einsetzen.
    Da kommts mir wiederum sehr auf die Wiederhakenlosigkeit an.
    Wie auch beim Fliegenfischen, wo alle meine Forellenfliegen ohne sind.
    Aber zum Lachsfischen oder am Fopu möchte ich auf Wiederhaken nicht verzichten
    und werde es mal mit den Gamakatsus versuchen.
    Gruss Armin

  7. #5
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Die Gamakatsu-Haken sind TOP, ich fische die selber an kleinen Wobblern auf Forellen und generell im Bach/Fluß. Bin sehr zufrieden mit den Haken, jetzt besorg ich mir nur noch welche mit horizontalen Öhr, für Wobbler mit querstehender Öse, wie z.B. Chubby, Tiny Fry, ...
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sascha Heuter für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Armin,
    die Gamakatsu-Haken sind einsame Spitze.
    Vor allen weil sie auch über größere Srengringe passen.
    Ich rüste ja schon seit Jahren meine Kunstköder auf Einzelhaken um, finde das einfach waidgerechter.
    Bei ganz kleinen Wobblern verzichte ich auch auf den zweiten Haken, nehme nur den hinteren.
    Hatte deswegen keine schlechteren Fangerfolge.

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    einmal Pommes mit Fritten Avatar von BigJ
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 110 Danke für 43 Beiträge
    Ich habe mich bereits vor Erscheinen der Gamakatsu-Einzelhaken mit den VanFook in beiden Formen (normal & Öhr um 90° gedreht) eingedeckt und meine Forellenwobbler damit ausgestattet

    ich finde diese Haken prima,
    nichtsdestotrotz habe ich auch mal ein paar Gamas erworben und angebaut, nach der Schonzeit wird getestet!
    Man's Favourite Sport?

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an BigJ für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Ich habe alle meine ILLEX mit Gamakatzu Haken bestückt.
    Diese Sind Stabil und vor allem scön Scharf

    Gruß in die Runde
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen