Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2008
    Ort
    66299
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Welches Schuhwerk?

    Hallo Forum,

    ich bräuchte mal etwas Hilfe bei zwei Sachen.

    Zum 1. suche ich schon länger einen Schuh der einen Tritt ins Wasser verträgt, ohne gleich voll zulaufen. Aber bequem genug um etwas Strecke zu machen, deshalb fällt ein normaler Gummistiefel weg.

    Zum 2. suche ich als Brillenträger eine funktionierende Pol-brille die ich aufstecken oder über die vorhandene Brille ziehen kann,da beim Optiker eine Polbrille in Sehstärke sehr kostspielig ist.


    Für Hilfe bedanke ich mich voraus

    Gruß
    Bakerman

  2. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi


    1.Lowa und zwar die etwas schweren Modelle,also nicht grade diese "Leichtwanderschuhe" aus Texapore...
    Wenn das zu teuer ist,dann die "Leichtwanderschuhe" für ab 80,- (im Angebot)



    2.Costa Del Mar hat glaube ich welche mit Sehschärfe! Serienmäßig!
    MfG Lorenz

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo Bakermann,

    Wenn bei dir in der Nähe ein Laden für Berufsbekleidung ist, kannst Du da mal nach Schuhen schauen. Ist zwar auch nicht ganz billig, aber meistens ordentliches Zeug- gilt nicht nur für Schuhe.

    M.f.G. Gofi

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gofi für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Von der Tacklefront Avatar von Angeljoe Jonas
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    10369
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 539 Danke für 121 Beiträge
    Kann z.B. die Chub Field Boots empfehlen
    http://www.angeljoe.de/bekleidung/sc...fel--1900.html
    Oder aber Gummistiefel von Tretorn, da es Modelle mit richtiger Sportsohle (extrem bequem) gibt. Weitere Infos gerne auch per PN.
    Beste Grüße aus Berlin.
    jonas

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angeljoe Jonas für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2008
    Ort
    66299
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Angeljoe Jonas Beitrag anzeigen
    Kann z.B. die Chub Field Boots empfehlen
    http://www.angeljoe.de/bekleidung/sc...fel--1900.html
    Oder aber Gummistiefel von Tretorn, da es Modelle mit richtiger Sportsohle (extrem bequem) gibt. Weitere Infos gerne auch per PN.
    Beste Grüße aus Berlin.
    jonas
    Das sieht schon mal gut aus.
    Die kommen in die engere Wahl.
    Danke für den Tipp!

    gruß
    Bakerman

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bakerman für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2008
    Ort
    66299
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Lorenz89 Beitrag anzeigen
    Hi


    1.Lowa und zwar die etwas schweren Modelle,also nicht grade diese "Leichtwanderschuhe" aus Texapore...
    Wenn das zu teuer ist,dann die "Leichtwanderschuhe" für ab 80,- (im Angebot)



    2.Costa Del Mar hat glaube ich welche mit Sehschärfe! Serienmäßig!
    Wo bekommt man die Costa Del Mar ?

    Gruß
    Bakerman

  11. #7
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Man kann schon auch für weiter Strecken Gummler hernehmen, nur muß die Qualität stimme. Z. B. Camou Stiefel. Die haben ein gutes Fußbett usw.

  12. #8
    Leben und leben lassen!!! Avatar von Alex77
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    35510
    Alter
    40
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 41 Danke für 31 Beiträge
    Hy,

    bin selber auch gerade auf der suche nach nem ähnlichen Schuh.
    Habe den hier im Netz gefunden:

    http://www.army-nato-shop.de/shop/64...od-ab-tex.html

    Ich denke das ich mir den holen werde.
    Grüsse Alex

  13. #9
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Bakerman Beitrag anzeigen
    Wo bekommt man die Costa Del Mar ?
    Die normalen gängigen Modelle bekommt man in diversen Onlineshops.Ansonsten tät ich einfach mal auf deren Homepage gucken!

    Die hatten mehrere Serien wo so komische Zahlen dabei standen,deswegen bin ich einfach mal davon ausgegangen,dass die welche für unterschiedliche Sehschärfen anbieten.Jetzt habe ich aber nochmal genauer hingeguckt und werd nicht so ganz schlau draus...

    http://www.costadelmar.com
    C-Mates
    Polarized Bifocals
    ...
    1.75x or 2.50x Magnification
    MfG Lorenz

  14. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    37441
    Alter
    38
    Beiträge
    262
    Abgegebene Danke
    671
    Erhielt 346 Danke für 93 Beiträge
    Servus,

    spare nicht am Schuhwerk,denn wer billig kauft,kauft meist zweimal.
    Grade wenn du Strecke machen willst,sicheren halt brauchst und keine schwitzigen Füsse haben willst,solltest du lieber nen Euro mehr ausgeben.

    Lowa wie oben genannt sind schon richtig gut,neben Meindl.
    Ich selber hab mir vor kurzem ein Paar Jack Wolfskin gekauft,Knöchelhoch.
    Bin echt supi zufrieden.Wasserdicht,keine nassen Füsse und die Vibramsohle sorgt für genügend Halt.

    Grüsse
    Mac
    GEGEN VEREINSKRAMEREI!

  15. #11
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    487
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Also ich würd dir Bundeswehrstiefel empfehlen, sind nicht so teuer und halten super und sind recht bequem.
    Daheim an Inn & Isen.

  16. #12
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zum Thema BW Springerstiefel stimme ich Erli zu.
    Aber bitte nicht online im Shop oder Ebay bestellen.
    Bin damit vor Jahren schon auf die Nase gefallen.
    Im Int sind viele BW Stiefel im Handel, die sich als Nachahmung herausstellen.
    Lieber in der Nähe nach realen Shops suchen, oder evtl. Bekannten fragen, der beim Bund ist. Denn die Stiefel sind einfach nur top ...
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  17. #13
    lefty62
    Gastangler
    Zitat Zitat von Mac 27 Beitrag anzeigen
    Servus,

    spare nicht am Schuhwerk,denn wer billig kauft,kauft meist zweimal.
    Grade wenn du Strecke machen willst,sicheren halt brauchst und keine schwitzigen Füsse haben willst,solltest du lieber nen Euro mehr ausgeben.

    Lowa wie oben genannt sind schon richtig gut,neben Meindl.
    Ich selber hab mir vor kurzem ein Paar Jack Wolfskin gekauft,Knöchelhoch.
    Bin echt supi zufrieden.Wasserdicht,keine nassen Füsse und die Vibramsohle sorgt für genügend Halt.

    Grüsse
    Mac

    da kann ich nur zustimmen.
    Bei Schuhen sollte man auf Qualität achten.
    Ich selber habe viel Lehrgeld zahlen müssen um zu dieser Einsicht zu kommen.

    Auch , wie Wolfi schon schreibt, nicht bestellen.
    Besser ins Geschäft gehen und anprobieren.
    Ich trage auch Schuhe von Jack Wolfskin und bin echt zufrieden mit denen.
    Super Preis/Leistungverhältniss.

    LG, Detlef

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an lefty62 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von Angeljoe Jonas Beitrag anzeigen
    Kann z.B. die Chub Field Boots empfehlen
    http://www.angeljoe.de/bekleidung/sc...fel--1900.html
    Oder aber Gummistiefel von Tretorn, da es Modelle mit richtiger Sportsohle (extrem bequem) gibt. Weitere Infos gerne auch per PN.
    Beste Grüße aus Berlin.
    jonas
    Hallo Jonas,

    sind die Thermostiefel mit separatem Innenschuh? Meine sehen genauso aus und sind für die Winterzeit absolut klasse, aber m.M. nach nur für den Ansitz. Sie passen mir zwar genau, aber durch den dicken Innenschuh ist das laufen über weite Strecken eher mühsam da sie doch einfach zuviel Schlupf haben.
    Wie gesagt, Wenn ich am Teich bin und auf Hecht, Aal und Co ansitze gibt es nichts besseres, aber wenn ich am Fluss strecke mache habe ich BW-Stiefel in kombination mit Thermosocken.
    Bitte kauft eure BW-Stiefel so das ihr ausreichend dicke Socken verwenden könnt. Ich hatte ein paar das gerade eben so passte (Mit dünnen Socken). Ich musste einen Nachtansitz im Winter abbrechen weil mir sonst die Zehe abgefroren wären.
    MFG, Nicki

  20. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von bentheman83
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    71404
    Alter
    34
    Beiträge
    113
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 61 Danke für 36 Beiträge
    Wenn du gute warme Wasserdichte Schuhe willst und die auch noch für die ewigkeit halten sollen dann gibts für mich nur Haix Stiefel. Die sind nicht billig aber die besten die ich jemals hatte. http://www.haix.com
    Ansonsten Bundeswehrstiefel die sind für ihren günstiegen Preis auch super

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an bentheman83 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen