Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge

    Eu-schwachsinn

    Soeben gelesen!
    Was haltet ihr davon!!

    EU plant Fisch-Register und Sünder-Kartei

    Die EU-Kommission und ihre Regulierungs-Wut –
    es wird immer irrer!

    Bisher war die oberste EU-Behörde dafür
    bekannt, dass sie sogar die Krümmung von
    Gemüsegurken regelte. Jetzt gehen die
    Brüsseler Bürokraten den Hobby-Anglern an die
    Rute!

    Der verrückte Plan: In einem neuen
    „Fang-Register“ sollen bald alle Fische
    aufgelistet werden, die an den Küsten der EU
    gefangen werden – auch von Hobby- und
    Sport-Anglern. Außerdem soll es eine Art
    Sünderkartei geben: Wer gegen
    Fischerei-Regeln verstößt, bekommt Punkte.

    In Europa gibt es rund 30 Millionen
    Hobby-Angler. Vier bis sechs Millionen davon
    angeln regelmäßig an Küsten, allein in der
    deutschen Ostsee fischen 175 000
    Freizeit-Angler.

    Weil die EU-Beamten nicht jedem einzelnen
    Petrijünger in den Eimer schauen können,
    müssen sich die Angler auch noch selbst um
    die Überwachung kümmern! Jeder Angler soll
    nach einem Fang selbst zum Amt gehen, den
    Fang registrieren lassen. Welche Art, wie
    groß, wie lang und so weiter.

    Begründung für den Vorstoß: Die Fischer
    sollen nicht mehr machen können, was sie
    wollen – und die EU will einen besseren
    Überblick über die Fischbestände haben.

    Betroffen von dem Bürokratie-Irrsinn sind
    alle Hobby-Angler, die an Küsten fischen –
    regelmäßig oder zum Beispiel im
    Ostsee-Urlaub. Für Binnengewässer ist die EU
    bis auf wenige Ausnahmen nicht zuständig.
    Geplant ist auch eine Fangquote für bedrohte
    Fischarten wie Kabeljau oder Dorsch.

    Peter Mohnert, Präsident des Verbands
    Deutscher Sportfischer (VDSF) zu BILD.de:
    „Man muss die Kirche im Dorf lassen. Was wir
    Hobby-Fischer angeln, fällt doch für die
    Gesamtbestände gar nicht ins Gewicht.“ Die EU
    müsse bedrohte Tierarten anders schützen.
    Dass jeder Angler seinen Fang melden müsse,
    sei in der Praxis gar nicht vorstellbar.

    Mohnert: „Die bauen da ein Bürokratie-Monster
    auf. Das ist die größte Idiotie aus Brüssel
    seit der Regulierung der Gurkenkrümmung ...“

    Quelle: Bild-Online

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  2. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei PIKEHUNTER007 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Richtig so!!!
    Die Meeresfischer haben doch jedes Maß verloren!!!!
    Wer schon mit Kühltruhen im Kofferraum in den Urlaub fährt,ist für mich kein Angler mehr!!!
    Wenn wir an unseren heimischen Gewässern so rücksichtslos fischen würden,wie die meisten Ostsee oder Norwegenangler...gäbs hier schon lange keine Fische mehr!!!

    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  4. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Das ist Typisch EU. Die sollen sich doch um die wichtigen Sachen und Probleme kümmern. Gut die Überwachung der Fischbestände zu Regeln ist Ok aber doch nicht bei den Sportanglern, und schon gar nicht wenn der Angler nach dem Angeln aufs Amt rennen soll. Die denken wohl wir haben nix besseres zu tun. Wenn ich mir das vorstell, ich fange z.B. eins bis zwei Dorsche, renn anschliessend aufs Amt und zieh ne Nummer und muss dann noch 2-3 Stunden warten um endlich dran zu kommen um 2 Fische zu melden. Wenn ihr mich fragt ist das riesen Blödsinn.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Fisher MKK Beitrag anzeigen
    Richtig so!!!
    Die Meeresfischer haben doch jedes Maß verloren!!!!
    Wer schon mit Kühltruhen im Kofferraum in den Urlaub fährt,ist für mich kein Angler mehr!!!
    Wenn wir an unseren heimischen Gewässern so rücksichtslos fischen würden,wie die meisten Ostsee oder Norwegenangler...gäbs hier schon lange keine Fische mehr!!!

    Gruß MB

    hä ????

    is nicht dein ernst oder ???

  8. #5
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von ToBo Beitrag anzeigen
    hä ????

    is nicht dein ernst oder ???
    Das ist schon richtig was Carp Fisher MKK da sagt !,denk mal an die Reusen leger,die manchaml sogar schwarz fischen !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    hier gehts nicht um reusenfischer die schwarzangeln, sondern um ganz normale angeltouristen (die schwarzen werden wohl kaum ihren fang angeben)

    und angler die die fischbestände ausrotten...alles klar
    von berufsfischerei noch nie was gehört was ?

  11. #7
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    Das ist schon richtig was Carp Fisher MKK da sagt !,denk mal an die Reusen leger,die manchaml sogar schwarz fischen !
    Jo genau und auch die werden nicht aufs Amt gehen und Ihren Fang melden. Die machen das so oder so nicht.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    @ToBo
    ich hab nicht schwarzangeln geschrieben !
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  14. #9
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Was eventuell Sinn machen würde, wenn die Kapitäne der Kutter von Angeltouristen den Gesamten Fang einer Woche oder Monat an die Behörden melden würden und nicht jeder Angler selbst.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Karpfenschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    reusenfischer die manchmal schwarzfischen sind keine schwarzangler ?

  17. #11
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    @ToBo
    ich hab nicht schwarzangeln geschrieben !
    Gibts da einen Unterschied zwischen Schwarzangeln und Schwarzfischen

  18. #12
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Gerade die Berufsfischer bekommen seit Jahren Auflagen ohne Ende...was ich auch gut finde!!!!
    175000 Hobbyangler an der deutschen Ostsee
    Jeder macht sich schön die Kiste voll....5 - 10 Fische pro Angler...da kommt schon ein schönes Sümmchen zusammen...oder nicht???
    Da muß man kein großer Rechner zu sein um zu sehen das,daß nicht wenig ist was da entnommen wird!!!!!
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  19. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Weil die EU-Beamten nicht jedem einzelnen
    Petrijünger in den Eimer schauen können,
    müssen sich die Angler auch noch selbst um
    die Überwachung kümmern! Jeder Angler soll
    nach einem Fang selbst zum Amt gehen, den
    Fang registrieren lassen. Welche Art, wie
    groß, wie lang und so weiter.
    ja klar um 3uhr nachts nach dem nachtangeln klopfe
    ich im amt an um meinen fang zu registrieren.
    gute ideen haben die brüsseler.

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #14
    Forellenfan Avatar von Karpfenschreck
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    99846
    Alter
    47
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    461
    Erhielt 116 Danke für 60 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Fisher MKK Beitrag anzeigen
    Gerade die Berufsfischer bekommen seit Jahren Auflagen ohne Ende...was ich auch gut finde!!!!
    175000 Hobbyangler an der deutschen Ostsee
    Jeder macht sich schön die Kiste voll....5 - 10 Fische pro Angler...da kommt schon ein schönes Sümmchen zusammen...oder nicht???
    Da muß man kein großer Rechner zu sein um zu sehen das,daß nicht wenig ist was da entnommen wird!!!!!
    Ist ja richtig aber warum soll deswegen jeder einzelne aufs Amt rennen? Könnten doch die Kapitäne machen oder?

  23. #15
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Pikehunter!
    Erstmal Danke für den Beitrag.
    Aber was ist das?
    Zitat:Fischarten wie Kabeljau oder Dorsch.
    Sind doch meiner Meinung nach die selben Fische.

    @Carp Fisher MKK
    Ich hoffe das ist nicht dein Ernst?
    Nach Norge mit der Kühltruhe ist doch nicht schlimm denn da liegen dann 15Kilo+ein Trophäenfisch drin und das frisst Strom wie die Hölle.
    Kontrolliert werden fast alle die ne Kühltruhe auf dem Hänger haben.
    Und zeig mir mal den der auf der Ostsee etliche Kilo Fisch fängt,die Zeiten sind lange vorbei und werden auch so schnell nicht wiederkommen.
    Und die Krönung ist das der Angler sich dann noch drum kümmern soll,das ist wie mit den Taxifahrern am Flughafen die 50ct Gebühr einnehmen sollten für die Überprüfung der Taxen.
    Seit wann ist der Bürger Geldeintreiber für den Staat oder angestellter Fischzähler für besagte Behörde?
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  24. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei 270CDIT-Model für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen