Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Kevin95
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    22041
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 43 Danke für 19 Beiträge

    Existenz von Karpfen im Teich herausfinden

    Kann es sein das in dem Teich Karpfen sind?
    Ich komme auf die behauptung weil dort Abends immer Fische springen doch das sind keine Hechte ich glaube Karpfen..!
    Glaubt ihr das dort Karpfen sein könten?
    Wie kann ich das herrausfinden?
    Mit welchem Köder würdet ihr in dem Teich angeln?

    Sorry das die Bilder nicht gerade direkt vom Teich sind aber hatte momentan keine anderen und der Teich ist ca.24 von mir entfehrnt (ist in Wilhelmsburg).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Kann gut sein,aber drauf verlassen würde ich mich nicht !(Ich kenn den Teich ja aucch nicht )
    Ist das ein Privatteich,oder gehört der einem Verein ?
    Wenn der eienm Verein gehört,würde ich mal nachfragen,aber wenn es ein Privatsee ist,dann würde ich mir ein bisschen Zeit nehmen.Beobachten und Angeln (Angeln auf Karpfen tust du ja,das sied mann ja auf den bildern !,oder ist das jemand anderes ?)
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Kevin95
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    22041
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 43 Danke für 19 Beiträge
    Zitat Zitat von mr. zander Beitrag anzeigen
    Kann gut sein,aber drauf verlassen würde ich mich nicht !(Ich kenn den Teich ja aucch nicht )
    Ist das ein Privatteich,oder gehört der einem Verein ?
    Wenn der eienm Verein gehört,würde ich mal nachfragen,aber wenn es ein Privatsee ist,dann würde ich mir ein bisschen Zeit nehmen.Beobachten und Angeln (Angeln auf Karpfen tust du ja,das sied mann ja auf den bildern !,oder ist das jemand anderes ?)
    Also der Teich gehört keinem Verein sondern ist frei.
    Also darf dort jeder angeln!
    Ja, der auf den Bildern bin ich
    Mit welcher Montage würdet ihr das den versuchen??

  5. #4
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Mit so einer z.b.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    Geh doch erstmal mit einer Lotrute mehrere mahle um den Teich und überprüfe wie der Untergrund ist und wie tief es an den Stellen ist.
    Oder mit einer Polbrille um den Teich und guck mal ob du Karpfen siehst.

    Das Haar ist aber sehr lang^^
    [LEFT]Deswegen heißt es Angeln und nicht Fische greifen.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an timy169 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Zitat Zitat von Kevin95 Beitrag anzeigen
    Also der Teich gehört keinem Verein sondern ist frei.
    Also darf dort jeder angeln!
    Das kann ich mir nicht gerade vorstellen das so ein schöner Weiher Besitzerlos ist (obs sowas überhaupt in Deutschland gibt ?)

    Wegen deiner Frage .
    Wegen der Trübung sind da sicherlich irgendwelche Grundfische ,wie Brachsen,Schleien und warscheinlich auch Karpfen .

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei strasse für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    2-3 Tage an einer Stelle, wo Du denkst, dass ein Karpfen gesprungen ist mit 25mm Pellets mal anfüttern. Keine Angst wegen der Größe, die 25mm werden auch von 6-Pfündern genommen. Die Grundruten dort mal platziert, ebenfalls mit den Pellets am Haar, dann solltest Du es wissen. Ich sage bewußt Pellets, die gehen nicht so ins Geld. Brauchst eigentlich auch nicht so viele, max. 2-3 Hände voll / Tag dann wissen zumindest die Fische, wo es was zu futtern gibt.
    Ich hoffe nur, dass der Weiher nicht zu stark befischt wird, dann kann es auch sein, dass die Fische den Köder ignorieren. Versuch macht klug.

    Besitzloser Weiher kann ich mir auch nicht vorstellen, ich würde mich erst mal beim zuständigen Forstamt erkundigen. Nicht dass Du Ärger bekommst.

    Gruß Micha

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an akpromotion für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger Avatar von Kevin95
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    22041
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 43 Danke für 19 Beiträge
    Ich bin mir zu 100% sicher das der Teich/Weiher frei ist, den ich wurde schon ca. 10 mall dort kontrolliert (Polizei)
    Angeln tuhen dort viele aber eigentlich keiner so weit ich weis mit Boilies/Pellets also ich habe noch nie jemanden dort so angeln gesehen..!
    Aber letzes mal habe ich dort ne leere Tüte Erdbeerboilies gesehen!
    Was kosten die Pellets den so im Angelladen?
    Gibt es verschiedene sorten?

  14. #9
    Petrijünger Avatar von Kevin95
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    22041
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 43 Danke für 19 Beiträge
    Zitat Zitat von timy169 Beitrag anzeigen
    Geh doch erstmal mit einer Lotrute mehrere mahle um den Teich und überprüfe wie der Untergrund ist und wie tief es an den Stellen ist.
    Oder mit einer Polbrille um den Teich und guck mal ob du Karpfen siehst.

    Das Haar ist aber sehr lang^^
    ...zum Thema Lotrute usw habe ich noch nie gemacht
    kenne mich deshalb nicht damit aus was ist das?
    Habe schon öfters davon gelesen aber noch nie richtig informiert!

  15. #10
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Die Pellets bekommst Du für knappe 4€ / Kilo, im Gegensatz zu den Boilies und in den 25ern sind auch schon Löcher zum aufziehen. Tado hat mir die Imperial Baits empfohlen und sind auch fängig.

    Gruß Micha

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an akpromotion für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Zitat Zitat von Kevin95 Beitrag anzeigen
    Angeln tuhen dort viele aber eigentlich keiner so weit ich weis mit Boilies/Pellets also ich habe noch nie jemanden dort so angeln gesehen..!
    ?
    ´

    Dann frag diejenigen doch ob sie schon karpfen gefangen haben

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an strasse für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Man braucht garkeine spetzielle Lotrute !
    ne ausgediente Spinnrute reicht auch,die sollte nur n gutes Wurfgewicht haben !

    hier das weitere
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Petrijünger Avatar von Kevin95
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    22041
    Beiträge
    93
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 43 Danke für 19 Beiträge
    danke für den bissclips link
    doch was kostet den so eine lotpose

  22. #14
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Nach meiner Meinug so 16-20 !
    Wenn es Großkarpfen gibt 20-24,oder sogar noch größer !

    Aber das musst du ja noch rausfinden
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    ist eigentlich egal wie groß,ich verwende immer 21 mm Pellets.
    Die lösen sich nach einieger Zeit eh im Wasser auf und kleinfische nagen auch an den Pellet herum.
    Die Pellets soltest du aber einstrumpen da der Pellet schnel weg ist.
    [LEFT]Deswegen heißt es Angeln und nicht Fische greifen.

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an timy169 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen