Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge

    Welche Schnur setzt ihr zum Sbirofischen ein

    Hallo,

    nachdem ich mit meiner dünnen Stroft etwas Probleme mit "Tütel" habe würde mich interessieren welche Schnüre (Mono oder Geflecht) ihr zum Sbiroangeln einsetzt.

    Gruß Peter

  2. #2
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Peter!
    Ich habe immer ne 12er Geflochtene drauf gehabt,eine Code Red.
    Jetzt nehm ich ne 13er PowerPro.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Danke Frank,

    wieso der Wechsel von der Spider zur PP und welche Farbe hast Du jetzt bei der PP?

    Ach ja, mit welcher Rolle?

    Gruß Peter

  5. #4
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Peter!
    Die PP ist Dunkelrot,der Wechsel fand statt weil die PP extrem eng geflochten ist und sich Super wirft.
    Die Code Red ist auch sehr gut aber nicht ganz so eng,auf See ist Sie aber Super.
    Als Rolle hab ich ne 2500er Shimano Stradic,ich liebe das Teil hat nen leichten Wiederstand beim Kurbeln und man ist dehalb nicht zu schnell.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Ich habe mir dass mir der geflochtenen beim Sbirofischen immer deshalb gespart weil ich glaube mit einer Mono besser zu fangen wegen der "Scheuchwirkung" von farbigen geflochtenen da bei uns das Wasser sehr klar ist. Vorfachlänge ca. 2m.

    Hast Du solche Erfahrungen nicht gemacht?

  8. #6
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Peter!
    Also bis jetzt habe ich keinen Unterschied bemerkt,mein Kumpel neben mir hat mit Mono gefischt und hatte nicht mehr als ich.
    Allerdings hatte Er den einen oder anderen Verlust zu verzeichnen da ne Mono doch nicht ganz so viel Trägt.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Ist bei euch dass Wasser auch so klar?

    Ich habe es mal mit einer grünen geflochtenen 0,10er Climax versucht und nichts gefangen. Nur ein paar Nachläufer. Nachdem ich mir Getütel eingefangen hatte habe ich eine andere Rute genommen auf der 0,25 Mono drauf war und dann mit dem gleichen Sbiro und dem gleichen Vorfach mit ca. 1,80m länge habe ich innerhalb von einer Stunde drei schöne Forellen gefangen.

    Seitdem habe ich keine geflochtene mehr eingesetzt und beim Spinnfischen ein ca. 2m lange FC Vorfach benutzt.

    Glaubst Du dass war Zufall?

    Gruß Peter

  11. #8
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Peter!
    War bestimmt kein Zufall,die Kumpels sind auch überall anders drauf.
    Wenn das Wasser zu klar ist kann ich mir das schon Vorstellen,Du könntest es mal mit ner Berkley Cristal versuchen.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Herbert52
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    54646
    Alter
    65
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    176
    Erhielt 230 Danke für 83 Beiträge

    Getüdel

    [quote=cyberpeter;288001]Ist bei euch dass Wasser auch so klar?

    Ich habe es mal mit einer grünen geflochtenen 0,10er Climax versucht und nichts gefangen. Nur ein paar Nachläufer. Nachdem ich mir Getütel eingefangen hatte habe ich eine andere Rute genommen auf der 0,25 Mono drauf war und dann mit dem gleichen Sbiro und dem gleichen Vorfach mit ca. 1,80m länge habe ich innerhalb von einer Stunde drei schöne Forellen gefangen.

    Seitdem habe ich keine geflochtene mehr eingesetzt und beim Spinnfischen ein ca. 2m lange FC Vorfach benutzt.

    Glaubst Du dass war Zufall?

    Hallo Peter was Frank sagt ich genau richtig ich benutze auch die Berkley Cristal 0.20er aber das wichtigste ist beim Spiro Angeln ein 3 fach Wirbel
    und über dem Wirbel eine kleine Perle so verhinders du das Vertüdeln.
    Schönen Gruß Herbert52

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Herbert52 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von 270CDIT-Model Beitrag anzeigen
    Hi Peter!
    War bestimmt kein Zufall,die Kumpels sind auch überall anders drauf.
    Wenn das Wasser zu klar ist kann ich mir das schon Vorstellen,Du könntest es mal mit ner Berkley Cristal versuchen.
    Gruß Frank.

    Mit Berkleyschnüren habe ich bisher schlechte Erfahrungen gemacht...

    Schaltest Du beim Spinnfischen auf Forellen ein Monovorfach vor?

  15. #11
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Peter!
    Beim Spinnfischen habe ich nichts davor und habe bisher keine Probleme gehabt.
    Das wichtigste ist das ordentlich Zug auf der Schnur ist dann dreht sich die Forelle auch nicht und die Leine kommt nicht hinter die Kiemendeckel.
    Gruß Frank.
    Geändert von 270CDIT-Model (14.10.2009 um 15:02 Uhr)
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    [quote=Herbert52;288004]
    Zitat Zitat von cyberpeter Beitrag anzeigen
    Hallo Peter was Frank sagt ich genau richtig ich benutze auch die Berkley Cristal 0.20er aber das wichtigste ist beim Spiro Angeln ein 3 fach Wirbel
    und über dem Wirbel eine kleine Perle so verhinders du das Vertüdeln.
    Schönen Gruß Herbert52
    Bei einer 0,20er Berkley (real etwas eine 0,26) das würde ich auch kein "Getüttel" bekommen ...

    Dreifachwirbel mit Perle ist zwar ganz Nett - aber selbst da verdrallt die Schnur! Ich verwende eine Gummi Kugel anstatt einer normalen Plastikperle und anstatt des Dreifachwirbels einen Wirbel mit Doppel-Kugellager. Sind zwar nicht ganz billig aber gut.

    Gruß Peter

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von 270CDIT-Model Beitrag anzeigen
    Hi Peter!
    Beim Spinnfischen habe ich nichts davor und habe bisher keine Probleme gehabt.
    Das wichtigste ist das ordentlich Zug auf der Schnur ist das dreht sich die Forelle auch nicht und die Leine kommt nicht hinter die Kiemendeckel.
    Gruß Frank.
    Vielleicht probiere ich es doch mal wieder mit einer PP da ich mit einer 0,10 geflochtenen halt doch weiter komme als mit einer 0,20 Mono.

    Gruß Peter

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen