Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge

    Was macht ein Angler mit zeitlich begrenzter Behinderung??

    Moin @ all
    Hy Leute,hab mir vorige Woche das Schienenbein und den Mittelfuß gebrochen und bin zum nichtstun verdammt.Habt Ihr vorschläge was ein fanatischer Angler machen könnte um die Langeweile totzuschlagen.Hab einen Chefsessel mit dem ich durch die Hütte roller und alle Tätigkeiten die ich erledigen kann sind gemacht.Selbst mein Angelzimmer hab ich jetzt schon Blitze und meine Angel DVD Sammlung hab ich jetzt auch schon 2 mal geschaut.Mir fällt die Decke auf den Kopf,schickt mir bitte viele Vorschläge was man mit so einer zeitlichen Behinderung noch machen könnte.Dank im voraus.
    Gruß und Petri Heil Oli

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi Zanderoli,

    nutze doch die Zeit und baue dir ein paar Spinner. Das macht riesigen Spaß und das Gefühl einen Fisch mit einem eigens hergestellten Köder zu fangen finde ich, ist besser als alles andere.
    Im Internet werden alle Einzelteile zu moderaten Preisen angeboten. Dann solltest du dir noch ein Tablett auf deinen Chefsessel schnallen auf dem du alles griffbereit liegen hast, und schon kann es losgehen.

    Ich wünsche dir eine gute Genesung.
    MFG, Nicki

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi Oli,

    na das ist wirklich eine schei... Sitiuation in der Du da steckst und spontan fällt mir auch nichts besonderes ein wie Du deine Langeweile tot schlagen kannst. Aber ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung und ein dickes Petri Heil für den Tag wenn Du wieder am Wasser stehst.

    Gruß basti
    Allzeit Petri Heil!!!



  4. #4
    Der, der den Fisch isst Avatar von Kuddel1968
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    20341
    Alter
    49
    Beiträge
    304
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 414 Danke für 144 Beiträge
    Hi Zanderoli
    Oh ja, das kenne ich.
    Nach meinem Unfall vor einigen Jahren ging bei mir auch angeltechnisch nichts mehr.
    Ich habe dann die alte Briefmarkensammlung von meinem Vater wieder rausgeholt und "geupdatet".
    Als ich damit fertig war warf ich mich an meine Bonsaisammlung und als daran keine Äste mehr zum schneiden und keine Umtopfaktionen mehr möglich waren, blieb mir nur noch lesen. Bonsaibücher, Angelbücher, Aquarienbücher,....
    Gott sein Dank wurde ich wieder gesund und konnte ans Wasser.
    Das wünsche ich dir ebenfalls und bis dahin: Kopf hoch.
    mfg
    Ralf

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Da kann man folgendes tun;
    - Stahlvorfächer, Vorfächer, Systeme selbst wickeln/bauen
    - die Frau auf Trab halten und alle paar Minuten was anderes wollen
    - viel schlafen
    - gutes Angelbuch lesen
    - alle Angelzeitschriften 2x lesen
    - Fliegen binden

    Gute Besserung

    Was ich noch sagen wollte, ich geh morgen angeln
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. #6
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi Oli,

    mein Beileid zu deinen gebrochenen Gräten.
    Nichts tun ist ist schon schlimm, aber nichts tun können ist eine echte Strafe. Wäre ich in deiner Situation, würde ich die Zeit nutzen um meine Köderbox sinnvoll zu erweitern. Wie das gehen kann, kannst du hier nachlesen:
    Huberts kleine Bastelecke

    Gruß und gute Besserung Thorsten

  7. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ich hatte vor 16Jahren einen Beckenbruch , anfangs war ich dazu verdammt im Bett zu Liegen (Streckverband) , langsam wurde ich mobilisiert , das heißt erst bekam ich einen AOK-Chopper und später ein Paar Krücken .

    Als ich dann Heim durfte , habe ich auch alles Mögliche gemacht , Backen/Kochen , Lesen , Kreuzworträtsel , Videos schauen , Angelgerätschaften säubern und Fetten/Ölen , basteln und was einem sonst noch so eingefallen ist .

    Nach einer Woche hatte ich die Schnauze voll und lies mich mit Sack und Pack ans Wasser fahren , eben an Stellen die man gut mit Krücken begehen/erreichen konnte und die auch so außerhalb des Wasser wenig Stolperfallen hatten .
    Der erste Drill war gigantisch Erlösend und so gings öfter an Wasser , denn ich war fast ein halbes Jahr auf Krücken angewießen , da ich einen Fuß nicht belasten durfte und alle paar Wochen wurde das Belastungsgewicht prozentual gesteigert .

    GEH ANGELN , wenn du die Möglichkeit hast !!

    Wünsche noch gute Besserung !!!

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi,....

    Kauf dir ein paar schöne Bücher DVD's etc. Oder stöbere im Internet herum.

    Habe mir heute 2 Finger gebrochen und ratet mal wos heut abend hingeht?! richtig! Angeln

    mfg alex.......

  9. #9
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    na bau vorfaecher und bring dein angelzeug auf vordermann, und spiel propillki
    in diesem sinne gute besserung
    gruss
    oli

  10. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin @ all
    Danke für Eure Genesungswünsche und für die vielen Tip`s was man als Gehbehinderter machen kann.Vorfächer hab ich in der ersten Woche beim Angel DVD gucken gebunden,und mit dem Streamer binden fang ich erst an wenn ich mir hier genug Ratschläge geholt hab.Alle Angelzeitschriften hab ich schon 3 mal durch und mit selber angeln gehen fällt wohl diese Saison flach.Es sei denn wenn ich einen Gehgips bekomme und einen Rudersklaven finde der mir dann ins Boot hilft und mich über den See kutschiert.Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.Wünsch Euch allen aber noch einen erfolgreichen Rest der Saison und immer stramme Leinen.
    Grüße und ein dickes Petri Heil aus Kiel Oli
    P.S.:mein Schwager war gestern mit ner Nussschale auf der Förde,49 Heringe,und alle schön fett!!

  11. #11
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Zanderoli!
    Kontaktiere doch mal West,dann kann Er Dir ein paar Tipps zum Wobblerbau geben und Du bist beschäftigt.
    Gute Besserung und auf das es schnell heilt.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  12. #12
    Iven
    Gastangler
    Bei sovielen Tipps bleibt ja nur noch gute Besserung zu wünschen.
    Nimms locker,glaub mir wenn Du dann das erste mal wieder "darfst"(angeln mein ich) ist das wie ne Auferstehung,ein total befriedigendes Gefühl.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen