Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin.T.
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    45141
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge

    Browning Syntec Club Feeder

    Hallo.Ich habe oben genannte Rute als Geschenk gekriegt.Ich habe gesucht welche Wurfgewicht diese Rute hat,aber nichts gefunden.Nur auf eine Spitze steht 3oz.Diese Feederrute ist 3,30 m lg und kann auf 3,90m verlängern werden.
    Kennt vielleicht jemand diese Rute und kann mir helfen?Danke.
    Gruß Martin.

  2. #2
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    1 OZ (Unze) = 28,349523 g

    Nimm alle Spitzen an der Spitze in die Hand und lass sie nach unten abfallen (nicht auf den Boden *g*) - die weichste biegt sich am weitesten nach unten...

    Gruß Oli
    Geändert von OliverH86 (23.09.2009 um 06:25 Uhr)

  3. #3
    Tinca Tinca Jäger Avatar von EarlUser
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    32105
    Alter
    42
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 167 Danke für 80 Beiträge
    3 oz sind 3 Unzen wurfgewicht = 85g

    Die gewöhnliche Unze (engl. international avoirdupois ounce) mit dem Einheitenzeichen oz. wird in manchen Ländern häufig bei Lebensmitteln benutzt (was in Deutschland nicht zulässig ist). Sie beträgt umgerechnet etwa 28,35 Gramm.

    Nachzuschlagen bei Wikipedia





    Fangstatistik 2012:


    Aal: 2
    Forelle: 6
    Hecht: 1
    Karpfen: 3
    Schleie: 17
    Zander: 1

    Wir werden sehen was geht !!!

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin.T.
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    45141
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 8 Beiträge

    Browning Syntec Club Feeder

    Hallo.Danke für eure antworten.Ich habe endlich diese Rute gefunden auf Browning Internetseite.Sie ist bis 100g WG.Gruß Martin

  5. #5
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von EarlUser Beitrag anzeigen
    3 oz sind 3 Unzen wurfgewicht = 85g
    Sorry, aber das ist nicht so ganz korrekt!

    Bei Feederruten bzw. -spitzen wird üblichweise die engl. Unze angegeben, das ist richtig,
    hier handelt es sich aber nicht um das Wurfgewicht sondern um die Biegekurve!
    Folglich reichen 85 g aus um die Spitze um 90° zu biegen.

    Die Spitzen dienen nur zur Bissanzeige, für das Wurfgewicht ist der restliche Blank "verantwortlich",
    mit der Syntec Feeder sind Wurfgewichte bis 120g in der Regel kein Problem,
    höhere Gewichte sind auch noch möglich, wenn entsprechend vorsichtig geworfen wird, also nicht voll durchziehen!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  6. #6
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliegenpeitsche Beitrag anzeigen
    Die Spitzen dienen nur zur Bissanzeige, für das Wurfgewicht ist der restliche Blank "verantwortlich",
    mit der Syntec Feeder sind Wurfgewichte bis 120g in der Regel kein Problem,
    höhere Gewichte sind auch noch möglich, wenn entsprechend vorsichtig geworfen wird, also nicht voll durchziehen!
    Bei einem empfohlenen WG von 100g wäre ich aber bei einem WG von 120g aber auch schon vorsichtig und würde nicht ganz durchzeiehen. Mit dem Durchbiegen der Spitzen hast Du natürlich recht, habe mich glaub ein wenig ungeschickt ausgedrückt.

    Viel Spaß mit deiner neuen Feederrute!

    Gruß Oli

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen