Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge

    Smile Brassen, Rotaugen und? - Nix, oder doch?

    Nachdem letzte Woche mit einem Kollegen ausgemacht war, dass wir mal heute gemeinsam ans Wasser gehen, haben wir das heute früh in die Tat auch umgesetzt.
    Erwähnen sollte ich, dass nur ich geangelt habe da mein Kollege noch keinen Schein hat, er aber mal einen machen möchte - er liebt es "Zuschauer" und Kescherer zu sein.

    Heute früh ca. 9:00 am Wasser angekommen, erstmal angefüttert, dann RodPod und 2 Karpfen-Ruten aufgebaut und dann unsere Stühle.
    Ich hätte auch andere Ruten nehmen können, da ich zu diesem Zeitpunkt schon dachte, "das wird wohl nix"! Wie so oft, aber sollte ich recht behalten?! Ich denke mal JA!
    Die Haken mit Mais und Frolic am Haar beködert, später nur noch mit Mais am Haar.
    Gefüttert wurde mit versch. Grundfutter, Jungmais (vom Kolben abgepult ), gekochtem Weizen und Frolic.
    Von diesem Jungmais wurde zum Teil das Haar beködert, zum Teil hatte ich auch noch Dosenmais dabei welches auch mit angeködert wurde.

    Wir waren vll. 30 Minuten am Wasser als die Jungs gegenüber vom Ufer ihren ersten Biss hatten - der Bissanzeiger ertönte zzzzzzzz.
    Was es aber war konnten wir nicht sehen, da das gegenüberliegende Ufer zu weit weg ist!
    Dazu sei gesagt, wir waren als erstes am Wasser, die kamen erst etwas später!

    Die ersten 2 Stunden vergingen und wir hatten gerade mal 3 Brassen gefangen.
    Weitere Stunden vergingen und wir fingen weiterhin nur Brassen.
    Wir hatten etliche Zupfer, davon konnte ich aber so gut wie keinen verwandeln.
    Daraufhin habe ich ein kürzeres Haar genommen und von da an sollte es los gehen.
    Plötzlich, als die Ruten kaum beködert auslagen, wir noch garnicht richtig gesessen haben, fing die Zupferei schon an.
    Erst noch ein paar Brassen, später (Nachmittag) dann 3 schöne Rotaugen (2 gemessen, eines hatte 37cm, das andere 38cm; das dritte hatte aber auch über 30cm ohne das es gemessen wurde).
    Ich war schon etwas happy.

    Zu diesem Zeitpunkt hatten "wir" (besser gesagt ich) schon 13 Fische gefangen.
    Die Bissanzeiger der Jungs am gegenüberliegenden Ufer blieben die ganze Zeit aber stumm, die hatten wohl nur 1 Fisch bis dato gefangen.

    Es kam noch der ein oder andere Brassen und als krönender Abschluss ging auch diesmal bei mir der Bissanzeiger und die Freilaufrolle machte sich bemerkbar.
    Sollte das mein Karpfen sein, den wir uns wünschten?
    Da wir viele Muschelbänke haben und ich deshalb schon 2 Abrisse - mit wohl Brassen am Haken - hatte, drilltte ich noch aufmerksamer!
    Hat aber nicht lange gedauert und der Spiegler war zu sehen.
    Er maß 55cm und war sehr schön.

    Insgesamt waren es 16 Fische die an den Haken gingen!
    Ca. 9 Stunden waren wir am Wasser!

    Wir wären beinahe sogar unter Wasser gestanden, da ein Schiff ca. 20m vom Ufer bei uns vorbeifuhr.
    Als die Person im Führerhaus bemerkte, dass da Angler sind, ging der Motor aus und mit dem Restschwung konnte das Schiff noch einige Meter weiter treiben.
    Als das Schiff an uns vorbei war und wir außer Gefahr, ging der Motor wieder an.
    Vom Ufer bis zur Wasseroberfläche sind es ca. 30cm Höhenunterschied.
    Auf einer Fläche von 1,5m breite war das Ufer schon mit Wasser beflutet, die Buckwellen schlugen auf das Ufer, aber Gott sei dank nicht mehr, sonst wäre ggf. alles im Wasser gestanden.
    Davon habe ich auch Bilder!


    Da ich mich heute aber nicht in der Lage sehe euch die Bilder, welche mein Kollege gemacht hat, zu zeigen (hab schon Kopfschmerzen durch das heiße Wetter), werde ich diese wohl bis zum WE (Sa, So) versuchen nachzureichen, nicht, dass es heißt der kann ja viel erzählen
    Ich wolte nur den Thread schreiben, was ja auch schon zeit in Anspruch genommen hat.


    War mein erster Karpfen, den ich richtig gehakt hatte!

    Bitte stört euch nicht an dem Copyright-(Url)-Hinweis.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Revilo (28.08.2009 um 20:03 Uhr) Grund: (Beweis-)Bilder hinzugefügt!
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Revilo für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Glückwunsch zum ersten karpfen...ein großer Moment im Leben eines Anglers...vllt hast du ja Blut geleckt...=o)
    Hört sich aber ansonsten auch nach nen schönen Angeltag an...Brassen machen an leichten Ruten auch ne Menge Spaß.
    weiterhin petri Heil!!!
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  4. #3
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Danke, ja der Tag war auch für meinen Kollegen sowie für mich sehr schön, der bleibt in Erinnerung.
    Ich hab ja Karpfentackle, nur das lange Ansitzen immer, das ist nicht ganz so meines.
    Meine beiden Karpfenruten haben sehr weiche Spitzen, da merkt man jeden Zupfer und an der Max Nollert - müsste jetzt lügen, glaube "Temptation" - mit 2,75lb macht der Drill riesen Spaß.

    Die Rute wurde heute auch erst eingeweiht!

    Ich habe einen Method-Feeder mit 60g benutzt und diesen noch richtig mit Futter bestückt, da geht schon was beim Wurf (mit so ner fetten Teigkugel).
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  5. #4
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    JA wenn man denkt es wird nix dann fängt man am Besten.Der Tag ist ja super gelaufen für dich .

  6. #5
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    petri dir ! und grüße an deinen "zuschauer/kescherer"

    schön zu lesen dein bericht und hoffe die fotos reichst nach

    mfg wupper
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  7. #6
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Danke auch euch beiden.

    Bilder wurden nun oben im Beitrag hinzugefügt.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen