Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge

    Daiwa Powermesh

    moin,

    warum wird die daiwa powermesh für über 100 euro im daiwa katalog angeboten, aber über all um die 60 euro angeboten? ist dies ein werbetrick? oder hat die komplette serie ein produktionsfehler?
    weiß jemand von euch mehr darüber ist dies schön ofters mal passiert bei anderen herstellern?

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    45131
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 45 Danke für 31 Beiträge
    Ist bei allen Anbietern so.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    und warum? es ist doch schon seltsam, dass die herstellerangabe soweit von dem verkaufspreis abweicht.

  4. #4
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge
    Wo ist das Problem?

    Gerade die 3-18g Rute ist saugeil. Habe die -18g und die -35g Ruten und beide sind für ihr jeweiliges Einsatzgebiet echt erste Sahne. In der Preisklasse gibt es kaum vergleichbare Ruten.

    Es ist halt eine UVP, die Händler bekommen je nach Abnahme gewisse Konditionen und können so den Preis selbst gestalten. Ein Internethändler ohne großes Lager, Personal und Fixkosten kann die Rute eben zu noch besseren Preisen anbieten, da es sich für ihn trotzdem noch rechnet. Vor allem rechnet es sich, wenn man der günstigste ist.

    Also, ist doch klasse für dich/mich/uns.

    Grüsse!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an WhizzArd für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    ja na klar ist das klasse! ich bin stolzer besitzer von 2 ruten bis - 35wg und bin mehr als zufrieden. ich frage mich halt nur warum der hersteller diese rute für 119 euro anbietet und wirklich alle händler diese rute bei 60 euro anbieten. ist dies eine werbeaktion?? ich kann das doch nicht einfach so hinnehmen und mir sagen ich hab ne rute für knapp 120 euro in wirklichkeit ist die rute nur die 60 euro wert. also ich würde von der verarbeitung usw. auch eher auf eine höhere preiskategorie tippen.
    trotzdem bleibt die fragen wegen dem warum.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Die Preise im Katalog sind ja nicht die Händlerpreise für Händler gibt es extra Kataloge und da stehen Preise drin da hauts einen manchmal um .
    Darf bei Bestellungen bei meinem Händler immer mal reinschauen. Der Händler hat eine ausreichende Spanne für Aktionsverkäufe etc. ausserdem lassen Ruten mit jedem Jahr das sie auf dem Markt sind im Preis nach das ist vollkommen normal.

    Gruss

    Olli

  8. #7
    Namaycush
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55545
    Alter
    45
    Beiträge
    379
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 332 Danke für 139 Beiträge
    So, da kommt aber noch etwas hinzu. PowerMesh war eine Serie von Daiwa-Cormoran. Powermesh war der Oberbegriff dieser Serie, in der es nochmals unterschiedliche Qualitäten der Prdoukte gab. Ich hatte mich damals z.B. auch aufgeregt, als ich meine frisch im Angelladen gekaufte POWERMESH im Internet gesucht habe und scheinbar für den halben Preis gefunden hatte. Dann stellte ich aber fest, dass es sich zwar auch um eine Powermesh-Spinnrute in der selben Länge und WG, aber mit anderer Artikelnummer handelte. Diese war halb so teuer und hatte andere Materialien als meine.

    Unter einer Suche mit der Artikelnummer meiner Rute stellte ich dann fest, dass die Preise bei fast allen Anbietern nahezu identisch zwischen 95-120€ lagen.

    Die Powermeshruten finde ich allerdings gar nicht mehr auf der DAIWA-Homepage?? Scheint es wohl nicht mehr zu geben diese Serie???

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gerd L. für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    also ich hatte mal bei einem händler in ein angebliches heft geguckt und muss sagen, dass die preisspannen da gar nicht so hoch waren.
    also ich wohne in einer kleinstadt und dort verkauft man selbstverständlich nciht so viel ruten und rollen sondern mehr kleinzeug. wenn ich mir überlege, dass ich pro woche evtl eine rute verkaufe und da maximal 50 € gewinne mache ist das nicht besonders viel, da ja miete, strom und das leben noch bezahlt werden müssen. meistens wird dann ja auch noch gehandelt usw. darum geht ja aber auch gar nicht.
    wie alt ist denn die powermesh serie?
    kommt so etwas bei händlern öfters vor?
    habt ihr auch das problem das die verbindung der steckruten nicht richtig greift?

  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    @ gerd also mir hatte der händler auch die artiklenr im katalog gezeigt. das wusste ich aber noch nicht mit dem verschiedenen materialien. gibt es so etwas bei anderen herstellern auch?

  12. #10
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Die Powermesh Ruten sind schon seit vielen Jahren im Programm werden aber kaum noch verkauft! Dadurch verlieren sie natürlich an Wert und der Händler senkt den Preis um sie noch los zu kriegen....schließlich braucht er ja auch Platz für die Nachfolger
    Soviel ich weiß,wurden die Ruten aus verschiedenen Carbon Materialien hergestellt,dadurch erhalten sie ja auch ihre spezielle Aktion!
    Habe pers. keine,aber nur Gutes gehört!
    Daiwa gehört ja zu den absoluten Top Herstellern auf dem Markt!!!

    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    ich dachte die rutenserie wurden letztes jahr neuaufgelegt und es ist eine modernisierte version der letzten serie.

  14. #12
    Namaycush
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55545
    Alter
    45
    Beiträge
    379
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 332 Danke für 139 Beiträge
    Diese Rutenserie gibt es meines Wissens derzeit nicht mehr. Auf der Daiwa Internetseite wird sie dort auch nicht mehr geführt. Vielleicht kommt aber bald wieder eine neue Serie auf den Markt. Ich bin mit meiner absolut zufrieden.
    Leider habe ich aus Versehen vor ein paar Wochen auf die Rute getreten und den Spitzenring, sowie die Spitze gehimmelt. Ich verwende sie jetzt trotzdem noch. Habe die Spitze sauber gekappt.
    Was soll ich sagen, die Rute funktioniert trotzdem noch super, ist jetzt allerdings etwas härter.

    Wenn eine neue Serie kommt, werde ich mir wieder eine zulegen!!!

  15. #13
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Servus Tanko,

    das ist mit den Angelgeräten nicht anders wie bei anderen Artikeln. Es gibt die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers und die Händlerpreise. Je nach Wertigkeit schlägt der Fach- oder Zwischenhandel bis 300% auf den EK.
    Als Beispiel: Deine Händler kaufen die Rute für 50,00€ ein und bieten sie für 99,00€ an. Jetzt kommt der Beitrag von Carp Fisher MKK hinzu: Die Rute entwickelt sich zum Ladenhüter. Es macht sich nicht besonders gut, wenn der Händler Deines Vertrauens jahrelang auf seiner Ware sitzt, dann schwindet das Kaufinteresse es Kunden, weil nichts neues präsentiert wird. Ergo, die Ware muss zu Selbstkosten oder mit minimalem Verlust raus.

    Es gibt keine Preisbindung für Händler, wenn es nicht vom Hersteller verlangt wird. So zumindest in meinem Beruf. Wenn Du z.B. noch Beigeschäft betreibst, kannst Du den Warenverkauf knapper kalkulieren. Wenn Du nur Warenverkauf betreibst musst Du damit alles finanzieren, somit ist die Ware dementsprechend teurer. Was jedoch die Qualität der Ware in keinster Weise beeinträchtigt, es sei denn es werden Plagiate angeboten.


    Mal jenseits des Beitrags reingeworfen.

    Liebe Grüße

    Micha

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an akpromotion für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    was ich nur sehr schade finde ist, dass man solche angebote meist nur durch sehr viel glück mitbekommt. habe es bei der powermesh auch nur durch meinen alten dealer mitbekommen. leider gibt es diesen, aber nicht mehr.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen