Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ24 Angelparadies Schmalfeld

    Angelparadies Schmalfeld

    Kleinworth Uwe
    Lentföhrdener Str.
    24640 Schmalfeld
    Tel. 04191 / 4663


    Forellenteich im Landkreis Segeberg

    bei Schmalfeld.







    Gewässerbilder von unserem User MikeHH

    Hauptfischarten: Karpfen, Forellen, Störe, Saiblinge und versch. Weissfischarten

    Gewässertipps melden


    Geändert von FM Henry (31.10.2015 um 16:47 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    25335
    Alter
    40
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo, hat dort schon mal jemand von euch geangelt?
    Ist dort das Blinkern und Spinnenfischen erlaubt?

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    25335
    Alter
    40
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo, ist da denn wirklich noch nie jemand zum Fischen gewesen?
    Kann doch nicht sein!

    Gruß
    Makro

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    199
    Abgegebene Danke
    245
    Erhielt 122 Danke für 69 Beiträge
    Moin moin ich war schonmal an diesem See ist aber schon einige Jahre her aber zusagen tut der mir nicht wirklich. Ich finde den teils zu flach damals als ich da war ca.8Jahre her war es im Sommer so das es sehr viele Sandbänke zu sehen gab. Geangelt habe ich vor ca.8 Jahren Anfang des Jahres und ich hatte um die 7 Forellen.

    mfg gsi

  5. #5
    Gelegenheitsangler Avatar von MikeHH
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    22525
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 38 Danke für 10 Beiträge
    Moin Moin

    Ich bin gestern mal an dem See gewesen und habe die Köder etwas
    gebadet. Das Gelände selbst sieht nett aus. Rund um den See sind
    viele Stellen, von denen man aus fischen kann. Allerdings sollte man
    schon schauen, denn es gibt Stellen, an denen Bäume das Auswerfen
    erschweren.

    Geöffnet wird die Anlage ab 05:00 Uhr elektronisch. Im Laufe des Tages
    kommt dann jemand zum Kassieren. Ob am Wochenende die Hütte den
    ganzen Tag besetzt ist, um dort mal einen Kaffee zu trinken, kann ich
    nicht sagen. Unter der Woche scheint sie jedenfalls geschlossen zu sein.
    Auf dem Gelände steht beim Eingang eine Chemie-Toiliette (Dixi), dass
    auch mal die Notdurft verrichtet werden kann.

    Im See befinden sich die "gängigen Fischarten" für einen Forellenteich.
    Das Schleppen und Blinkern ist nicht verboten, sollte aber nach Möglichkeit
    vom eigenen Platz aus betrieben werden. Ein Fanglimit gibt es meines
    Wissens nicht.

    Der See hat laut Aussage eines Stammanglers eine durchschnittliche Tiefe
    von 2-3 Metern. In den Buchten direkt gegenüber vom Eingang, so wie in
    der linken Bucht (auch vom Eingang gesehen) ist es entsprechend flacher.
    Derzeit fehlen dem Teich durch ausgebliebenen Regen wohl fast einen
    Meter Wassertiefe. Dadurch setzt ihr in den Buchten mit einem 50cm
    Vorfach unter einer Pose auch sehr schnell mal auf Grund auf.

    Im Herbst soll diese flache Bucht auf der hinteren Seeseite rech fängig
    sein. Auch der Bereich rechts vom Eingang in der Nähe der Seerosen soll
    in diesem Zeitraum gut sein. Ansonsten stehen die Stammangler wohl oft
    auf dem Platz, wo wir auf den Fotos waren, was mir aber gestern auch
    kein Glück gebracht hat.

    Mehr Infos konnte ich leider in nur einer Sitzung nicht in Erfahrung bringen.
    Ich hoffe es hilft euch etwas weiter. Anbei noch die Fotos.

    Mike
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei MikeHH für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    21244
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge
    Ich war Vatertag dort, und habe leider gerade mal eine Forelle geangelt auf Spinner sozusagen der zweite Wurf als wir ankamen.
    Hab das Gewässer auf Gestrüpp mit dem Spinner getestet.
    Aber wie mein Vorgänger schon geschrieben hat ist das Gewässer nicht tief.

    Dennoch wenn man seine ruhe haben möchte in der Woche lohnt sich der Teich. Man sollte nur drauf achten wo man steht und von wo der Wind kommt, sodass man dort angelt wo das Futter hingetrieben wird und jetzt zu der Jahreszeit am besten eine Fliege oder Bienenmaden und dann schleppen mit einer sbriolino schwimmend oder leicht sinkend.


  8. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    23558
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    HI mal ne doofe Frage,

    Ich bin Anfänger und habe ( noch ) keinen Angelschein.
    Bneötigt man dort einen oder ist es ein privater Teich, bei dem man die Gebühren zahlt und auch ohne Angelschein angeln darf ?

  9. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    24148
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von DerTimHL Beitrag anzeigen
    HI mal ne doofe Frage,

    Ich bin Anfänger und habe ( noch ) keinen Angelschein.
    Bneötigt man dort einen oder ist es ein privater Teich, bei dem man die Gebühren zahlt und auch ohne Angelschein angeln darf ?
    Ja brauchst du
    Ab 0,5 (ha).
    Der Pächter/Geldeinsammler hat aber nicht das recht nach einem Angelschein zu fragen (Und tut dies in der Regel auch nicht)

    Trotzdem kannst du pech haben und einer von den zuständigen behörden kommt kontrollieren! (Unwahrscheinlich)

    Dennoch ist es schwarzfischen und wird nicht gerne gesehen

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    22047
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 30 Danke für 10 Beiträge
    Moin Leut´s

    Der See hat jetzt eine Homepage:

    http://www.forellensee-schmalfeld.de/

  11. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.03.2011
    Ort
    22549
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Schmalfeld

    Also ich war letztens mal dort.Besitzer ist ein Witziger Typ.Der See ist wirklich Top,und er setzt 2 mal die Woche wirklich Top Fisch ein.Ich finde es ist mit ein der Besten Forellen Seen in ganz Hamburg.Schöne Events.Tolle Fänge.
    Gruß Roland

  12. #11
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Aktuell, bekanntgewordene schöne Fänge


    Saibling


    Fänger:
    Marc Dockweiler
    Fangmonat/-jahr:
    10 / 2015
    Länge:
    62 cm
    Köder:
    3er Mepps

    Was für ein herlichen Saibling im Laichkleid

    Petri Heil Marc zu diesem klasse Fisch

    Gruß Henry

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen