Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge

    Abendspaziergang mit der Spinnrute

    Hi

    Nachdem meine morgendlichen und nachmittäglichen Pirschgänge an der Leine sowohl mit Fliege als auch mit Spinne dieses Jahr eher bescheiden ausfielen, dachte ich mir heute das ich es mal abends versuchen sollte.
    Nun die grosse Frage Fliege oder Spinne? "Mh der Wasserstand ist hoch und das Wasser ist ziemlich trübe da nimm mal lieber die Spinne", sagte der kleine Klug*******er in meinem Kopf.
    Gesagt getan, da die Ufer ziemlich abgebrochen sind durch die Unwetter und waten zur Zeit nocht mögllich entschloss ich mich für eine 2,70m 7-30g Rütchen und machte mich um 19.30Uhr mit einer kleinen Box Utensilien und Kescher auf den Weg an die Leine.
    "Siehste, sagte der Klug*******er wieder, es ist zu trüb und zu voll zum Fliegenfischen".
    Ich montierte einen 3er Einzelhakenspinner an Fluorocarbon und 22er Hauptschnur und losgings.
    Der 3te Wurf brachte einen 17cm Barsch der gleich als zukünftiger Köfi und mit einem Kopfschütteln verhaftet wurde. Barsche hatte ich noch nie in der Leine gefangen .
    Und so ging es weiter zur nächsten Stelle wo mich beinah der Schlag traff, die Wasseroberfläche war voller Ringe ich stand vor einem
    wunderschönen Abendsprung.
    Ich sagte dem Klug*******er das er ein Idiot ist und warf trotz allem meinen Spinner über die Ringe und wurde erst nach langer Zeit mit einem Biss belohnt. Nach einem kurzen Drill konnte ich eine 32er Bafo landen, die ich eigentlich zurücksetzen wollte. Aber leider schaute der grosse Einzelhaken aus der rechten Augenhöhle und der Fisch blutete stark, also schlug ich ihn ab und packte ihn ein.
    Frustriert zog ich weiter und musste zu meinem Entsetzen feststellen das der Schlupf anhielt und sich sogar noch verstärkte .
    Nach einigen Würfen an einer etwas schnelleren Stelle bekam ich einen harten Biss, die Rute ging sofort in Aktion und es begann der beste Drill des Jahres für mich. Ein starker Fisch zeigte mir was er drauf hatte, als er nach einiger Zeit aus dem 'Wasser kam konnte ich ihn schätzen und er hatte mind. 50cm, erste raste er stromauf und rannte voll gegen die Schnur als wenn sie gar nicht da wäre. Er begann sich zu drehen und gab dann Gas stromab. Ich kurbelte und nahm die Rute nach oben, verlor aber dennoch die Spannung, der Fisch gab weiter Gas stromab und als er die Schnur wieder spürte katapultierte er sich aus dem Wasser und schlug an der Oberfläche einige Kapriolen und so gelang es ihm den Haken auszuhebeln.

    Schade aber nach einigen Fluchen, beschloss ich mich weiter unten ans Ufer zu setzen und einfach dem Tanz der Insekten und dem aufgehenden Mond zuzuschauen.

    Naja nach 2 Stunden draussen zerstochen von Mücken und die Waden von Brennesseln malträtiert ging ich dann zufrieden nach Hause, mit dem festen Vorsatz übermorgen wiederzukommen und dann auf alle Fälle eine Fliegenrute und ein parr Sedges dabeizuhaben.

    Gruss
    Olli

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Hallo Olli,

    schöner Bericht!

    Petri Heil
    stecs
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an stecs für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    ..."Siehste, sagte der Klug*******er wieder, es ist zu trüb und zu voll zum Fliegenfischen". ...
    Na das kenne ich doch irgendwie.

    ... Und so ging es weiter zur nächsten Stelle wo mich beinah der Schlag traff, die Wasseroberfläche war voller Ringe ich stand vor einem
    wunderschönen Abendsprung. ...
    Mich trifft auch der Schlag, das nächste Mal rufste vorher an!

    ... mit dem festen Vorsatz übermorgen wiederzukommen und dann auf alle Fälle eine Fliegenrute und ein paar Sedges dabeizuhaben.
    Olli, dabei wünsch ich Dir ne stramme Schnur.
    Mit ein bischen Dusel bekommste die 50er an ne geschlitterte Sedge, wünschen würde ich es Dir.
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi Olli,

    ein wirklich sehr schöner Bericht, ich konnte mir das so richtig schön vorstellen auch ohne Bildschen. Super!!!

    Gruß Basti
    Allzeit Petri Heil!!!



  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter25 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Allrounder Avatar von renelischke
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    57334
    Alter
    35
    Beiträge
    241
    Abgegebene Danke
    136
    Erhielt 174 Danke für 47 Beiträge

    Talking

    Sehr guter und vor allem lustiger Bericht !!!
    Dein Klug*******er und meiner sind ganz bestimmt irgendwie verwandt

    MfG

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an renelischke für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Lustiger Bericht, schade das es nicht mit dem Grossen geklappt hat.

    Petri zu deinen 2 Fischen.
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rapfenjäger für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen