Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Clyde88
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    4314
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 141 Danke für 53 Beiträge

    Fischen am Meer (Italien / Ligurien)

    Hallo zusammen

    Ich gehe jetzt in 2 Wochen nach Italien besser gesagt nach Ligurien in die Sommerferien. Natürlich will ich als Angler auch meine Rute mitnehmen.
    Aber ich habe keinen Blassen, was mich dort erwartet?!
    Hat man dort irgendwie reele Chance vom Strand aus oder evtl. Buhne was zu fangen?
    Mit was für Köder?

    Gruss

  2. #2
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Hoi!!!

    Ich war von 31.05.09-04.06.09 auch in Italien (Bibione, Venezien)... Hatte natürlich auch meine Angel dabei!!!

    Der Topköder ist Muschelfleisch... Kannst du im SP-Markt kaufen oder am Strand selbst Muscheln sammeln... Würde dir aber eher das sammeln empfehlen, da die Muscheln die man kaufen kann zu 99% gewürzt sind!!!

    Echte Hotspotts sind Häfen!!! Da hast du gute Chancen auf dicke Goldbrassen!!!

    Zur Angelerlaubnis:

    Du musst fragen ob du an der Ausgewählten Stelle angeln darfst denn in manchen Häfen ist es nicht erlaubt bzw. nicht gerne gesehen!!!

    Frage keinen Bootsbesitzer im Hafen sondern erkundige dich bei einer Touristeninfo-stelle!!! (ich habe im Hafen gefragt und die haben mir gesagt das es Verboten ist dort zu angeln am abreise Tag sah ich dann ca. 10 Angler im Hafen sitzen und war ziehmlich angepisst!!!)

    Von Buhnen und vom Strand kann ich dir nur ab raten!!! Bin 2 Tage lang dort (mit einheimischen Anglern gessesen um wir haben alle samt nix gefangen!!!)...

    Naja als rute reicht eine Tele-Rute mit einem WG von etwa 30-80 gr vollkommen aus!!!

    Als Hauptschnur empfehle ich dir 0,25 - 0,30 Mono...

    Nimm dir Material für Posen- und Grund-Montagen mit damit du etwas flexibel bist!!!


    Im Hafen kannst du wenn gar nix mehr geht auch mit Brot angeln!!!

    PS: Erwarte dir nicht zu viel! Ich war 3 Tage angeln und habe leider nix gefangen (Das Wetter war auch schei**e muss man dazu sagen!!!)

    Na dann Petri Heil aus Österreich!!!

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Clyde88
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    4314
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 141 Danke für 53 Beiträge
    und was für einen Haken?

    Muschelfleisch..hmm tönt interessant.
    Mit Blinker/Wobbler oder so hat man keine Chance?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen