Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Fischerbärbel
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    97276
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 78 Danke für 16 Beiträge

    Talking Waller und Aal im Doppelpack

    Alles fing damit an, dass ich noch in den Supermarkt wollte irgendwelche Innereien kaufen zum Welsfang. Naja daraus wurde nichts, weil Frisbee am See spielen ist ja auch ganz nett.
    Um 21.30 Uhr beschloss ich dann meine Sachen zu packen und wie gewohnt mit Frolic, Wurm und Mais mein Glück am Main zu versuchen.
    Ich wechselte nocheinmal beim Einbrechen der Nacht die Stelle, da für meinen Geschmack zu viele Seerosen an der Stelle waren für einen Nachtansitz. So kam es dann, dass ich eine Stelle befischte an der ich noch nie vorher gesessen hatte. Es war eigentlich nur ein kleines Loch im Dickicht, und meine Ruten mit 3,60m konnte ich nur an einer Stelle zwischen den Ästen zum Auswurf schwingen. Vor dem Aufbau noch wie gewohnt ein bisschen Mais und Frolic ins Wasser und dann die Ruten fitgemacht. Die Feeder mit Mais+Wurm, die Karpfenrute mit Frolic am Haar.
    Was soll ich sagen, nach ca. 35min ohne Biss, ein super Biss an der Karpfenrute. Also aufgesprungen und angeschlagen (Laufbleimontage), der Anhieb saß und ich war doch recht erstaunt, dass erstmal nichts geschah. Die Rute war krumm, aber keine erwartete panische Flucht eines Fisches. Ich konnte dann erstmal ein paar Meter gewinnen, bis die erste Flucht begann. Sowas hatte ich noch nicht erlebt, die Rute 90° gebogen und der Fisch riss einfach locker 10m von der Rolle. Ich dachte erst an einen wirklich großen Karpfen, doch es kam anders.
    Nach 7 min Drill dachte ich mir, ziehste mal die andere Rute rein, also Fuß aufs Handstück und simultan gedrillt und eingekurbel. Als die Feeder dann am Rand lag drillte ich weiter. Weitere 5 min später war plötzlich rabatz an der Feederrute, die Spitze zuckte wie wild, ich dachte erst, die Schnüre wären verhakt, aber abermals kam es anders. Ein 55er Aal hatte den Wurm genommen, nun wurde es ein bisschen stressig, zwei Ruten in der Hand, dunkel und kaum Platz zum bewegen. Nach einigem hin und her hob ich dann den Aal mit der Rute aus dem Wasser und schaffte es irgendwie ihn hinter mir ins Gras zu legen.
    Nun weiter im Drill, ich wußte immernoch nicht so recht was an meiner Rute hängt. Doch dann konnte ich die Flanke zum ersten mal im Schein der Kopflampe sehen, yeah dachte ich mir, ein Wels und kein kleiner. Irgendwann hatte ich ihn dann bis zur Steinpackung gedrillt, zum Schutz meiner Hand hatte ich mir die Hülle meines Klappstuhls über die Hand gestreift. Leider war es unmöglich den Fisch trockenen Fußes zu packen, aber für so einen Fisch steigt man gerne mal ins Wasser. Nach fünf mal auf den Kopf tätscheln war er dann bereit zur Landung. Da dass mein erster Fisch über nen Meter war, war mein Zufassen noch nicht sehr routiniert, aber es klappte auf Anhieb
    YES, der Fisch war an Land, und ich ließ erstmal nen Schrei in die Nacht hinaus :P Als ich beide Fische versorgt hatte, packte ich leicht verwirrt von dem Geschehenem meine Sachen und transportierte den Fisch auf dem ROLLER nach Hause. Die Fahrt wäre einen eigenen Threat wert, da ich ca 3 km einen 0,5m breiten Pfad entlang fahren musste.
    Zu hause war ich dann überglücklich und hab erstmal ein paar Fotos gemacht und ein paar SMS an befreundete Angler versendet

    So genug erzählt, hier die Bilder, 130 cm 20kg+ (geschätzt)


    Achja, beim Schlachten fand ich meine kompletten Mais und das Frolic dass ich gefüttert hatte im Fisch wieder :P
    Geändert von Fischerbärbel (27.06.2009 um 21:46 Uhr)


  2. #2
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Respekt Steffen und Petri Heil.
    Da kannste mal sehen, sonst immer nur Kleine und dann knallts halt doch mal
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  3. #3
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Glückwunsch zum Doppelpack!
    Man sollte gar nicht meinen, dass anglen auch mal Stress sein kann!
    Den hast du aber sicherlich gerne in kauf genommen!

    Gruß Red Twister
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.806
    Abgegebene Danke
    2.371
    Erhielt 2.504 Danke für 894 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischerbärbel Beitrag anzeigen
    ... und transportierte den Fisch auf dem ROLLER nach Hause...


    Au weia, was ne Story. (Die Geschichte mit der Rollerfahrt wollen wir aber auch noch lesen!)

    Petri heil zum Fang!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pescador für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Bärbel!
    Dickes Petri zu den Fischen und der Aktion mit dem Doppeldrill.
    Ich mußte ein bisschen Grinsen als ich mir vorstellte Du hättest wenn Erlaubt mit 3 Ruten gefischt.
    Wäre doch ein Brüller oder?.
    Gruß und Petri Frank.

  7. #6
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    Rollerthread Rollerthread

    geiler fisch und der aal ist ja auch nicht schlecht.

    mfg lucas
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Fischen!

    Ein wirklich außergewöhnlicher Angeltag.

    Respekt, dass Du beide Fische landen konntest.

    Weiterhin "Petri Heil"!

    Matze

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rapfenjäger
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    91056
    Alter
    47
    Beiträge
    847
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 493 Danke für 286 Beiträge
    Schöner Bericht, Petri zu den Fischen, weiter so.
    Grüsse aus dem Frankenland,
    Robert

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Unverhofft kommt oft!! Petri zu den Fängen und danke für den Bericht!
    Gruß

    Wuppi

  11. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Auch von mir ein dickes Petri, würde mir auch mal so ein Doppelpack wünschen!
    Hat mit sicherheit ne menge Spaß gemacht , obwohl es am Anfang vielleicht nach Streß aussah!
    lg tim

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Herzlichen Glückwunsch zu den beiden Fischen. Super Geschichte....ich schmunzel immer noch. Ich hoffe du hast dir mit den nassen Füßen auf dem Roller keine Erkältung eingefangen.
    P.S. Auf die Story mit dem Roller wäre ich auch interessiert.
    MFG, Nicki

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    63589
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 24 Danke für 5 Beiträge
    Petri Heil kann ich da nur sagen. Das ist der Stoff,aus dem unsere Träume sind.

  14. #13
    Oderangler Avatar von Rüd
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    15898
    Alter
    52
    Beiträge
    357
    Abgegebene Danke
    472
    Erhielt 401 Danke für 169 Beiträge
    So macht Angeln Spass schöne Fische

  15. #14
    Petrijünger Avatar von W.Imgrund
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    63874
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Waller und Aal im Doppelpack

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu den zwei Fängen.Ist bestimmt ein super Erlebnis gewesen.Vielen Dank für die Storry und die Bilder,wäre interesant zu erfahren wie der Fischtransport mit dem Roller geklappt hat.
    Hut ab,weiterhin viel Glück und Petri Heil!
    Wolfgang

  16. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    90518
    Alter
    23
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Hui^^ sowas erlebt nicht jeder(=
    Toller Bericht und Schöne Fische

    Mfg Blip

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen