Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Boilie oder Mais

    Ich möchte einen Platz mit Partikeln beim Karpfenangeln anlegen, sollte ich dann mit den gefütterten Partikeln fischen oder mit Boilie?

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Die Partikel dienen jedeglich um die Fische anzulocken und drauf Aufmerksam zu machen da es hier noch mehr solcher Leckereinen gibt. Ich würde Partikel und Boilies füttern, beim Angeln entweder nur Boilie oder ein Kombi-Köder verweden.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ok, in dem Gewässer in dem ich fische werden die Karpfen fast nur mit Boilies beangelt und denke mal das sie diese dann nicht mehr nehmen, also wäre es doch besser die Partikel zu fischen oder?

  4. #4
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    partikel:anfüttern,
    mit boili angeln.
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ok, das werde ich mal versuchen, was kann man machen das die Karpfen die Scheu vor Boilies ablegen und man sie wieder damit fangen kann?Ich habe gehört das manche Angler die Boilies eckig machen, das diese dann eine andere Form haben?

  7. #6
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    ja,das stimmt da karpfen oft runde boilis meiden,weil sie schlechte erfahrungen damit gemacht haben.schneiden viele karpfenangler ihre boilis eckig.

    damit fängt mann an überfischten gewässern besser!!!
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Sollte ich da auf einen Partikelfutterplatz lieber mit Partikeln oder " eckigen " Boilies angeln?Das bereitet mir immer noch Kopfzerbrechen xD

  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge
    Angel 1: Partikel
    Angel 2: Boilie

    Problem gelöst, schauste halt was besser Läuft!

  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Wollte eigentlich 2 Futterplätze mit je einer Rute befischen aber hört sich gut an .

  11. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Wieder Kopfzerbrechen. Gehen Karpfen auch auf Boilies wenn die die Dinger nich kennen? Denn ist bei uns die einzigste Möglichkeit selektiv auf Karpfen zu angeln =(

    mfg

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von T und K Beitrag anzeigen
    Wieder Kopfzerbrechen. Gehen Karpfen auch auf Boilies wenn die die Dinger nich kennen? Denn ist bei uns die einzigste Möglichkeit selektiv auf Karpfen zu angeln =(

    mfg
    naja wenn sie boilies gewöhnt sind wieso nicht. aber warum benutzt du nicht mal große pellets oder tigernüsse als futter und köder wenn alle nur mit boilie angeln ???

  13. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2009
    Ort
    07333
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Weil es diesmal um mein Hausgewässer geht, das andre war ein See in Bayern. Wollte dafür keinen neuen Tread aufmachen...

    Nehmen Karpfen Boilies wenn se die nich kennen??

    mfg

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen