Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Tier- und Umweltfreund Avatar von fritz2004
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    99326
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Wer kann eine Wathose oder Watstiefel selber zuschneidern?

    Hallo Leute,

    ich hab fast alle Themen zu den Wathosen und Watstiefeln gelesen. ABER meine Frage wurde bisher noch nicht beantwortet.

    Ich suche egal was (Stiefel, Wathose, Watstiefel) in Übergröße.
    In meinem Verein bin ich der einzigste der im Frühjahr zum Arbeitseinsatz mit Trunschuhen oder Barfuss ins Wasser geht und mithilft und auch im Sommer bin ich nur mit Badelatschen unterwegs (im Wasser!).

    Aber für meine Größe gibts da nichts.nein Ja ja, wieder einer der rumjammert, ich jammere bestimmt nicht. Seit ich angeln gehe such ich schon passende Klamotten und finde nichts. Immer wieder werde ich belächelt wenn ich wie zum Baden angezogen in die Gewässer gehe und angle. Auch finde ich das es jedes Jahr schwieriger wird Infos zu finden über Angel-Bekleidung in Übergröße. Am Anfang konnte ich mich noch in LPG-Stiefel zwingen aber seit 6 Jahren geht das auch nicht mehr. Bei Schuhen hab ich die Größe 50 und danach folgt eine Wadengröße/umfang von 80 cm und naja wenn es mal was geben würde für meine Oberschenkel müsste das gut 110 cm und mehr Zentimeter haben. Am Bauch (bei Wathosen) muss ein Umfang von 160 cm unbedingt sein!

    UND WO GIBT ES SOWAS??????? NN II RR GG EE NN DD WW OO !!!!!!


    Kann man sich die Dinger nicht selber bauen mit Teichfolie, Kleber und Nähmaschine? Dann ungefähr die Größe rausgeschnitten, leicht zusammengeheftet mit der Nähmaschine und anschließend mit Fahrradflicken und Kleber verklebt. MÜSSTE DOCH JAHRE HALTEN!!!!!??????klatschklatschklatsch

    Hat jemand das schon mal ausprobiert?????
    Ich bin über alle konstruktiven Anregungen dankbar!!!!!
    Welche Firmen stellen die Dinger eigentlich her, vllt kann man da ja nachfragen oder man kriegt ein Vorführmodell geschneitert (wär ja mal echt nett von denen) und würde andere groß und stämmig gewachsene Angler ermutigen nicht aufzugeben bei der Klamotten-Suche!

    DANKE

    Karsten Fritz
    Stadtilm / Thüringen / Deutschland

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Ich kenne das Problem!

    Ich habe aber mal bei ebay Klamotten zum Angeln in 5xlgesehen!
    Gruß

    Wuppi

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wuppi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Tier- und Umweltfreund Avatar von fritz2004
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    99326
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Zitat Zitat von Wuppi Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Problem!

    Ich habe aber mal bei ebay Klamotten zum Angeln in 5xlgesehen!

    Da hatte ich noch kein Internet. Kann ich nichts dazu sagen aber das nervt gewltig und 5 XXL reicht bei diesem Bauchumfang nicht aus. Da brauchst du mindestens 8 XXL, wenn du dich nicht wie eine Sardine fühlen willst!

    Aber mit Teichfolie müsste das doch gehen????
    Oder welcher Stoff den man nähen kann ist wasserfest und wo bekommt man ihn her, ich kenn auf Anhieb keinen einzigen Hersteller bzw. Internet-Seiten!

    Danke trotzdem, schön bzw. sehr ermunternd das es anderen auch so geht wie mir!

    Gruß Karsten

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an fritz2004 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Das grösste Problem dürften Problemstellen wie Schritt etc sein wo die Nähte stark beansprucht werden.
    Teichfolie finde ich da eher suboptimal. Ein wasserabweisender Stoff vll. . Geh doch mal zu einem Schneider was der dazu meint.

    Musst ja bei ihm nicht kaufen aber was das Know How, Zuschnitt etc angeht weiss er bestimmt am besten Bescheid.

    Gruss
    Olli

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Tier- und Umweltfreund Avatar von fritz2004
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    99326
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Hallo un danke für die Tipps, dass mit der Teichfolie wäre auch die letzte Rettung gewesen, ich dachte eher an sowas, hab da aber wie gesagt keine Ahnung, ich hab schon meine werte Mutter gefragt, schneidern würde sie es mir, ich muss nur den Stoff bereitstellen.

    Schaut mal hier wäre das was für eine wasserdichte Wathose????
    http://www.extremtextil.de/shop/gew_atmungsakt.html
    Gruß FRITZI

    MAN AT FISHING!
    OR AT WORK
    Please not distrub me!

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen