Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge

    Gulasch zum Angeltrip

    Hier mal ein Fleischrezept.
    Es gibt ja Angler die mal längere Trips unternehmen und nach Tagen die Dosen und das grillen aus dem Halse hängt.
    Ich habe immer Chilli, Paprikapulver, Pfeffer, Salz , Zwiebel , Knoblauch und Olivenöl dabei.
    Im Supermarkt dann noch 500g Schweinegulasch oder eingelegtes Geschnetzeltes eingekauft.

    500g Gulasch
    10 normale Zwiebeln , geviertelt und in feine Streifen geschnitten.
    5 - 10 feingehackte Knoblauchzehen
    2 Paprika in kleine Scheiben geschnitten.
    Salz je nach Geschmack
    1/2 Tel Pfeffer ( frisch gemahlen )
    4 El Paprika und 1 Tel Chilli-Pulver.

    Zwiebel, und Paprika in Olivenöl auf dem Feuer oder Grill 1 Std anschwitzen. Bei höeren Temp. den Topf höher setzen.
    Das Fleisch beigeben, anbraten und würzen und den Knoblauch dazu.
    Wenn es angebraten ist , dies nun mit einer Tasse Wasser aufgießen.
    Nun den Grill mit Holz oder kleine Holzstücke bestücken, und ihn mit Alufolie so abdecken, daß der Rauch in den Topf einzieht. ( Foto )
    Einkochen lassen , aufgießen und 2 Std so weiter garen.
    Der Feuerrauch wird durch die Folie in den Topf gezwungen und das Gulasch schmeckt rauchig würzig.
    Semmel dazu und evtl mit Salz abschmecken.
    Je mehr Leute, je mehr Gulasch angesetzt und besser schmeckt es.
    Klappt auch mit Fischgulasch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen