Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Anti Blowout Rig

    Hallo,

    Wer kennt bzw. fischt mit den Anti Blowout Rigs von MAD (DAM)??
    Wie sind eure erfahrungen damit,können die überhaupt Haken so wie der Schlauch gebogen ist??

    gruß
    Markus

  2. #2
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Noch keiner gefischt die Rigs???

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    38547
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich hab gehört das sie wohl die sehr vorsichtigen Karpfen überlisten sollen.Andererseits kann zuviel schnick-schnack am Rig auch das Gegenteil bewirken.Ich habe 2-3 mal damit gefischt aber noch nicht mal einen Zupfer gehabt,von daher kann ich dir auch nicht wirklich weitehelfen.

    Gruß carphunter80

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Hallo KBF Carphunter

    So etwas bindet man doch selber.

    Dann erübrigen sich auch Fragen über die Verarbeitung des Rigs,da Du beim selber binden alle Möglichkeiten ausschöpfen kannst und somit dein eigenes Rig nach deinen Vorstellungen kreiren kannst.

    Zum anderen habe ich das fertige Blowout Rig schon im Katalog bewundern dürfen.

    Die Krümmung des Schlauches fand ich da garnich mal so schlimm,viel bedenklicher fand ich den Abstand zwischen dem Ring bis zum Schlauch.

    Wie soll der Ring bzw das Rig bei so einem kurzem Abstand richtig arbeiten?

    Wäre der Ring in Höhe des Wiederhakens oder am Anfang des Hakenbogens wäre es wohl efektiver.

    Lazlo hatte mal gerade zu diesem Rig einige sehr gute Zeilen verfasst,ich weis aber nicht mehr welches Thema es war.

    Aber vielleicht weis es ja noch jemand anderes.

    mfG Nash

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Der Karpfen-Junge Avatar von KBF Carphunter
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    38524
    Alter
    35
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hi,

    Ja ich weiss das selber binden besser sein soll.Hab mich da aber noch nicht ran getraut.
    Werde mir mal zu unserem GROSS Ansitz alles besorgen und üben.

    Falls noch jemand weiss wie das Thema war von Lazlo,immer her damit.

    gruß
    Markus

  7. #6
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Da ich das total interessant fand, aber leider irgendwie keine Bauanleitung dafür fand bzw. auch kein ordentliches Bild, war ich vorhin halt kurzer Hand im Angelladen und hab mir so ein Anti-Blow-Out-Rig gekauft für 3 €

    Bei mir ist da aber kein schlauch dran....meint ihr vielleicht ne Verbindung aus Line-Aligner und Anti-Blow-Out-Rig?

    Da ich nun weiß wie so´n Ding aufgebaut ist, werd ich mir die demnächst mal zu Probezwecken selber machen.

    Nächste Woche teste ich erstmal das gekaufte....ich bin gespannt......

    Petri
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  8. #7
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Erwarte aber keine Wunder. Mehr wie fangen tut das "ABR" bzw. Blowback Rig nämlich auch nicht.
    Und vieles von dem Fertigkram passt eh hinten und vorne nicht 100%ig, sodass es deswegen schon mal nie optimal funktionieren kann.

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Zitat Zitat von Matze_W Beitrag anzeigen
    Erwarte aber keine Wunder. Mehr wie fangen tut das "ABR" bzw. Blowback Rig nämlich auch nicht.
    Und vieles von dem Fertigkram passt eh hinten und vorne nicht 100%ig, sodass es deswegen schon mal nie optimal funktionieren kann.
    Hey,

    na ich musste ja zwangsläufig eins kaufen, da ich keine Bauanleitung gefunden hab, aber nun weiß ich ja wie es aussieht und man es bindet.

    Ja da geb ich dir recht binde sonst auch immer selber.
    Wenn ich den Haken jedoch über meinen Handrücken ziehe, dreht er sich gut rein (und das ist ja schonmal kein schlechtes Zeichen )

    Petri
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  11. #9
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Gib doch einfach mal bei Google->Bilder den Begriff Blowback Rig ein, da sind doch gute Bilder dabei.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matze_W für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Jup hab ich gemacht, ja sind gute Bilder drin, hab ich wohl was falsches eingegeben bei der Suche.
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    Moin Moin alle zusammen,

    da ich persönlich sehr gerne mit diesen Rig fische. Wäre meine Frage da ich es auch gerne mal selber binden würde.

    Wenn ich es richtig verstanden habe. Lass ich das Haar etwas Länger als sonst. Binde das Normale Rig mit einen Knoten Losen Knoten und ziehe das Haar durch den zusätzlichen Ring. Und mache um diesen einen einfachen Knoten?

    Des weiteren welche Welches Schnurr nehmt ihr zum Selber binden her. Da ja das Rig von MAD mit Mantel ist?


    Gruß und danke für die Hilfe der Hias
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  15. #12
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.028
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Ich möchte das Thema mal wieder aufgreifen!

    ich habe euch mal ein paar Bilder gemacht, wie ich ihn gebunden habe! meint ihr das geht so?





    habe einmal ein Fox Teflon Arma Point SSC Größe 4 genommen
    und einmal ein Korda Longshank in Größe 4.
    der Schlauch soll einfach die Wirkung des Rigs noch bisl verstärken!
    ich habe auch gelesen, dass man ganz gern mit Fluorcabon bei diesen Rig arbeitet. Da ich aber mit Sufix Herculine als Vorfachmaterial arbeite, was sich richtig am Gewässergrund anschmiegt und zusätzlich statt anti tangle tubing zb. Korda safe zone Leader verwende, liegt ja meine Montage, so zumindest hoffe ich, schön am Gewässerboden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen