Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Hecht Flifi Avatar von Der_Freak
    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    26441
    Alter
    22
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    296
    Erhielt 108 Danke für 46 Beiträge

    Karpfen am Kanal

    Hey
    Ich bin hier neu im Forum und auch noch nicht so lange als Angler aktiv.Ich habe schon öfter gehört das es in einem kleinen Kanal (er ist etwa 5 meter breit und bis zu 2 meter tief) Karpfen geben soll.Hättet ihr einige ideen wie ich mal einen überlisten könnte Wäre nett wen ihr mir helft.

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    90518
    Alter
    23
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    Hey
    Ich hab auch schon öfters an so einem Kanal geangelt.
    Ich hab mit einer Grundmontage geangelt und als Köder Mais genommen, so hab ich auch schon einige Karpfen gefangen.

    Mfg Blip
    Geändert von Blip (27.06.2009 um 21:31 Uhr)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blip für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Martinmrn
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    38112
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Smile Kanal

    Hey ich hätte da mal eine frage an die profis . Ein kumpel hat mir erzählt das es am kanal schwer ist karpfen zu fangen oder generel fische zu fangen ,stimmt das ?
    weil der kanal ist in der nähe wo ich wohne, und ich wollte mal die profis fragen ob das wirklich stimmt . wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

    danke im vorraus


  5. #4
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Ich muss sagen das immer ein Fisch im Kanal beißt. Barsche z. B. kannste immer fangen, ist meine Erfahrung zumindest.

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  6. #5
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Gute stellen sind bei Fabriken der Kühlwasserein-/ausfluss da stehen die Karpfen
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  7. #6
    Karpfenangler Avatar von Carp Hunter 94
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    91341
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge
    es ist schon sehr schwer am kanal
    man muss auch meist viel futter bringen

  8. #7
    Petrijünger Avatar von Martinmrn
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    38112
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Ab wann würde es sich wieder lohnen auf karpfen zu angeln , weil der winter war ja lang leider._. ? please help :D

  9. #8
    Karpfenangler
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    96114
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 107 Danke für 69 Beiträge
    Ab jetzt!!! Aber Kanal ist wirklich schwer zu befischen

  10. #9
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    einfache gleicung für kanalkarpfen:
    Winkelpicker- oder feederrute
    +
    Parniermehl mir butter vanille aroma
    +
    Futterkorb 5-10gr
    +
    haken größe 8-16
    +
    maden oder mais oder beides
    =
    Karpfen

  11. #10
    Schön Wetter Angler! Avatar von Karpfen_Kalle
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    14641
    Alter
    31
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 64 Danke für 42 Beiträge
    Zitat Zitat von Ebrach Angler Beitrag anzeigen
    Ab jetzt!!! Aber Kanal ist wirklich schwer zu befischen
    Also "schwer" würd i nich unbedingt sagen,vllt eher komplizierter / anspruchsvoller.
    Alles nur eine Frage der Beobachtung und des Anfutters und der Geduld.

    Bei uns hier am Kanal is es zum bsp. so,wir haben son "Alten Hafen" (Quasi ne Bucht) wo es von der ca. 2,50 m Wassertiefe rauf auf ca. 2,00 - 1.50m geht.In der Mitte isn Riesen Seerosenfeld.
    Da des da ya schneller Warm wird kann i mir sicha sein,das wenn i da nen paar Tage vorm Ansitz Anfütter,das die Chance einen Karpfen zu fangen relativ hoch is.

    Also Revier aussuchen / Spähen,Gezielt Anfüttern und Geduld haben.
    Wenns heute nich klappt,denn eben an nem anderen Tag


    lg
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen,ich bin nicht Verrückt.Doch die eine aber summt die Melodie von Tetris.

  12. #11
    Petrijünger Avatar von Martinmrn
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    38112
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Danke

    gruß martin

  13. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Robi85
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    19061
    Alter
    32
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 306 Danke für 90 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    einfache gleicung für kanalkarpfen:
    Winkelpicker- oder feederrute
    +
    Parniermehl mir butter vanille aroma
    +
    Futterkorb 5-10gr
    +
    haken größe 8-16
    +
    maden oder mais oder beides
    =
    Karpfen

    Gut zu wissen! Dann kann ja nächstes mal wenn ich am Kanal bin nichts mehr schief gehen...

    Petri Heil
    Robert


    Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht!
    Zitat: A. Einstein

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Robi85 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    einfache gleicung für kanalkarpfen:
    Winkelpicker- oder feederrute
    +
    Parniermehl mir butter vanille aroma
    +
    Futterkorb 5-10gr
    +
    haken größe 8-16
    +
    maden oder mais oder beides
    =
    Karpfen
    Also die "Gleichung" kann ich nicht so ganz bestätigen!!
    Mit dem Futterkorb von 5-10g ist etwas seeehr leicht gewählt...
    Stömung oder Boote würden das Ding mitreißen!!

    Dann deine Hakengröße
    Was für Karpfen willsten damit fangen?? Ich glaube nicht ,dass das Ziel der Fragesteller max. 5pf Karpfen sind.

    Und mit Maden und Mais wirsd du wohl den ganzen Tag nur Brassen fangen.. Wenn ich mir deine " Gleichung " so anschaue, denk ich eh eher an das gezielte Brassenangeln.
    Deswegen nochmal der Hinweis... Hier geht es um Karpfen !!


    So jetz zu Karpfen im Kanal.
    So wie Karpfen Kalle bereites sagte, sollte man schauen wo Buchten oder ähnliches sind, die am besten noch Pflanzenbewuchs aufweisen!!
    Dann einfach (falls vorhanden) mit Boot langsam und ruhig vorbei fahren und schauen ob du Karpfen siehst (dazu ist auch eine Polbrille nützlich!!).

    Ansonsten muss man einfach mal 3 Tage füttern und probieren!!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Also die "Gleichung" kann ich nicht so ganz bestätigen!!
    Mit dem Futterkorb von 5-10g ist etwas seeehr leicht gewählt...
    Stömung oder Boote würden das Ding mitreißen!!
    Wenn, wie oben genannt, der Kanal nur 5 Meter breit ist, muss er, wenn ein Boot kommt sowieso einziehen.



    Und nochwas:
    Wenn der Kanal nur so breit ist, dann verleitet das zur Faulheit: Köder nur mal eben 2m raus geschlenzt. Dann liegt der Köder zwar direkt vor deinen Füßen, und wenn du mit Schwimmer angelst, dann ist die Bisserkennung natürlich besser ... naja logisch.
    ABER: die Fische spüren jede noch so kleine Bewegung von dir. Gerade die großen, erfahrenen Karpfen sind dann am ehesten weg. DARUM: Werf den Köder einfach 30m rechts oder links rein. Oder: mach den Rollenbügel auf und geh 50m am Ufer entlang.

    Gruß Martin
    Geändert von Martin Kraft (26.03.2010 um 13:46 Uhr)

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Martin Kraft für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Na da sind ja ein paar "heiße" Tips gekommen!

    Bei einem nur 5 m schmalen Kanal würde ich dir raten, "wie Martin schon schrieb", 20 - 30 m Kanal abwärts zu angeln. Wenn es die Strömung zulässt, dann auch Kanal aufwärts.

    Sollten am Kanal ruhige Stellen sein, dann wären diese meine erste Wahl.

    Die Hakengröße solltest du auf 6 - 8 wählen und am besten eine Selbsthakmontage wählen.
    Die für mich besten Köder in Kanälen sind große Pellets (Heilbutt)
    Da der Kanal ja in der Regel ein leicht Fließendes Gewässer ist zieht sich eine Futterspur der Pellets am Grund entlang und lockt (mit Glück) den Einen oder Anderen Karpfen an.

    Aber auch Boilies sind eine gute Wahl! Ich würde aber nicht mit kleineren Boilies wie 22er angeln, denn in Kanälen ist der Brassenbestand meist recht hoch.

    Wichtig ist, dass du mehrmals Vorfütterst und nicht gleich beim ersten Schneidertag von der gewählten Stelle ablässt.
    Aber nicht die Menge des Futters macht es, sondern die Regelmäßigkeit wann du das Futter einbringst.
    Füttere damit womit du auch angelst!
    Es kann dauern, bis die Rüssler deinen Futterplatz im Kanal finden.

    Wähle auch dein Gerät so, dass du einen größeren Karpfen sicher drillen kannst, denn in Kanälen können so einege Überraschungen an größeren Karpfen auf dich warten.


    Gruß Stefan
    Geändert von Red Twister (26.03.2010 um 14:24 Uhr)
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen