Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Rod Pot

  1. #1
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge

    Rod Pot

    Heute morgen habe ich ein neues Rod Pod von meiner Tochter
    geschenkt bekommen.
    Ist von der Firma Balzer.
    Natürlich hab ichs gleich aufgebaut.
    In diesem Preissegment sehr solide und gut verarbeitet.
    Schnelle und einfache Montage.
    Wahlweise als Dreibein oder normal mit vier Füßen einsetzbar.
    Schwenkbar in zwei Ebenen.
    Das Dreibein kann mehrfach in festen Positionen verstellt
    und arretiert werden.
    Die Beine sind einzeln höhenverstellbar und haben breite
    in Kugelgelenken eingesetzte Füße.
    Längsvariabel ausziehbar an beiden Enden.
    Gewinde in Edelstahl eingesetzt.
    Befestigungsgewinde zum Anbau von Swingern an beiden
    Buzzer Bars vorhanden.
    Gebrauchstauglichkeit werde ich ab morgen testen und
    dokumentieren.
    Gruss Armin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Harzer (02.05.2009 um 13:56 Uhr)

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Na herzlichen Glückwunsch!

    Aber ich denke mal, du hast ein "Rod Pod" geschenkt bekommen und keinen "Rutenofen= Rod Pot"....

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an stadtangler für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    sieht ja ganz gut aus... so viel schnickschnack brauch ich nicht bzw. kann ich mir nicht leisten....
    hab son solides 30€ teil von dam es tut was es soll bin zufrieden....
    viel spass mit dem teil

    mfg lucas
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lucanier für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von angler1960
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    45657
    Alter
    57
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 33 Danke für 29 Beiträge
    Das sieht ja mal richtig gut aus.
    Wünsche dir viel Spaß damit
    Immer nur Lächeln
    Gruß Michael

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an angler1960 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Na Glückwunsch zu so einer Tochter die dir ein solch heißes RodPod geschenkt hatte. Sieht absolut top aus.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Das war noch nicht mal allzu teuer das Teil.
    Nur 100 € bezahlt.
    Wie gesagt in diesem mittleren Preissegment gehts kaum besser.
    Der erste Eindruck hat mich schon fast begeistert.
    Was hat dieses Pod nicht was eins von VOX so teuer macht.
    Warscheinlich nur den Namen nicht.
    Man sieht also, es muß nicht immer VOX, Nash oder ein anderer Rolls Roys
    Angelgerätehersteller sein.
    Auch andere, preiswertere Marken sind durchaus fähig gute Qualität
    zu einem vernünftigen Preis zu präsentieren.
    Gruss Armin

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Jubo
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    63179
    Alter
    54
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    942
    Erhielt 412 Danke für 212 Beiträge
    Hallo zusammen

    Wirklich schönes Teil.
    Mein Pod hat vor ein paar Jahren ca. 60.- € gekostet (bei Ebay, von Behr).
    Ist ganz o.K.
    Nur bei Ruten von über 3,60m kommt es schnell an seine Grenzen. Das mag daran liegen, dass man das Teil nicht weit genug teleskopieren kann.
    Nun meine Frage wie weit lässt sich dein Pod maximal ausziehen?
    Grüße aus dem Hessenland

    Jürgen

  14. #8
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von PIKEHUNTER007
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    54292
    Alter
    48
    Beiträge
    1.555
    Abgegebene Danke
    782
    Erhielt 2.352 Danke für 739 Beiträge
    MOIN!
    Schönes Teil,sieht sehr Robust aus!
    Mal eine Tochter mit Angelerfahrung!!
    MFG

    WALTER

    HALTET EURE ANGELPLÄTZE SAUBER!!!

    LG

    WALTER

  15. #9
    Wobblerjunkie Avatar von dendrobaten2000
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    61250
    Alter
    49
    Beiträge
    100
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 38 Danke für 14 Beiträge

    wo..?

    hi
    finde das teil recht gut,wo gibts das teil für 100€?
    gruss
    michael

  16. #10
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Das war noch nicht mal allzu teuer das Teil.
    Nur 100 € bezahlt.
    Wie gesagt in diesem mittleren Preissegment gehts kaum besser.
    Der erste Eindruck hat mich schon fast begeistert.
    Was hat dieses Pod nicht was eins von VOX so teuer macht.
    Warscheinlich nur den Namen nicht.
    Man sieht also, es muß nicht immer VOX, Nash oder ein anderer Rolls Roys
    Angelgerätehersteller sein.
    Auch andere, preiswertere Marken sind durchaus fähig gute Qualität
    zu einem vernünftigen Preis zu präsentieren.
    Gruss Armin
    VOX ist ein TV Sender
    FOX ist die Gerätemarke
    Hab das Pod auf einer Messe gesehn,sieht sehr stabil aus! Allerdings halte ich von den Dreibeinen allgemein nicht viel,sind mir zu wackelig!!!
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  17. #11
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Wenn es auf den Fotos nur als Dreibein oder als Vierbein-Pod dastünde sehe es noch besser aus.
    Bis auf die Schnellspanner an den mittleren Drehpunkten, das erinnert immer ein wenig an Schlosserei (ist nicht abwertend gemeint, hab selber Schlosser gelernt).
    Aber auch so machts nen (optisch) soliden Eindruck.
    Mich würde mal das Gewicht, die Beschichtung (gelackt oder gepulvert) und das Packmaß interessieren.
    Und, ob man es wirklich als richtiges Higpod stellen könnte wäre interessant.
    Drei ausgelegte Ruten, die im 90 Grad-Winkel zur Schnur stehen, machen nämlich ganz schönen Druck auf's Pod.

  18. #12
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    hier mal ne anfänger frage:
    welchen vorteil hat es das rod pod aus fahren zu konnen ??
    verstehe das nicht ganz..
    danke schon mal für die antwort
    mfg lucas
    Metaller of the World united
    "Die ganze Romantik, die das Forellenangeln umgibt,
    besteht nur im Kopf des Anglers und wird in keinster Weise von den Fische geteilt"
    -Harold F. Blaisdell



  19. #13
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Zitat Zitat von Lucanier Beitrag anzeigen
    hier mal ne anfänger frage:
    welchen vorteil hat es das rod pod aus fahren zu konnen ??
    verstehe das nicht ganz..
    danke schon mal für die antwort
    mfg lucas
    was meinst du konkret mit ausfahren?
    den winkel steiler oder in der länge verstellbar?

  20. #14
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Gesamt ausziehbar auf 140 cm Länge.
    Das Dreibein kann man zur besseren Standfestigkeit in zwei Positionen
    spreizen und fest arretieren.
    Die Beine kann man verlängern.
    Sicherer Stand durch Fußpads mit Kugelkopf.
    Unterhalb des Gelenkes ist ein starker Karabiner fest montiert
    an dem zur Verstärkung der Standfestigkeit ein beliebiges Gewicht
    eingehängt werden kann.
    Packmaß in schwarzer Textiltasche 95x20x15
    Ist wohl eher lackiert als pulverbeschichtet (Preis).
    Gekauft bei einem lokalen Heimtiermarkt mit Hundefrisör und Angelecke.
    (E&S Tierbedarf, Bad Salzdethfurt)
    War ein Einzelstück.
    @ Matze
    Ich werds demnächst mal als High Pod mit drei fertig montierte ausgelegten
    Karpfenruten, einschließlich Swingern, aufbauen und maln bischen
    dran rumrakkeln.
    Mal sehen wies dann steht.
    Denke mal mit einem Beutel voll Kies kann man da noch einiges mehr
    rausholen.
    Gruss Armin

  21. #15
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Hier noch mal zwei Bilder vom Pod.
    Einmal das Kugelgelenk an den Füßen des Dreibeins
    und dann noch den Anhängepunkt für Gewichte
    zur Standstabilitätserhöhung.
    Gruss Armin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen