Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    18107
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Exclamation Von Fischereiaufsicht erwischt! Welche Strafe?

    Hey Leute heute war ich an der Unterwarnow auf Hering Angeln hier bei uns in Rostock habe mir eine Karte gekauft beim Ortsamt. ich sagte zu Ihr ich möchte eine Karte wo ich im Fischerrei Hafen Angeln könnte was gab sie mir eine Ostsee Karte ich achtete nicht drauf und ging damit angeln. Wie der Zufall so will wurde ich kontrolliert und meine daden augenommen. Welche Strafe erwartet mich?????Wisst ihr einen Rat???

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    18107
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja ich hoffe wir werden sehen

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    Hi also ich würde protest einlegen weil du ja dem jeniegen gesagt hast das du im Fischereihafen angeln möchte,kennst du vieleicht noch den namen von dem der dier die angelerlaubnis ausgestellt hat.
    Hast du schon einen Brief bekommen von denen.
    Und wie alt bist du ich wurde mal beim herings angeln erwichst und da ich 13 jahre alt war hatte ich einen brief zu denen geschrieben das es mir leit tut und ich es nie wieder machen würde und ich hatte glück das ich nicht bestraft wurde.
    Aber fals das nichts bringt erwartet dich eine strafe(Fischwilderei)
    [LEFT]Deswegen heißt es Angeln und nicht Fische greifen.

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    18107
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    neinden namen weiß ich nicht mehr aber die alte würde eh sagen das sie das nicht gesagt hat aber das mit dem wiederspruch probiere ich mal aus ne ich bin 18 und net 13 wie du früher gruß matze

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    Bleib erst mal gaanz locker. Du warst ja nicht gänzlich ohne Schein angeln. Und deine Aussage klingt ja auch glaubhaft. Von daher abwarten. Wenn du angeschrieben wirst, sachlich! und vernünftig antworten und versuchen, die Umstände zu erklären. Einsicht zeigen wirkt Wunder. ;-)In der Fischereibehörde sitzen keine Unmenschen. Wenn dem so wäre, wärst du deine Angeln schon los.;-)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Buzz Lightyear für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Aber sei mal ehrlich, wenn ich mir ne Karte kauf dann schau ich drauf wo ich angeln darf, und fisch nicht einfach drauf los. Da bist du schon ein bißchen selber Schuld. Nicht die Dame die dir den Schein ausgestellt hat. Sorry für dich
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    18107
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    jaja das werde ich ja machen sachlich. Natührlich bin ich auch selber schuld ich könnte mich auch in den A***h beizen das ich nicht drauf geguckt habe aber ich war in Eille grußßßßßßßßßßßß

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Also ich hatte mal keine Papiere dabei, das kam 60,- Euro. Ist ja im Grunde mit deinem Vergehen das selbe.

    MfG Micha

  10. #9
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Hallo Matze

    Ich bin der Meinung das es sich im Sand verlaufen wird. Wenn du nicht gerade ein ich muss das jetzt ahnden Beamten hast wird es eingestellt wegen geringfügigkeit.

  11. #10
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge

    Schwarzfischen

    Morgen

    Also in einem Gewässer mit einem Angelschein von einem anderen Gewässer zu fischen wird bei uns in Österreich genauso geahndet wie Schwarzfischen.
    Aber ich als Aufsichtsfischer würde bei einem Gastangler eher die Augen zudrücken, da dieser die örtlichen Verhältnisse nicht so kennt.
    Die Frage nach der Strafe: Es folgt eine Anzeige bei Gericht wegen § 137 Eingriff in fremdes Jagd und Fischereirecht. Wenn noch nicht einschlägig vorbestraft eine Geldstrafe die sich nach dem Einkommen richtet.
    Natürlich zieht das auch eine Vorstrafe nach sich.
    Wie gesagt das nur wenn der Aufsichtsfischer streng nach Vorschrift handelt.

    Lg. Oberesalzach

  12. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von angler1960
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    45657
    Alter
    57
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    80
    Erhielt 33 Danke für 29 Beiträge
    Mach dich nicht verrückt und warte erst mal ab.
    Aber auf die Tageskarte hättest du schon einen Blick werfen können,auch wenn du in Eile warst.Soviel Zeit sollte sein.Das hast du bestimmt schon mal daraus gelernt
    Immer nur Lächeln
    Gruß Michael

  13. #12
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    @ Matze

    Eigentlich m müßte dir der Aufsichtsfischer ja gesagt haben was er vor hat.

  14. #13
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    Also Matze wenn Peter "the Law" sagt es wird nicht wild dann sein beruhigt.

  15. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von mastermirk
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    16547
    Alter
    35
    Beiträge
    422
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 629 Danke für 211 Beiträge
    Mal eine reine Interessefrage: Macht das nicht einen Unterschied, ob man mit garnichts erwischt wird (also kein Fischereischein, keine Abgabe, nichts) oder ob man kontrolliert wird, Inhaber eines gültigen Scheins ist, seine Abgabe ordentlich bezahlt hat und nur für das Gewässer keine gültige Karte vorlegen kann (da abgelaufen, oder falsche Karte bekommen)? Rein vom gesunden Menschenverstand würde ich sagen, dass in letzterem Fall eher zivilrechtlich was geschehen kann, da man ja den "Eigentümer" (Fischer, etc.) des Gewässers schädigt, indem man unrechtmäßig Fische entnimmt die derjenige dort eingesetzt hat. Dass man dennoch die Qualifikation hat (haben sollte) mit ordentlichen Methoden zu Angeln und waidgerecht mit den Fischen verfährt ist ja gegeben.

    Grüße
    Mastermirk

  16. #15
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    @ mastermirk

    Ich sagte ja nur wenn er gesetzeskonform vorgeht
    kann man es als Schwarzfischen auslegen.
    Menschlich gsehen reicht eine Verwarnung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen