Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zeltboden.

  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge

    Zeltboden.

    Hi,...

    Ich habe demnächst vor 2 Nächste nach Elchingen bei Ulm angeln zu gehen. Der See liegt in Bayern, d.h. ich darf zwar Nachtangeln, dies abr nur ohne Zelt, nur mit "Wetterschutz"! Was genau meinen die den mit ihrem sch**** Wetterschutz.??

    Meinen die nen Angelschirm, ne Plane oder kann ich meine Plane auch auf ne Plane stellen, die auf dem Boden steht *gg* Also ein Planendach aufbauen und als Unterlage eine Plane nehmen.

    Wie streng sehen die Kontroleure die Sache überhaupt

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen, denn am Donnerstag geht es eventuel schon los.

    mfg alex.......

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Alex ,

    als Zelt gilt alles , was einen Boden hat .
    Ein Anglerschirm , ein Brolly , Anglerzelt(Ruck-Zuck-Zelt) oder ein Pavillion kann man auch verwenden , nur dürfen diese Teile keinen Boden haben , egal ob fest oder herausnehmbar .
    Wir verwenden Ruck-Zuck-Zelte und hatten noch nie Probleme damit , egal an welchem Gewässer wir geangelt haben .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Ja diese vorschriften gibts in Austria auch schon.
    Auch nur Wetterschutz ohne Boden. Sonst wärs ja Camping.

    Grüße Os

  5. #4
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Hallo Alex.
    Ich hoffe das du genau weißt , daß man in Elchingen Nachtangeln darfst, und nicht nur denkst , daß es in Bayern kein Nachtangelverbot mehr gibt.
    Dies wurde ja nur vom Verband aufgehoben aber Vereine müssen sich nicht daran halten...leider

    Da ich gerade Langeweile hatte habe ich mal in Elchingen angerufen.
    Hier die Info die mir für dich gegeben vom Fischereiverein gegeben wurde.
    Pavillon nein. Eine Strandmuschel mal in der Nacht aufstellen, oder eine Plane, oder kleines Zelt ist ok, da sieht man drüber hinweg.
    Nur sollte man den Wetterschutz erst Abends aufstellen, und am Morgen so 9 oder 10 Uhr wieder einpacken. Wenn in der Nacht eine Liege drin steht, sagt auch keiner was. Nur sollte kein großes Tamm Tamm am Platz aufgebaut werden, mit Grill und so weiter, da dies als Campen angesehen wird. Nachtangeln erlaubt
    Alex solltest du die Tele Nr wollen, sag bescheid per PN.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  6. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi Wolfi!

    Danke für deine Infos. Wo genau hast du den angerufen? Beim Elchinger Angelcenter oder beim Unterelchinger Verein??

    Also ich habe jetzt mal mein Strandmuschi aufgebaut und da würde mein Stuhl reinpassen. Naja wies momentan aussieht gehen wir an den Schützensee und dies ist in Badesee, also wird da doch wohl keiner etwas gegen eine Strandmuschel haben, weil im Sommer steht doch jeder 2. mit seiner Muschi auf der Liegewiese und da jetzt noch wenige oder gar keine Leute baden haben wir uns die Liegewiese als Platz ausgesucht, weil von dort anscheinend eine Sandbank und unebenheiten erreichbar wären.

    mfg alex......

  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Alex ,

    ruf doch beim Angelcenter in Elchingen an , die wissen über jeden See bescheid , ich hole mir die Karten auch meist dort .

    Die Telefonnummer lautet 07308/6161 oder schaue im Net unter www.elchinger-angelcenter.de .
    Kenne dort oben einige Seen und die Donau , wie gesagt mit den Ruck-Zuck-Zelten oder Anglerschirmen mit Überwurf oder auch Bivi`s hatten wir nie Probleme .

    mfg Jacky1
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Hi Jacky,..

    Kennst du denn den Riedgrießsee?? Bist doch am 1. Mai sicherlich mit der Angel unterwegs?? :D

    Ja also jetzt geht noch einer mit, der 2 bodenlose Zelte hat, dürfte also klappen.

    mfg alex.....

  11. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Alex ,

    das müßte einer der Seen von der Seenplatte am Fischerheim sein , bzw in der Nähe davon , der heißt aber Reitgrießsee , wenn ich mich nicht täusche !

    Da sind ungefähr 10 Seen und Teiche um Elchingen , Sandhaken , Riedlesee usw .
    Am 1.Mai bin ich evtl auch unterwegs , aber an meinem Jahreskartengewässer , dort beißen die Rainis und Bachforellen zur Zeit super .

    Na dann viel Spaß und Petri Heil !

    mfg Jacky1
    Geändert von Jack the Knife (27.04.2009 um 20:23 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  12. #9
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Hi Alex
    Sorry kam gerade erst vom Angeln zurück.
    Ich habe direkt im Verein angrufen, da ich mir dachte " Wenn schon - Denn schon "
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  13. #10
    Angler Avatar von mikesch
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    83301
    Alter
    59
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 152 Danke für 88 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    Hallo Alex.
    Ich hoffe das du genau weißt , daß man in Elchingen Nachtangeln darfst, und nicht nur denkst , daß es in Bayern kein Nachtangelverbot mehr gibt.
    Dies wurde ja nur vom Verband aufgehoben aber Vereine müssen sich nicht daran halten...leider

    ...
    Hallo Wolfi,
    der Passus wurde aus dem Gesetz gestrichen, nicht vom Verband aufgehoben.
    Allerdings kochen natürlich die einzelnen Bezirke und Vereine ihr eigenes Süppchen. In Oberbayern ist z. B. das Nachtangelverbot in der Bezirksverordnung verankert , kann aber auf Antrag für ein od. mehrere Gewässer aufgehoben werden. Ist wieder abhängig vom Verein bzw. Fischrechtsbesitzer.
    Fishing isn't a sport, it's a passion.

    Gruß
    Michael

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen