Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge

    Mit der Feederrute auf Karpfen

    Mit der Feederrute auf Karpfen

    Am Samstag den 25.4.2009 wollte ich was ganz neues für mich ausprobieren.
    Ich rede vom Karpfenangeln mit der Feederrute.
    Dank der vielen positiven Beiträge hier im FH über das Feedern auf Karpfen,entschloss ich mich dies auch mal zu tun.

    Um 6.55 frühs klingelte mein Wecker.
    Keine 15 Minuten später saß ich am Wasser und wurf meine Feederruten an die von mir ausgesuchten Plätze.
    Danach als der Kescher usw. alles vorbereitet waren setzte ich mich erstmal auf meinen Stuhl und wartete.
    Dabei bekamm ich ein wenig bedenken mit der 80gr Feederrute und 0.25 Monofiel auf Karpfen zu angeln.



    Ein paar Pieper in regelmäßigen Abständen gefolgt von einem fullrun!
    Das fängt ja gut an dachte ich mir. Der erste biss schon nach 5 Minuten!
    Ich schlug an und der Karpfen hing. Er fühlte sich an wie ein 20 Pfund Karpfen.
    In der Feederrute merkte man jede bewegung des Karpfens.
    Nach einem kurzen aber wirklich schönen Drill lag mein erster Karpfen des Jahres 2009 in dem Kescher.
    Es war zwar ein kleiner Karpfem mit 750 gr aber die größe spielt eigentlich bei mir eine kleinere Rolle.
    Frei nach dem Spruch: Klein aber Fein.

    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei alex15 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Daheim an Rhein und Main Avatar von zucki
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    65428
    Alter
    39
    Beiträge
    1.802
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 666 Danke für 413 Beiträge
    ja an der Feeder macht das echt Fun ich liebe diese Rute. Meine ist so sensibel das selbst ein kleines Rotauge sich an Blauwal.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an zucki für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Hardcore Barschfischer Avatar von Matchkönig
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge

    Talking Hi

    Ich fische ímmer mit der Feederrute an unserem Vereins-Weiher und funzt auch recht gut.
    Aber man muss aufpassen, dass man die Rute nicht zu steil in den Ständer stellt, da sonst die Gefahr besteht, dass bei einem Biss die Rute ausgehoben wird.

    Also immer aufpassen!
    Hecht unser,
    der du bist im Wasser,
    dein Biss komme,
    deine Flucht geschehe,
    wie auf Köfi´s,
    so auch auf Gummifische,
    unser täglich bemühen geschehe und vergib uns unsere Stahlvorfächer, wie auch wir vergeben dir das Kopfschütteln, und führe uns nicht zu den Berufsfischern, sondern erlöse uns von den Verboten,denn dein ist das Wasser, die Seerosen und die versunkenen Bäume. Amen


  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matchkönig für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Zitat Zitat von Beitrag anzeigen
    Aber man muss aufpassen, dass man die Rute nicht zu steil in den Ständer stellt, da sonst die Gefahr besteht, dass bei einem Biss die Rute ausgehoben wird.
    Ich hab immer die Bremse offen
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo Alex

    Petri zum Karpfen ein schöner Bericht mit tollen Bildern.
    Gruss
    Olli

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen