Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge

    Torsten1 vs. GR

    Zitat Zitat von Torsten1 Beitrag anzeigen
    @Ghostrider
    Na 25000 Angler allein 2007 durch den Friedfischein ist wohl nicht sooooooo wenig.Plus den Leuten die einen Fischereischein machten,ca.1.600.
    Wo Angeln die wohl ?
    Zum Forellenbesatz.
    Kann mir nicht vorstellen das ein KAV,letztendlich der LAVB,das genehmigt hat.
    Sende mir mal das Gewässer + Verein.
    Dann frage schnell nach.
    Also von den 25000 Anglern in BB die diese Marke haben gehen bestimmt nicht auch 25000 ans Gewässer (die Hälfte hat bestimmt schon keinen Bock mehr weil´s beim 1. Mal nicht geklappt hat )

    Zum Forellenbesatz kann ich dir nur sagen Schüsslergrube, Barschgrube, geschlossner Teich....etc.....

    Aber sind wir summa summarum bei 26.600 potenziellen Fischentnehmern.....
    Und soviel kann natürlich nicht entnommen werden....weil ja durch natürliche Reproduktion...mehr als genug da ist.....SCHWACHSINN!!!

    Keine Ahnung kann ja alles sein, aber ich weiß aus zuverlässigen Quellen (Freunde von mir) das der Besatz in meiner Ecke durchaus zu wünschen übrig ließ dieses, sowie letztes Jahr!
    Geändert von Ghostrider (17.04.2009 um 22:28 Uhr)
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  2. #2
    Torsten1
    Gastangler
    Mensch,eigentlich wollte ich in die Kiste,aber ne Antwort gebe ich noch.
    Aber sind wir summa summarum bei 26.000 potenziellen Fischentnehmern.....
    Hm,versteh die Zahl nicht.Das war allein der Zuwachs von 2007.
    Dazu kommen natürlich noch die 151000 Angler mit gültigen Fischereischein + Schwarzangler.
    Sei mir nicht sauer,aber kenn die Schüsslergrube nicht.
    Welcher Landkreis,das reicht mir.
    Zur natürlichen Reproduktion eins.
    Das funktioniert nur in Gewässern die dem Besatz dieses auch ermöglichen.
    Leider ist es bei vielen Fischarten aus verschiedenen Gründen nicht der Fall.
    Was meinste wo es Karpfen,Zander gäbe,würde es nur nach natürlicher Fortpflanzung gehen ?
    Leider wurde ja immer den Anglern mit Besatz vorgegaukelt,das jeder Fisch " natürlich ",überall vorkommt!
    Und der ständige Besatz,obwohl keine Reproduktion,kostet nur Geld,ist bei steigenden Preisen nicht haltbar.
    Schon garnicht bei unseren schmalen Beiträgen.
    Und ebend deshalb,wird bestimmter Besatz,in einigen Gewässern nicht mehr gefördert.
    Kann bei Euch so sein.
    Ist in einigen Gewässern bei uns auch so.
    Aber das ist ja auch verbranntes Geld.
    Besatz soll unterstützen um eine Population die heimisch war,aufzubauen,oder äußere nicht vorhersehbare Einflüsse auszugleichen.
    Sei es Vogelbefall,Fischsterben usw.
    Aber nicht um jeden Fisch in jedem Gewässer reinzukippen.
    Leider war es früher so.Kostet nur,bringt nichts.
    Im Gegenteil,es kann noch teurer werden.
    Das man im Land Brandenburg keinen Fisch fängt,oder äußerst schwer,kann ich nicht bestätigen.
    Die entscheidene Frage ist doch folgende.
    Muss ich jeden Tag,an jedem Gewässer,jeden Fisch,in ausreichender Zahl fangen ?
    Geändert von Torsten1 (17.04.2009 um 22:40 Uhr)

  3. #3
    Torsten1
    Gastangler
    @AlexB
    Würde es nach natürlicher Fortpflanzung gehen, gäbe es den Zander hier bei uns überhaupt nicht...der wurde durch Besatz eingebürgert..
    Das ist ja nun nichts neues.
    Meine Aussage bezog sich auch auf Besatz,das dieser ebend nur da erfolgen sollte,wo der Besatzfisch sich auch selbst reproduzieren kann.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen