Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    67067
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rutenspitze gebrochen

    Hallo

    Mir ist heute von meiner Teleskoprute die Spitze mit dem Ring abgebrochen , ein stück von der rutenspitze steckte auch noch imRing . Das habe ich entfernt und habe gehoft das der ring dann noch auf die Rutenspitze passt aber das passt jetzt nicht mehr. Da habe ich mir gedacht ich schleife die routenspitze etwas schmäler aber das ging auch nicht . Was kann ich tun ich möcht die Rute ungern wegwerfen da ich sie schon habe seit ich 6 Jahre alt war . Ich geh mal davon aus das ich eine neue Rutenspize brauche oder gibt es eine andere lösung ? Was würdet denn vom Material her empfehlen wenn ic eine neue Rutenspitze kaufe ? Könnte ich ja auch Feeder Spitzen nehmen oder weil ich mit der rute feedere ist aber keine speziele feederrute .

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von steyvo Beitrag anzeigen
    Hallo

    Mir ist heute von meiner Teleskoprute die Spitze mit dem Ring abgebrochen , ein stück von der rutenspitze steckte auch noch imRing . Das habe ich entfernt und habe gehoft das der ring dann noch auf die Rutenspitze passt aber das passt jetzt nicht mehr. Da habe ich mir gedacht ich schleife die routenspitze etwas schmäler aber das ging auch nicht . Was kann ich tun ich möcht die Rute ungern wegwerfen da ich sie schon habe seit ich 6 Jahre alt war . Ich geh mal davon aus das ich eine neue Rutenspize brauche oder gibt es eine andere lösung ? Was würdet denn vom Material her empfehlen wenn ic eine neue Rutenspitze kaufe ? Könnte ich ja auch Feeder Spitzen nehmen oder weil ich mit der rute feedere ist aber keine speziele feederrute .
    Spitzenteil entweder komplett ersetzen, oder sauber abschneiden und ein anderen Spitzenring drauf. Die gibt es in versch. Durchmessern.
    Schleifst du da was rum, schwächst du deine Rute.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge
    Also da muss ne neue Spitze drauf. Ne feederspitze passt da nie drauf. Geh mal zu deinem Angelgerätehändler der kann dir da bestimmt weiter helfen.
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    67067
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ok da werd ich morgen gleich mal schauen . was empfehlt ih denn für material carbon , glas , kohlefaser was ist denn besser zum feedern

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Zitat Zitat von steyvo Beitrag anzeigen
    Ok da werd ich morgen gleich mal schauen . was empfehlt ih denn für material carbon , glas , kohlefaser was ist denn besser zum feedern
    Ne Feederrute

    Kauf dir ne neue Spitze,nen Gewindeendring und ne Quiverspitze,fertig !

  7. #6
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zitat Zitat von Barschfreak Beitrag anzeigen
    Ne Feederrute

    Kauf dir ne neue Spitze,nen Gewindeendring und ne Quiverspitze,fertig !
    @ Barschfreak
    Steyvo sagte er hat eine Telerute, davon das Endteil abgebrochen.
    Weder kennen wir den Durchmesser der Rutenspitze, noch wie er die Rute eingesetzt hat, bzw einsetzen möchte .

    @ Steyvo ..wenn du die Rute weiter so einsetzen möchtest, wie du es getan hast , und die Spitze nur unweit vorne abgebrochen ist, würde ich Spaik und Alex recht geben.
    Nehme ein sehr scharfes Tapetenmesser, schneide die Spitze so ab, das sie nicht mehr splittert . Dann messe mit einer Schublehre den Durchmesser der vorhandenen Spitze und setze mit Heißkleber eine neue drauf.
    Mit Heißklebepistole ( oder Heißklebestift und Feuerzeug ) den Kleber auf die , scharf abgetrennte, Rutenspitze aufbringen.
    Einen Tropfen heißen Kleber in die Öffnung im neuen Spitzenringes setzen, und den Endring auf die Rutenspitze drücken. 10 Minuten warten, und den überflüssigen Kleber mit Finernagel entfernen.

    Abschleifen der alten Spitze, und darauf neuen Endring aufsetzen = Bruch.
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei theduke für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    67067
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich habe die rute bisher als Feederrute genutzt (ist aber keine spezielle feederrute funktioniert aber trotzdem sehr gut) nun befürchte ich das wenn ich die spitze kürze das die sensibilität etwas verloren geht oder liege ich da falsch ? Vorher hatte die Rutenspitze iene Länge von ca. 39cm wenn ich es jetzt so mache mit abschneiden und neuen ring drauf ist die länge ca. 37,5 cm. Habe nur die rutenspitze gemessen ohne den Ring
    Geändert von steyvo (14.04.2009 um 07:01 Uhr)

  10. #8
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Guten Morgen

    Eine Feederspitze wird dir wie schon gesagt da nie passen. Denn bei einer Teleskoprute schraubt man den Verschluß unten auf, holt dort das abgebrochene Teil heraus, dann gehst du am besten in dein Angelfachgeschäft, dort haben sie sicher etliche Spitzenteile auf Lager wo eines paßt.. Wird wieder unten hineingeschoben, Endring mit Heißkleber fixiert fertig. Kostet vielleicht 10.- Euro.

    Lg. Oberesalzach

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Zitat Zitat von theduke Beitrag anzeigen
    @ Barschfreak
    Steyvo sagte er hat eine Telerute, davon das Endteil abgebrochen.
    Weder kennen wir den Durchmesser der Rutenspitze, noch wie er die Rute eingesetzt hat, bzw einsetzen möchte .

    Schon klar

    Steht ja nicht da das er se zum feedern nutzen will und wo zu brauchen wir den Durchmesser der Rutenspitze

    MfG Nico

  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Solang du nur 2-4 cm abgebrochen hast in den Laden einen neuen Spitzenring gekauft aufgeklebt und fertig hält tadellos.
    Und günstig ist es auch.

    Gruss
    Olli

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    67067
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo

    Dank eurer Hilfe un Tips konnte ich meine Rute wieder Reparieren

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen