Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
  1. #1
    Petrijünger Avatar von RAMMS+EIN
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    1
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Karpfenverlust beim Drill

    Hallo Liebe/r Angler

    Bin echt entäuscht! Ich brauche Eure Tipps!!!

    Ich habe 8 von 8 karpfen verloren.
    Wenn der Bissanzeiger ruft und schnur gezogen wird dann nehme ich die rute und beim drill verliere ich die Karpfen.

    Woran liegt das und was mache ich falsch???

    Petri Heil
    ich seh dich nicht doch ich finde dich

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von RAMMS+EIN Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe/r Angler

    Bin echt entäuscht! Ich brauche Eure Tipps!!!

    Ich habe 8 von 8 karpfen verloren.
    Wenn der Bissanzeiger ruft und schnur gezogen wird dann nehme ich die rute und beim drill verliere ich die Karpfen.

    Woran liegt das und was mache ich falsch???

    Petri Heil
    An deiner Montage
    Gib mal mehr Infos
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von RAMMS+EIN
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    1
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    @ Spaik

    Rute 30-60 gr Wurfgewicht
    Grundmontage mit blei und am ende der schnur den köder, mais.

    Solange die rute in der hand ist, der drill dauert 3 sekunden, dann verliere ich den karpfen.
    ich seh dich nicht doch ich finde dich

  5. #4
    Der der den Karpfen Fängt Avatar von forellen-gt
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    38275
    Alter
    23
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 48 Danke für 24 Beiträge
    Hast du es schon mal mit Haar Montage probirt???Und Festblei?????
    Vielleicht kann ich dir weiter Helfen????
    Grüße euch alle und dicke Fische


    MFG Daniel....

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von RAMMS+EIN Beitrag anzeigen
    Rute 30-60 gr Wurfgewicht
    Grundmontage mit blei und am ende der schnur den köder, mais.

    Solange die rute in der hand ist, der drill dauert 3 sekunden, dann verliere ich den karpfen.
    Also eine Durchlauf-Montage
    Welche Hakengrösse hattest du ?
    War es ein richtiger Run, sauste die Schnur richtig ab?
    Was benutzt du als Vorfach? Haarvorfach oder was anderes?
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger Avatar von RAMMS+EIN
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    1
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Haar Montage habe ich noch nicht probiert.

    Ich wollte wissen, was ich falsch mache bei der montage wie ich beschrieben habe.

    bissanzeiger ruft und wenn der fisch zieht, ich die rute in der hand habe, muss ich sofort anschlagen oder reicht auch leichtes ziehen???
    ich seh dich nicht doch ich finde dich

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von RAMMS+EIN Beitrag anzeigen
    Haar Montage habe ich noch nicht probiert.

    Ich wollte wissen, was ich falsch mache bei der montage wie ich beschrieben habe.
    bissanzeiger ruft und wenn der fisch zieht, ich die rute in der hand habe, muss ich sofort anschlagen oder reicht auch leichtes ziehen???
    Ich bin ja schon etwas älter, aber wo hast du eine Montage beschrieben
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger Avatar von RAMMS+EIN
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    1
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    ja es war richtiger run.
    Haken grösse weiss nicht genau leider.... vlt. 4-6 spezial für karpfen
    Kann sein das ich zu früh anhieb mache und ohne anschlagen?!
    welche haken grösse wäre gut?
    ich seh dich nicht doch ich finde dich

  12. #9
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zitat Zitat von RAMMS+EIN Beitrag anzeigen
    Haar Montage habe ich noch nicht probiert.

    Ich wollte wissen, was ich falsch mache bei der montage wie ich beschrieben habe.

    bissanzeiger ruft und wenn der fisch zieht, ich die rute in der hand habe, muss ich sofort anschlagen oder reicht auch leichtes ziehen???
    Wahrscheinlich ist dein Haken zu klein und fasst nicht richtig,oder der Karpfen spuckt den Köder sofort wieder aus!
    Bei einer normalen Laufmontage würde ich sofort anschlagen,da du ja keinen Selbsthakeffekt hast...also mußt du das selber machen!
    Mach deinen Mais an ein Haar und fische mit einer Festbleimontage,und dann fängst auch mal nen Fisch!!! So wie du es machst,würde ich nur mit Pose fischen,dann kannst beim kleinsten Zupfer schon anschlagen!!!
    Gruß MB
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  13. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger Avatar von RAMMS+EIN
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    1
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Ich bin ja schon etwas älter, aber wo hast du eine Montage beschrieben
    Älter ich meinte die einfache montage.
    ich seh dich nicht doch ich finde dich

  15. #11
    Petrijünger Avatar von Racker
    Registriert seit
    05.12.2008
    Ort
    10318
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge
    im interent gibts soviele dinge zu lesen wie man karpfen fangen kann mit welchen montagen.hab selbst viele abende damit verbracht alles mögliche zulesen. denke es würde dir auch helfen und sicher auch den erfolg bringen.

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Racker für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Einfache Montage
    Was gibts denn noch....die komplizierte Montage
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  18. #13
    Petrijünger Avatar von WhizzArd
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    7
    Alter
    32
    Beiträge
    266
    Abgegebene Danke
    509
    Erhielt 452 Danke für 145 Beiträge
    Richtig anschlagen wäre schonmal nicht falsch.
    Ist ja kein "modernes" Karpfenangeln was du da betriebst. Mit dünner Mono (-25er) wahrscheinlich auch noch oder? Probiers mal mit nem Haar und einer Festblei Montage oder mach 5cm hinter das Laufblei einen Stopper. Evtl. auch ein wenig mehr Gewicht, obwohls bei mir auch mit den kleineren sehr gut klappt. Dann ist aber trotz Haar noch ein gefühlvoller Anschlag von Nöten.

    Viel Glück beim nächsten mal!

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei WhizzArd für den nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Zitat Zitat von RAMMS+EIN Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe/r Angler

    Bin echt entäuscht! Ich brauche Eure Tipps!!!

    Ich habe 8 von 8 karpfen verloren.
    Wenn der Bissanzeiger ruft und schnur gezogen wird dann nehme ich die rute und beim drill verliere ich die Karpfen.

    Woran liegt das und was mache ich falsch???

    Nächster Beitrag:

    Rute 30-60 gr Wurfgewicht
    Grundmontage mit blei und am ende der schnur den köder, mais.

    Solange die rute in der hand ist, der drill dauert 3 sekunden, dann verliere ich den karpfen.
    Hallo.

    Wenn Du wirklich anglerische Hilfe brauchst, dann solltest Du die Montage schon etwas genauer beschreiben! Mit den von Dir gemachten Angaben ist das alles nur Spekulation. Ein richtiger Tipp ist so nur schlecht möglich. Wir wollen Dir ja helfen!!!

    Die von Spaik gestellten Fragen solltest Du schon mal beantworten können!

    Damit Dir nicht langweilig wird kommen hier noch einige dazu!

    Welches Gewicht hat Dein Blei, dass Du an der Rute (30-60g ?) verwendest. Für eine funktionierende Selbsthakmontage sollte man schon mind. 80g verwenden. Wie lang ist das Vorfach? Welche Haken verwendest Du? Was für eine Hauptschnur fischt Du (Geflecht oder Mono)? Fischt Du mit der Freilaufrolle oder hast Du den Rollenbügel offen? Setzt Du nach dem Abziehen des Fisches einen Anhieb oder wie machst Du das? Wie ist der Gewässergrund beschaffen (Schlamm, Kies, Kraut)? Alles Faktoren die eine kleine aber feine Rolle spielen können!

    MfG
    Aalschreck
    Geändert von Aalschreck (05.04.2009 um 22:12 Uhr)
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Aalschreck für den nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Petrijünger Avatar von RAMMS+EIN
    Registriert seit
    05.02.2009
    Ort
    1
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    130
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Fisher MKK Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich ist dein Haken zu klein und fasst nicht richtig,oder der Karpfen spuckt den Köder sofort wieder aus!
    Bei einer normalen Laufmontage würde ich sofort anschlagen,da du ja keinen Selbsthakeffekt hast...also mußt du das selber machen!
    Mach deinen Mais an ein Haar und fische mit einer Festbleimontage,und dann fängst auch mal nen Fisch!!! So wie du es machst,würde ich nur mit Pose fischen,dann kannst beim kleinsten Zupfer schon anschlagen!!!
    Gruß MB

    Ja kann sein das der haken zu klein ist und nicht richtig fasst. welche haken grösse wäre dann gut?
    Also ich glaube eher nicht, das der fisch den köder sofort wieder aus spuckt.
    ich denke es fasst nicht richtig und beim anhieb gebe ich kein anschlag, das es richtig hakt
    ich seh dich nicht doch ich finde dich

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen