Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge

    Thumbs up Urlaubserinnerug oder Forellenfilet a la Milanese!!

    Hi Forums-und Schlemmergemeinde !

    Im Italienurlaub hat jeder vielleicht schon mal ein "Piccata a la Milanese" gegessen , dies ist mit Käseund Ei paniertes Kalbfleisch mit Spaghetti und Tomatensoße als Beilage .

    Ich dachte mir , dies könnte man auch mit Fisch probieren , das Resultat war echt lecker !!!

    Für 4 Personen braucht Ihr:

    8 Forellenfilets , alternativ Saibling , Hecht , Zander , Barsch oder was da ist
    2 Zitronen
    Salz und Pfeffer
    Mehl zum Wenden
    6 Eier
    4 El Parmesan gerieben
    4 El Gouda oder Emmentaler gerieben
    Öl und Butter oder Butterschmalz zum Ausbacken

    Die Forellenfilets säubern , mit der Zitrone säuern und mit Salz und Pfeffer einreiben .
    anschließend mehlieren und das überschüssige Mehl abklopfen .
    Die Eier gut verquirlen und mit den Käsesorten mischen , darin die Filets wenden und im Öl/Butter-Gemisch ausbacken .
    Nach dem Ausbacken im vorgeheitzten Ofen (100Grad) durchziehen lassen .
    Zwischenzeitlich die Spaghetti und die Tomatensoße herstellen , wer will kann auch auf Miracoli zurückgreifen .

    Zu diesem Gericht würde auch ein Kartoffel-Gurken-Salat , Bratkartoffeln , gemischter Salat oder jeder andere Kartoffelsalat passen .


    Viel Spaß beim Nachkochen und natürlich beim Schlemmen !

    ACHTUNG : Dieses Rezept ist für Weight-Watcher nicht unbedingt geeignet (wie bedauernswert!!) !!

    Dazu kann man einen Weißwein oder auch servieren !

    mfg Jacky1

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Andy lecker
    So kam auch mein doofes Rezept mit dem "Nudelrezept und geräucherten Fisch " zu stande.
    Grundlage war Schinkennudeln, worauf ich auf Schinkenauflauf kam, und dann der Gedanke, wo Fleisch, da auch Fisch.
    Komm wir machen zusammen eine Gastätte auf.
    Du die schwäbischen Nudeln, ich den Fisch, und und zusammen gibt es einen Forumauflauf
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen