Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von alex15
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    97956
    Alter
    25
    Beiträge
    706
    Abgegebene Danke
    693
    Erhielt 427 Danke für 209 Beiträge

    Wie Pellets herstellen?

    So da nun bald wieder die Karpfensaison bei mir beginnt, und ich mich momenthan intensiv der Boilie Herstellung widme, wollte ich euch mal fragen wie man Pellets herstellt.

    Ich weiss auch nicht ob dass ein großer Aufwand ist, bzw ob sich die Arbeit & Mühe auch wirklich lohnt?

    Auf die Idee mit den Pellets bin ich gekommen, da ich letztes Jahr 1KG Heilbuttpellets geschenkt bekommen habe, und ich einen Vergleich Boilie vs Pellet durchgeführt habe, und ich hab mit Pellet viel besser gefangen als mit Boilie.

    Auf eure Beiträge, freue ich mich jetzt schon.
    Geändert von alex15 (05.03.2009 um 21:44 Uhr)
    Mit Freundlichen Grüßen
    alex15
    Petri Heil

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Ich dachte ja eigentlich das der Unterschied zwischen Boilie und Pellet der ist daß die Pellets gepresst werden und nicht gekocht... kann mich ja auch irren.
    Mußt mal googln, da kommen paar interessante Sachen.


    MfG Micha

  3. #3
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    An meinem ehem. Vereinsgewässer hab ich viel mit selbstgemachten Pellets geangelt.
    Ich hab aber die gerollten Würste gekocht und erst dann zerschnitten.

    @theduke
    kennst sicher die Klausen bei Arzberg/Seußen oda?

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matze_W für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Fischgenießer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    67227
    Alter
    52
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 70 Danke für 45 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbeangler Nummer 1 Beitrag anzeigen
    Ich dachte ja eigentlich das der Unterschied zwischen Boilie und Pellet der ist daß die Pellets gepresst werden und nicht gekocht... kann mich ja auch irren.
    Mußt mal googln, da kommen paar interessante Sachen.
    MfG Micha
    Gegoolt hab ich zwar nicht, erster Gedanke war:

    Prinzipiell gute Idee, Beschaffung der Zutaten kleinstes Problem.

    Womit wie pressen schon kniffliger.

    Wo das Ganze machen und dann Lagern.
    Herstellungsprozess und Produkt entfaltet ja nicht nur anziehende Wirkung auf Fische, sondern auch auf Ungeziefer. Auch größeres wie Füchse, Marder, Dachse, evtl. sogar Wildschweine. Kein Witz, falls in der Nähe. Die werden neurdings auch per Heilbuttpellets gekirrt.

    Naja, Wildschweine sind etwas weit hergeholt. Geb ich zu.
    Doch am ehesten könnt ich mir sowas herzustellen noch auf nen Bauernhof vorstellen. Wenn dann die Duftwolke stundenlang zum Waldrand zieht, könnts einige Gäste geben
    In der 2- Zimmerwohnung bei mir wärs sowieso undenkbar, da kämen ganz sicher die Nachbarn auf die Matte

    Bliebe noch z. B. son Schuppen am Ende ner Halle im Gewerbegebiet.

    Bin sicher Tüftlernaturen mit entsprechenden Möglichkeiten versuchen das, oder haben das schon. Oder die Geruchsentwicklung ist gar nicht so schlimm... Würd mich freuen was drüber zu lesen.



  6. #5
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Zitat Zitat von Skronch
    Womit wie pressen schon kniffliger.
    Steht doch in meiner ersten Antwort.

    Zitat Zitat von Skronch
    Wo das Ganze machen und dann Lagern.
    Herstellungsprozess und Produkt entfaltet ja nicht nur anziehende Wirkung auf Fische, sondern auch auf Ungeziefer. Auch größeres wie Füchse, Marder, Dachse, evtl. sogar Wildschweine. Kein Witz, falls in der Nähe. Die werden neurdings auch per Heilbuttpellets gekirrt.
    Du hast Ungeziefer, Füchse Marder, und Wildschweine in deiner Wohnung ?
    Hoffe du lebst nicht unter einer Brücke

    Zitat Zitat von Skronch
    Naja, Wildschweine sind etwas weit hergeholt. Geb ich zu.
    Doch am ehesten könnt ich mir sowas herzustellen noch auf nen Bauernhof vorstellen. Wenn dann die Duftwolke stundenlang zum Waldrand zieht, könnts einige Gäste geben
    Liest du zuviel Grimms Märchen ?
    Zitat Zitat von Skronch
    In der 2- Zimmerwohnung bei mir wärs sowieso undenkbar, da kämen ganz sicher die Nachbarn auf die Matte

    Bliebe noch z. B. son Schuppen am Ende ner Halle im Gewerbegebiet.
    Bist dir aber schon sicher, das wir hier von Angelködern reden

    Alex15..lasse dich nicht hier irre machen.

    @ Matze ja kenne ich....Frag mal Spaik, oder gehe in das Gewässerverzeichnis.
    Hier der Link http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=7855
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  7. #6
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Hey, wenn Master Spaik die Klausen wie seine gesteppte Westentasche kennt müsste ich ihn ja mal unbekannterweise gesehen haben so oft wie ich dort nach der Arbeit war...

    Hab dort auch meinen bisher größten Esox gefangen, wollte aber eigentlich ne Forelle erwischen.

  8. #7
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Hi Alex
    Hier mal 2 Fotos wie meine Pellets aussehen.
    Die Form ist für den Fisch relativ...dem juckt es nicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen