Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    94152
    Alter
    52
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Smile Boiliemix was meint Ihr ?

    Hey Leute !!
    Möchte am Wochenende einen Boiliemix probieren, dafür brauche Ich euere
    Meinung.
    300 gr. Hartmais zermahlen
    200 gr Tigernüsse zermahlen
    100 gr Milchpulver
    100 gr Vogelfutter
    200 gr Hartweizengrieß
    100 gr Zucker
    10-12 Eier

    Ich möchte die Boilies nicht Kochen sondern wie Backies
    Was haltet Ihr davon kann das gehen !

  2. #2
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Irgendwie fehlen da ein bisschen die feinen Bestandteile, die das Gefüge zusammenhalten.
    Hast du schon mal eine kleine Probe-Mischung gerollt?

    300 gr. Hartmais zermahlen
    Ist das dann ganz feines Maismehl oder Maisgries/Polenta oder Schrot?

    Den Zucker-Anteil finde ich zu hoch bzw. würde erst gar keinen reintun.

    Gruß Matze

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Matze_W für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allrounder Avatar von T3cHnob00n
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    12621
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 150 Danke für 49 Beiträge
    Ich habe auch noch ein paar rezepte

    Rezept 1:
    4 kg Paniermehl, 0,5 kg Haferflocken, 400 gr. Traubenzucker, 150 gr. Vanille, 1Päckchen Anis, 80 gr. Zimt, 4 Päckchen 9erlei ( Lebkuchengewürz ), 500 gr. Maismehl, 100 gr. Honig, Eier und Salz.

    Rezept 2:
    2 kg Frolik, 250 gr. Forelli, 1,5 kg Grieß, 10 Eier und Mehl.

    Rezept 3:
    Natur Mix, eine fängige Alternative!
    200gr. Fischmehl, 200 gr. Maismehl, 200 gr. Sojamehl und 400 gr. Grieß

    Für die Zugabe von Eiern gilt als Faustregel:
    5 Eier auf ein Pfund Mix, doch dies kann sehr stark variieren, je nach Beschaffenheit der Zutaten!

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei T3cHnob00n für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Catch & Release Avatar von Carpjunkee85
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    02977
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 33 Danke für 14 Beiträge
    @HermannAndreas!

    Da ich mich bei Backies noch nicht weiter auskennen würde ich sagen,
    einfach mal mit einem Kilo ausprobieren! Dann event. was ändern! Z.b. weniger von den Tigernüssen!(sind doch teuer) und dafür 100gr. Weichweizen Grieß.
    Aber so das Rezept hört sich ja nicht schlecht an!

    Schreib dann bitte mal wie oder was es geworden ist!!!



    Mfg Martin.

  7. #5
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    200 gr Tigernüsse zermahlen
    Hallo, ich habe mal ne frage und zwar wie zermalst du die Teile?
    Die sind doch knüppelthart.
    Oder kauftst du fertiges Mehl?
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    94152
    Alter
    52
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Matze_W Beitrag anzeigen
    Irgendwie fehlen da ein bisschen die feinen Bestandteile, die das Gefüge zusammenhalten.
    Hast du schon mal eine kleine Probe-Mischung gerollt?

    Ist das dann ganz feines Maismehl oder Maisgries/Polenta oder Schrot?

    Den Zucker-Anteil finde ich zu hoch bzw. würde erst gar keinen reintun.

    Gruß Matze
    Hey !
    Habe noch von lezten Jahr noch Hartmais ca 25Kg, denn möchte Ich zermahlen
    wie Maismehl mit einer Mulinette. Ich werde nur 1Kg mix Testen mal sehen, mit dem Zucker kann schon sein.
    gruß Hermann
    Geändert von HermannAndreas (24.02.2009 um 18:24 Uhr)

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    94152
    Alter
    52
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe mal ne frage und zwar wie zermalst du die Teile?
    Die sind doch knüppelthart.
    Oder kauftst du fertiges Mehl?
    Hey !
    Habe noch vom vohrjahr noch ca 3Kg übrig, die tue Ich 24 Stunden Quellen
    und abkochen ca 30min. und dan zermahlen mit einer Mulinette.
    Das zeermahlen geht schon probiert.
    gruß Hermann

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    94152
    Alter
    52
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Carpjunkee85 Beitrag anzeigen
    @HermannAndreas!

    Da ich mich bei Backies noch nicht weiter auskennen würde ich sagen,
    einfach mal mit einem Kilo ausprobieren! Dann event. was ändern! Z.b. weniger von den Tigernüssen!(sind doch teuer) und dafür 100gr. Weichweizen Grieß.
    Aber so das Rezept hört sich ja nicht schlecht an!

    Schreib dann bitte mal wie oder was es geworden ist!!!



    Mfg Martin.
    Hey !
    Ich kenn mich auch nicht so aus mit Backis wills nur mal probieren .

    gruß Hermann

  11. #9
    himself Avatar von Matze_W
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    00000
    Beiträge
    968
    Abgegebene Danke
    190
    Erhielt 1.322 Danke für 500 Beiträge
    Zitat Zitat von HermannAndreas Beitrag anzeigen
    Hey !
    Habe noch von lezten Jahr noch Hartmais ca 25Kg, denn möchte Ich zermahlen
    wie Maismehl mit einer Mulinette. Ich werde nur 1Kg mix Testen mal sehen, mit dem Zucker kann schon sein.
    gruß Hermann
    Könnte aber evtl. sein, dass das Küchengerät diese Aktion nicht ganz überlebt.

  12. #10
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    also ich kann es nicht empfehlen so harte sachen wie mais und so in einer normalen küchenmaschine zu mahlen unsere is dabei kaputt gegangen.
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  13. #11
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Maismehl gibt es ja acuh nicht zu Teuer im Supermarkt.
    Man kann alternativ auch Polenta nehmen (Maisgrieß).
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube kaum das es über 2€ Kostet das Kilo.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  14. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    287
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 58 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von T3cHnob00n Beitrag anzeigen

    Rezept 1:
    4 kg Paniermehl, 0,5 kg Haferflocken, 400 gr. Traubenzucker, 150 gr. Vanille, 1Päckchen Anis, 80 gr. Zimt, 4 Päckchen 9erlei ( Lebkuchengewürz ), 500 gr. Maismehl, 100 gr. Honig, Eier und Salz.
    Sorry aber dieser Mix wird nich funktionieren.
    Paniermehl hat im Boilie eigentlich nix zu suchen.

    An den Themenstarter...
    Der Mix sieht gut aus,aber ich würde fertiges Maismehl und fertiges Tigernussehl nehmen.
    Den Zucker würde ich weglassen und stattdessen ca.20g Salz in den Mix zu tun.

  15. #13
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    20gr ist ein bisschen viel Salz will ich behaupten, nehm einfach einen knappen Esslöffel. Das sind ca. 15gr.
    Nun gut, 5gr unterschied .
    Wenn in den meisten Mixen Salz ist, wurde meistens 1 EL auf ein Kg genommen.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    94152
    Alter
    52
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Smile

    Zitat Zitat von Matze_W Beitrag anzeigen
    Könnte aber evtl. sein, dass das Küchengerät diese Aktion nicht ganz überlebt.
    Habe schon Frolic zermahlen und ist noch ganz und Hartmais habe ich auch schon zermahlen funktioniert einwandfrei, aber danke.
    gruß Hermann

  17. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    73614
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 91 Danke für 53 Beiträge
    Gehen tut alles!
    Aber oftmals eben nur 1 mal und genau danach liest sich Deine Mischung!
    Solange Menschen Denken, dass Tiere nicht Fühlen,
    müssen Tiere Fühlen, dass Menschen nicht Denken!!!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen